Kingdom Hearts 3: Alle Orichalkum+-Fundorte für die Ultima-Waffe

Christopher Bahner

In Kingdom Hearts 3 müsst ihr Orichalkum+ finden, um euch die Ultima-Waffe zu schmieden. Es handelt sich dabei um das seltenste Material im Spiel und es gibt insgesamt nur sieben Stück davon. Wir zeigen euch die sieben Fundorte von Orichalkum+ im Detail.

Verwechselt Orichalkum+ nicht mit dem normalen Orichalkum in Kingdom Hearts III. Die Plus-Variante ist viel seltener und nur limitiert verfügbar. Um alle sieben Stück zu bekommen, müsst ihr bestimmte Sammelobjekte finden, Minispiele absolvieren oder die „Puddingreiche Sieben“-Missionen schaffen. Das Rezept für die Ultima-Waffe schaltet ihr übrigens frei, nachdem ihr 58 verschiedene Materialien über die Sammelziele erworben habt.

Das Schlüsselschwert von Sora bekommt ihr hier! *

Orichalkum+ #1 – Fundort in einem Schatz in der Karibik

In der Karibik könnt ihr etwa in der Mitte der Karte die Exilinsel besuchen. Dort findet ihr ein Orichalkum+ in einer Schatzkiste mitten auf der Insel. Es gibt hier sogar einen Schnellreisepunkt.

Orichalkum+ #2 – Fundort im Schatz in der letzten Welt

Die letzte Welt ist der finale Schauplatz der Story. Es gibt hier nur eine Schatzkiste, in der ein Orichalkum+ zu finden ist. Solltet ihr die Kiste verpasst haben, könnt ihr hierher über den Schlüsselschwertfriedhof zurückkehren. Den genauen Fundort seht ihr auch noch einmal im folgenden Video:

Kingdom Hearts 3: Fundorte der Sammelobjekte in der letzten Welt.

Orichalkum+ #3 – Belohnung für die „Puddingreiche Sieben“-Missionen

Im Spiel könnt ihr den Puddingreichen Sieben begegnen. Sieben dieser NPCs könnt ihr in den verschiedenen Welten antreffen und sie geben euch jeweils kleine Aufgaben, die ihr lösen müsst. Erreicht ihr ihre Punktvorgaben, belohnen sie euch mit drei Früchten. Habt ihr von allen sieben drei Früchte erhalten, bekommt ihr das Orichalkum+ als Abschlussbelohnung.

Im folgenden Video zeigen wir euch, wo ihr die Puddingreichen Sieben findet und wie ihr ihre Aufgaben löst:

Kingdom Hearts 3: So schaltet ihr "Puddingbändiger" frei.

Orichalkum+ #4 – Belohnung für 80 Glücksembleme

Insgesamt gibt es 90 Glücksembleme im Spiel zu finden. Dabei handelt es sich um die Mickey-Mouse-Köpfe in der Spielwelt, die ihr mit eurem Gumifon fotografieren müsst. Habt ihr 80 von ihnen fotografiert, bekommt ihr ein Orichalkum+.

Für die genauen Fundorte schaut in den folgenden Guide:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Kingdom Hearts 3: Alle Sammelobjekte - Fundorte von Glücksemblemen, Schätzen und mehr.

Orichalkum+ #5 – Belohnung für die Schätze in der „Frostigen Talfahrt“

Die „Frostige Talfahrt“ ist eines der Minispiele, welches ihr in Arendelle absolvieren könnt. Nachdem ihr die Story dort abgeschlossen habt, kehrt zur Bergspitze vor dem Eispalast zurück und startet das Minispiel, indem ihr mit Elsa sprecht.

Ihr müsst während der Fahrt dem Berg hinunter 10 Schätze sammeln, die alle auf den verzweigten Pfaden zu finden sind. Sie sehen aus wie große Diamanten und ihr könnt sie über mehrere Fahrten hinweg nach und nach einsammeln. Wichtig ist dabei nur, dass ihr das Rennen auch beendet, nachdem ihr sie eingesammelt habt, sonst werden sie nicht gezählt.

Nachdem ihr alle 10 Schätze auf dem Kurs gesammelt habt und die Ziellinie überquert, bekommt ihr ein Orichalkum+. Das folgende Video zeigt euch alle Fundorte der 10 Schätze:

Kingdom Hearts 3: Fundorte der 10 Schätze in der frostigen Talfahrt.

Orichalkum+ #6 – Belohnung für das Besiegen des Omega-Raumschiffs

Die dritte und letzte Galaxie, die ihr besucht, nachdem ihr in San Fransokyo und in der Karibik wart, beherbergt das Omega-Raumschiff. Dieses müsst ihr besiegen, um ein weiteres Orichalkum+ zu bekommen. Damit es erscheint, müsst ihr zunächst alle anderen feindlichen Raumschiffe in dieser Galaxie zerstören.

Anschließend erscheint das Omega-Schiff oberhalb der zentralen Struktur. Es ist ein großes rotes Raumschiff, wie ihr es auf dem folgenden Bild sehen könnt:

Orichalkum+ #7 – Zufällige Belohnung für verschickte Postkarten

Wenn ihr genug Gegenstände in Mogry-Läden kauft, bekommt ihr immer wieder mal Postkarten geschenkt. Wenn ihr diese in den Briefkasten neben dem Mogry-Laden in Twilight Town schmeißt, bekommt ihr zufällige Gegenstände im Gegenzug. Eines dieser Items kann ein Orichalkum+ sein.

Tipp: Legt euch vor dem Versenden der Postkarten einen manuellen Spielstand an. Bekommt ihr dann kein Orichalkum+, könnt ihr so lange den vorherigen Spielstand laden, bis ihr Glück habt. Die Chance ist gering, aber nach mehrmaligem Neuladen und Verschicken sollte es klappen.

Fundorte von Luzidkristall, Energiekristall und Achatkristall

Nun habt ihr alle sieben Orichalkum+ und seid dem Schmieden der Ultima-Waffe einen Schritt näher gerückt. Des weiteren benötigt ihr aber noch 2-mal Luzidkristall, 2-mal Energiekristall und 2-mal Achatkristall.

Solltet ihr die Materialien nicht sowieso schon im Spielverlauf angehäuft haben, bekommt ihr sie an folgenden Orten:

  • Energiekristall: Von Helmwampen in San Fransokyo/Arendelle und kleinen Herzlosen in San Fransokyo.
  • Achatkristall: Von Helmwampen in Arendelle.
  • Luzidkristall: Von Ankerpiraten in der Karibik. Allerdings ist die Chance gering. Ihr könnt Luzidkristall alternativ auch selbst herstellen. Dafür benötigt ihr Achatkristalle und Energiekristalle.

Habt ihr alle Materialien für die Ultima-Waffe zusammen, begebt euch zum nächsten Mogry-Laden, um die beste Waffe im Spiel zu schmieden. Gefällt euch die Waffe oder bevorzugt ihr doch andere? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung