1 von 9

Das obige Video unseres Kooperationspartners PowerPyx zeigt euch die Fundorte und Herausforderungen aller Puddingreichen Sieben!

Die Puddingreichen Sieben sind unter anderem für mehrere Trophäen und Erfolge von Kingdom Hearts 3 wichtig, denn ihr müsst sie alle finden und braucht auch ihre einzigartigen Früchte auf dem Kopf, um eure Zutatenliste zu komplettieren. Wichtig dabei: Die Puddingreichen Sieben erscheinen nicht immer bei eurem ersten Besuch einer Welt. Erst wenn ihr die Story in manchen Welten beendet habt (z.B. Olymp und Arendelle), könnt ihr vorher unzugängliche Bereiche bei einem erneuten Besuch betreten und sie finden.

Alle Puddingreichen Sieben in Kingdom Hearts 3

Die Puddingreichen Sieben sehen aus wie Geister und haben eine Krone auf dem Kopf. Zudem steckt bei jedem der sieben wabbeligen Gesellen eine andere Frucht in der Krone. Mit diesen Früchten belohnen sie euch, wenn ihr ihre Herausforderung schafft. Dabei handelt es sich um kleine Minispiele, bei denen ihr einen Highscore knacken müsst.

Beendet ihr das Minispiel nur, bekommt ihr ein Exemplar der jeweiligen Frucht des Puddingreichen. Knackt ihr zudem den Highscore, der bei jedem Spiel ca. zwischen 19.000 und 23.000 Punkten liegt, bekommt ihr sogar drei Früchte und andere Belohnungen. Wollt ihr euch übrigens ein Orichalkum+ für die Ultima-Waffe verdienen, müsst ihr alle sieben Highscores schaffen und drei Früchte erhalten.

Das Schlüsselschwert von Sora bekommt ihr hier! *

Habt ihr alle Puddingreichen Sieben besucht und ihre Minispiele zumindest erfolgreich beendet, schaltet ihr die Trophäe „Puddingbändiger“ frei. Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Puddingreichen Sieben und zeigen euch die benötigten Highscores in den Minispielen.

Nutzt auch die folgende Liste, in der wir euch alle Puddingreichen Sieben verlinken: