Landwirtschafts-Simulator 19: Forstwirtschafts-Tipps - Bäume pflanzen und fällen

Christopher Bahner 2

Auch im Landwirtschafts-Simulator 19 dürft ihr wieder Bäume fällen und neue Bäume pflanzen. Dazu nutzt ihr wieder die modernsten Fahrzeuge und Maschinen und könnt auch Bäume mit der Kettensäge fällen. Wir verraten euch an dieser Stelle alle Tipps zur Forstwirtschaft.

Abseits vom Felder bestellen und Tiere pflegen im LS 19 dürft ihr euch auch um das Fällen von Bäumen kümmern. Diese lassen sich fast überall auf der Karte anpflanzen und ihr dürft sogar Hackschnitzel produzieren und Stümpfe entfernen.

Wie das Fällen und Verkaufen von Bäumen im LS 19 genau funktioniert, seht ihr auch im folgenden Video:

Landwirtschafts-Simulator 19: So funktioniert die Forstwirtschaft.

Bäume pflanzen - so geht’s

Natürlich könnt ihr bereits bestehende Bäume auf der Karte von Beginn an fällen, allerdings sorgt ihr auch selbst für Nachschub, indem ihr Bäume anpflanzt. Dafür kauft ihr euch zunächst Paletten mit Setzlingen wahlweise von Kiefern oder Pappeln beim Händler.

Nun benötigt ihr die Baumpflanz-Maschine Damcon PL 75, mit der ihr die Setzlinge anpflanzen könnt. Beachtet dabei folgende Unterschiede zwischen den Arten:

  • Kiefern: Könnt ihr so gut wie überall pflanzen, sie brauchen aber länger zum Wachsen.
  • Pappeln: Könnt ihr auf Feldern pflanzen und dann mit einem Feldhäcksler (etwa dem Krone Big X 1180) und Schneidwerk abernten, wenn sie ausgewachsen sind.

Bäume fällen - so geht’s

Beim Fällen von Bäumen stehen euch zwei Möglichkeiten zur Auswahl, die sich an der Größe eures Geldbeutels orientieren:

  • Bäume fällen mit der Kettensäge: Kettensägen wie die Husqvarna 550 XP, die Jonsered CS 2252, die McCulloch CS 410 und die STIHL MS 261 kosten kleines Geld und erlauben euch das händische Fällen der Bäume. Beachtet dabei, dass ihr kleinere Äste an Baumstämmen zusätzlich händisch entfernen müsst. Kürzere Baumstämme könnt ihr zudem direkt per Hand auf dem Anhänger verladen.
  • Bäume fällen mit dem Holzvollernter: Die Holzvollernter Komatsu Forest 931XC, Ponsse Scorpionking und Sampo Rosenlew HR46X fällen und zersägen die Baume direkt in passende Stücke und entfernen auch die Äste direkt mit.

Wie ihr euch auch entscheidet, könnt ihr die Baumstämme anschließend verladen und zur Sägemühle transportieren. Hier empfehlen sich Fahrzeuge und Anhänger wie der Komatsu Forest 875, der MAN TGX 26.640, der Ponsse Buffalo oder der Stepa FHL 13 AK zum Verladen und Abtransport.

Beim Verkauf solltet ihr möglichst lange Baumstämme an die Sägemühle liefern. Aber auch je gerader ein Stamm ist, desto höhere Preise erzielt ihr dafür. Kleine und verbogene Stämme drücken den Verkaufspreis entsprechend.

Stümpfe entfernen: Ihr könnt übrigens auch die nach dem Fällen übrig bleibenden Stümpfe entfernen. Nutzt dafür etwa einen Traktor mit angedockter Stubbenfräse FSI ST 65 T.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Landwirtschafts-Simulator 19: Tiere kaufen, füttern und züchten - Infos zu allen Arten.

Hackschnitzel produzieren und verkaufen

Ihr könnt gefällte Baumstämme auch noch vorher zu Hackschnitzeln weiter verarbeiten, bevor ihr sie verkauft. Dazu schmeißt ihr die Stämme in einen Häcksler wie den Jenz BA 725 D, der euch dann die Hackschnitzel ausspuckt.

Hier bekommt ihr das Farm Sim Lenkrad für den LS 19! *

Pappeln könnt ihr wiederum direkt mit einem Feldhäcksler wie dem New Holland FR 780 mit passendem Schneidwerk New Holland 130FB abernten. Ihr könnt die Hackschnitzel dann direkt in einen Traktor mit Anhänger abladen, der euch bei der Ernte begleitet.

Habt ihr noch weitere Fragen zur Forstwirtschaft oder Probleme mit einzelnen Arbeitsvorgängen? Dann schreibt es uns in den Kommentaren und helft auch anderen Spielern mit euren Tipps.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung