Pokemon GO: Fang-Bonus für Medaillen und leichteres Fangen

Christoph Hagen 1

Mit einer neuen Funktion in Pokémon GO wird euch das Fangen von starken und seltenen Pokémon durch einen Bonus erleichtert. Besonders wenn ihr schon viele kleine Monster gefangen habt, könnt ihr davon profitieren. Außerdem erhalten die einzelnen Medaillen im Spiel eine größere Bedeutung und führen bestimmt dazu, eure Jagdlust etwas anzufeuern. Wie dieser Fang-Bonus funktioniert, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Selbst auf hohen Leveln in Pokémon GO werdet ihr leider sehr oft einer Taubsi-Rattfratz-Taubsi-Traumato-Rattfratz-Rotation begegnen und euch fragen, ob das denn schon alles gewesen sein soll. Da hat man schon mindestens 500 Pokémon gefangen und 30 Taubsi ausgebrütet und trotzdem ist Abwechslung eher eine Ausnahme. Der neue Fang-Bonus in Pokémon GO soll besonders diese seltenen Begegnungen einfacher machen, damit weniger Spieler in das Smartphone beißen, nachdem ein zu starkes, seltenes Pokémon mal wieder ausgebüxst ist.

Echter Pokéball für Pokémon GO - Kickstarter-Projekt.

Pokemon GO: Neuer Fang-Bonus erklärt – So fangt ihr seltene Pokémon leichter

Im Allgemeinen erhöht die neue Mechanik in Pokémon GO eure Chance ein seltenes Pokémon, beziehungsweise eines mit einem hohen WP-Wert, zu fangen. Ermöglicht wird dies durch die Medaillen, welche es schon seit einer Weile im Spiel gibt. Hinter Namen wie Hitzkopf, Gärtner oder Psycho stecken Erfolge, welche ihr für das Fangen von Pokémon eines bestimmten Typs benötigt. Fangt ihr zum Beispiel genug Gift-Pokémon erhaltet ihr die Medaille Punker. Die Anzahl der benötigten Pokémon steigt mit jedem Level der Medaille. Während die erste Stufe noch bei 10 Pokémon liegt, benötigt ihr für die nächste Stufe schon 50 kleine Monster.

Der Fang-Bonus in der Zusammenfassung:

  • Durch Medaillen erhaltet ihr einen Fang-Bonus auf einzelne Pokémon-Typen
  • Je höher das Level der Medaille, desto höher ist euer Fang-Bonus
  • Ihr steigert das Level der Medaille indem ihr mehr Pokémon eines Types fangt.

Durch ein hohes Medaillen-Level könnt ihr dann seltene Pokémon mit einem hohen WP-Wert deutlich leichter fangen und verpasst keine Chance auf einen neuen Eintrag in euren Pokédex. Wann genau die neue Fang-Mechanik in das Spiel integriert wird, ist noch nicht veröffentlicht.

Pokémon-Experten aufgepasst: Errätst du die Typen dieser 13 Pokémon?

Im Laufe der sieben Spielgenerationen sind nicht nur zahlreiche Pokémon-Arten hinzugekommen, auch die Vielfalt der Typen hat sich erweitert. Bei einigen Pokémon erkennst du auf den ersten Blick, welchen Typen sie zugeordnet sind, während bei anderen die Bestimmung nicht ganz so einfach ist. Erkennst du die Typen dieser 13 Pokémon? Finde heraus, ob du ein wahrer Pokémon-Experte bist!

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Sekiro soll kein weiteres "Dark Souls" werden

    Sekiro soll kein weiteres "Dark Souls" werden

    In Sekiro: Shadows Die Twice wird es nicht wie in ehemaligen From Software-Spielen zugehen. Dies haben die Entwickler erneut betont. Stattdessen werfen sie viele Traditionen über den Haufen, um ein völlig neues Spielgefühl zu schaffen. 
    Marvin Fuhrmann
  • Telltale Games: Studio wird von Ex-CEO verklagt

    Telltale Games: Studio wird von Ex-CEO verklagt

    Telltale Games befindet sich am Rande eines großen Rechtsstreits. Der Kläger ist kein anderer als der ehemalige CEO der Spieleschmiede. Worum es in dem Streit geht, verrate ich dir in der News.
    Marvin Fuhrmann
* gesponsorter Link