1 von 32

Ein bisschen wie KDC, nur in der Zukunft. Jetzt Elex kaufen! *

Für das Tränke brauen solltet ihr euch in den Fertigkeiten Alchemie, Kräuterkunde und Lesen ausbilden lassen. Neben den Rezepten braucht ihr nämlich auch die nötigen Zutaten wie Kräuter und Pilze, die ihr in der Spielwelt findet. Dank einer guten Lesefertigkeit könnt ihr dann schließlich die Rezepte auch richtig entziffern, denn der Herstellungsprozess am Alchemietisch ist nicht ohne!

Ihr wollt alles auf einen Blick? Im folgenden Video stellen wir jeden einzelnen Trank in Kingdom Come Deliverance her!

Kingdom Come Deliverance: Alle Rezepte für Tränke (Anleitung).

Tränke brauen – so geht’s

Grundsätzlich funktioniert das Brauen von Tränken mittels der Alchemie wie folgt:

  1. Zunächst braucht ihr einen Alchemietisch, denn nur hier könnt ihr Tränke herstellen. Alchemietische gibt es beispielsweise in Rattay, im Kloster oder in Samopesch.
  2. Als Grundlage benötigt ihr immer Wasser, Öl, Alkohol oder Wein. Diese Zutaten stehen euch allerdings immer endlos am Alchemietisch zur Verfügung.
  3. Die sonstigen Zutaten müsst ihr nun entsprechend dem jeweiligen Rezept kochen, zerstoßen, destillieren und richtig zusammenmischen.
  4. Habt ihr alles richtig gemacht, könnt ihr am Ende den Trank mit einer Phiole abfüllen. Bei einem Fehlversuch können eure Zutaten allerdings verloren gehen.

Die Kräuter und sonstigen Zutaten findet ihr überall in der Spielwelt. Ihr könnt fast alle Kräuter aber auch bei Apothekern oder Kräuterkundlern in der Nähe eines Alchemietisches kaufen. Diese haben auch viele der Rezeptbücher im Angebot. Allerdings haben es die Preise in sich, weswegen wir euch die Fundorte von Rezepten ebenfalls in unserer Bilderstrecke auflisten.

Alle Rezepte und Zutaten im Überblick

Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke zeigen wir euch die Rezepte aller Tränke in Kingdom Come Deliverance. Zudem geben wir die Fundorte der Rezept-Bücher da mit an, wo wir es wissen. Schaut euch einfach die Anleitungsvideos zu den einzelnen Tränken an und haltet euch an die Herstellungsanleitung.

Dann braucht ihr nämlich die Rezept-Bücher gar nicht und könnt die Zutaten auch so zu den jeweiligen Tränken zusammenmischen und die Tränke freischalten. Wollt ihr schnell zu bestimmten Rezepten springen, könnt ihr auch die folgende Navigation nutzen: