HP - Hogwarts Mystery: Energie schnell bekommen und erweitern

Victoria Scholz 2

Energie ist die wichtigste Ressource in Harry Potter: Hogwarts Mystery. Mit ihr lernt ihr in den Unterrichtsstunden und kommt in der Geschichte voran. Der einfachste Tipp, um an Energie zu gelangen, ist natürlich warten. Aber das wollen wir eben nicht!

Dementsprechend haben wir in diesem Artikel nicht nur Möglichkeiten für euch, mehr Energie in Hogwarts Mystery zu bekommen, sondern auch eure Maximalgrenze zu erhöhen. Das ist nämlich möglich. Somit spielt ihr die Kapitel schneller durch und habt mehr Spaß mit der App – anstatt immer warten zu müssen, bis eure Energie aufgefüllt ist.

Mit der HP-Filmkollektion kann der Zauberabend mit Freunden kommen! *

So bekommt ihr mehr Energie in Hogwarts Mystery

Im Gegensatz zu anderen Freemium-Apps bekommt ihr in Hogwarts Mystery tatsächlich ein paar Wege geschenkt, um zusätzlich Energie zu bekommen. Die Optionen sind jedoch begrenzt, sodass ihr nicht unendlich Energie farmen könnt.

Zudem raten wir von Cheats und Hacks ab, die euch unendlich Energie schenken. Meist handelt es sich hier um Websites und Dienste, die lediglich an eure Daten wollen. Sollten diese Services dennoch funktionieren, solltet ihr wissen, dass es sich dabei um einen klaren Verstoß gegen die Bestimmungen der Entwickler handelt und ihr gesperrt werden könnt.

Natürlich könnt ihr einfach warten, bis sich die Energie automatisch auffüllt. Das passiert alle 4 Minuten. Zu Beginn besitzt ihr 24 Energiepunkte, weshalb ihr also dementsprechend eine Stunde und 36 Minuten warten müsst, bis eure Energie wieder voll ist. Wollt ihr aber nicht so lange warten, könnt ihr noch folgende Optionen ausprobieren:

  • Mit jedem Stufenanstieg wird eure Energie aufgefüllt. Levelt also fleißig, indem ihr den Unterricht besucht und die Haupt- und Nebenaufgaben abschließt.
  • Schließt so viele Unterrichtsstunden wie möglich ab. Zwischendrin und auch ganz am Ende erhaltet ihr Belohnungen. Entscheidet ihr euch für die längste Stunde, erhaltet ihr gleich 5 Belohnungen. Damit steigt die Chance auf Energie! Leider konnten wir im ersten Schuljahr meist nur einen Energiepunkt bekommen.

  • Natürlich könnt ihr auch Energie kaufen. Das geht aber nur mit Echtgeld. Die folgende Tabelle zeigt euch, welche Pakete ihr kaufen könnt.
Paket Energie Edelsteine umgerechnet in Euro
Energiehäppchen 10 20 0,79 €*
Energieschub 30 55 2,18 €*
Energieladung 60 100 3,96 €*

* Rechnungen anhand von Paket: 25 Edelsteine für 0,99 €.

Kauft ihr euch beispielsweise das Energieladung-Paket, erweitert sich eure Energiegrenze kurz nach oben. Besitzt ihr also zum Beispiel noch 10 Energie und kauft euch das Angebot, besitzt ihr am Ende 70 Punkte, auch wenn eure Grenze bei 25 liegt.

Neben diesen Möglichkeiten gibt es aber noch eine weitere Option, mit der ihr leicht Energie erhaltet. Und zwar gibt es überall in der Welt von Hogwarts Mystery versteckte Energiepunkte. Tippt sie an, um einen Punkt zu erhalten. Wo ihr die Energie findet, zeigt euch die folgende Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Harry Potter - Hogwarts Mystery: Fundorte der versteckten Energie.

Energiegrenze erhöhen und schneller Kapitel abschließen

Während ihr in der Geschichte weiter voranschreitet, gibt es Möglichkeiten, um eure Grenze zu erweitern. Damit könnt ihr im Endeffekt auch mehr Energie ausgeben! Im ersten Schuljahr steigert ihr die Energiegrenze, indem ihr die Besenflugstunden absolviert. Pro Unterricht erhaltet ihr einen Punkt mehr gutgeschrieben.

Im ersten Schuljahr erweitert ihr so eure Grenze um 3 Punkte, also auf 27. Sobald wir wissen, wie ihr in den weiteren Schuljahren eure Energiegrenze erhöhen könnt, aktualisieren wir diesen Abschnitt! Bis dahin solltet ihr euch fragen, ob ihr das richtige Haus in Hogwarts Mystery gewählt habt – in unserem Quiz:

Die Wahl des Hauses in Harry Potter: Hogwarts Mystery solltest du weise treffen. Nicht nur der Gemeinschaftsraum ist ein anderer, sogar die Nebenquests werden sich je nach Hogwartshaus ändern. Hast du deine Wahl einmal getroffen, wird es schwierig für dich, sie zu widerrufen. Deshalb solltest du dir viel Zeit bei der Wahl lassen - und unser Quiz nutzen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    Während andere immer wieder neue Spiele beginnen, bleiben sie dem einen treu: Die Rede ist von Spielern, die seit Jahrzehnten in ein und demselben MMO aktiv sind – und es am Leben erhalten, nachdem es vom ursprünglichen Publisher schon aufgegeben wurde. Dazu gehört auch die deutsche Community vom MMO Die 4te Offenbarung.
    Lisa Fleischer
* gesponsorter Link