Path of Exile: Betrayal borgt sich ein wichtiges Feature aus Mordors Schatten

Alexander Gehlsdorf

Mit Path of Exile hat Diablo einen hochwertigen und darüber hinaus kostenlosen Konkurrenten, der bald auch Konsolenspielern zur Verfügung steht. Im Dezember bekommt der Free-to-Play-Titel außerdem eine weitere, selbstverständlich kostenlose Erweiterung.

Path of Exile: Kostenlose Erweiterung - Betrayal.
Egal ob du erst jetzt auf den Geschmack von Path of Exile gekommen bist oder bereits seit 2013 ein Fan des kostenlosen Action-Rollenspiels bist, eines ist sicher: In dem Spiel wird es so schnell nicht langweilig.

Das liegt vor allem an den umfangreichen Erweiterungen, die Entwickler Grinding Gear Games in regelmäßigen Abständen kostenlos veröffentlicht. Das neuste Update trägt den Titel Betrayal und borgt sich ein wichtiges Feature aus Mittelerde: Mordors Schatten.

Ähnlich wie in dem Nemesis-System deckst du durch das Besiegen bestimmter Bosse die Identität neuer Kontrahenten auf und bringst obendrein die Hierarchie deiner Widersacher aus dem Gleichgewicht. Wie genau das System in Path of Exile funktioniert, kannst du dir im Trailer oben ansehen.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Die besten PC-Spiele, die du kostenlos zocken kannst

Die Erweiterung Betrayal erscheintam 7. Dezember 2018 auf dem PC. Am selben Tag kannst du Path of Exile außerdem auch endlich auf der PS4 spielen, dort erscheint die Erweiterung noch vor dem Ende des Jahres.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung