Path of Exile

Jonas Wekenborg

Der vermeintliche Diablo-Killer Path of Exile kommt vom neuseeländischen Entwicklerstudio Grinding Gear Games. Habt ihr noch nicht gehört? Dann wird es aber Zeit, die haben’s nämlich richtig drauf.

Path of Exile - GIGA Gameplay.

Path of Exile

Wer gerne Monster nach Gold lootet, im Fertigkeitenbaum rumfummelt und auf die Archetypen der klassischen Fantasy-Charakterklassen zurückgreift, ist bei Path of Exile verkehrt. Hier gibt es kein Gold, eure Fertigkeiten erlernt ihr durch gesockelte Gems und die Charakterklassen sind mehr Staffage denn Programm. Geil!

Wie also handeln, wie sich abheben von den anderen Charakteren? Path of Exile hat auch darauf einige treffende Antworten. Dafür muss man sich allerdings kurz mit der Story des MMORPGs beschäftigen.

Die Story von Path of Exile

Als einer von sieben Straftätern werdet ihr in der Nähe der Gefangeneninsel kurzerhand über Bord geworfen. Mit einer einfachen Planke kloppt ihr euch dann vom unwirtlichen Strand zum nächsten Lager der Überlebenden und startet anschließend euer Abenteuer.

Zurück zu Path of Exile

Gold ist hier nichts wert, vielmehr müsst ihr mit anderen Spielern und NPCs gefundene oder gecraftete Gegenstände tauschen, um an bessere Ausrüstung zu gelangen. Die gedroppten Gems solltet ihr dabei allerdings besser behalten, sofern sie zu eurer Klasse passen.

Die Klassen von Path of Exile

  • Marodeur: Der Stammeskrieger ist ein Kraftprotz und kämpft am liebsten mit Zweihandwaffen
  • Waldläuferin: Begabt mit dem Bogen, fixiert auf Geschicklichkeit
  • Hexe: Die Hexe greift mit Zaubern an. Ihre Attribute sind die Intelligenz und Mana
  • Duellant: Der flinke Fechter nutzt vorwiegend zwei Waffen. Stärke und Geschicklichkeit sind gut ausbalanciert
  • Templer: Der heilige Krieger hat sich etwas zu schulden kommen lassen und paart Stärke mit Intelligenz
  • Schatten: Der Meuchelmörder nutzt Geschicklichkeit und Intelligenz, um seine Gegner in die Falle zu locken
  • Scion: Die Tochter korrupter Adliger ist eine Allrounderin und nicht zu unterschätzen

Path of Exile: Dieser geniale Skilltree

Die Gems, gesockelt in allerlei Ausrüstung, sind dafür verantwortlich, welche Skills euer Charakter erlernt. Es gibt aber dennoch noch einen Skilltree, wie man ihn aus anderen Rollenspielen kennt. Dieser beeinflusst allerdings lediglich passive Werte. Und auch nicht gerade wenige: Man zählt knapp über 1000 Skills im Tree.

Path of Exile
Preis: 0

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Path of Exile

  • Path of Exile: Action-RPG kommt für Xbox One – Trailer

    Path of Exile: Action-RPG kommt für Xbox One – Trailer

    Schon seit 2013 dürfen sich Freunde gepflegter Hack-and-Slay-Action mit der PC-Version von Path of Exile vergnügen, nun soll das Action-Rollenspiel nachträglich auch für die Xbox One veröffentlicht werden. Dies hat der Entwickler Grinding Gear Games offiziell verkündet, und dazu einen frischen Trailer veröffentlicht, der das Spiel auf Microsofts Konsole zeigt. Wann genau das Spiel kommen soll, ist allerdings unklar...
    Luis Kümmeler 1
  • Das sind die 15 größten Hits auf Steam

    Das sind die 15 größten Hits auf Steam

    Auf Steam tummeln sich mittlerweile abertausende Spiele, da gehört schon so einiges dazu, um aus der Masse herauszustechen. Ich präsentiere Dir 15 Titel, denen genau das gelungen ist und die jeder kennen sollte.
    Alexander Gehlsdorf
  • Path of Exile: Finale Version des Diablo-Klons ab sofort verfügbar

    Path of Exile: Finale Version des Diablo-Klons ab sofort verfügbar

    Das Online-Action-Rollenspiel Path of Exile hat nun die Beta-Phase verlassen und somit steht die Version 1.0 des Spiels zur Verfügung. Das Entwicklerstudio Grinding Gear veröffentlichte dazu bereits die Patchnotizen, denen zufolge viele neue Inhalte und Features Einzug in das Spiel finden werden.
    Annika Schumann
* gesponsorter Link