Star Citizen: Schiffe und Schiffsklassen im Überblick

Victoria Scholz 2

Im Weltraumabenteuer Star Citizen erwartet euch eine Vielzahl an Raumschiffen. Dabei unterscheiden sich die Schiffe jedoch nicht nur vom Aussehen; jedes von ihnen erfüllt andere Aufgaben. Entscheidet ihr euch beispielsweise, als Pirat umherzufliegen oder als Händler zu arbeiten, findet ihr immer das passende Raumschiff.

Wollt ihr in Star Citizen mit schicken Schiffen durch den Weltraum brettern, könnt ihr euch die Raumschiffe entweder mit richtigem Geld erwerben oder Ingame kaufen. Wir zeigen euch in diesem Guide, welche Schiffe und Klassen es in Star Citizen gibt und wie ihr eure Raumschiffe upgraden könnt.

Schaut euch hier den Werbe-Trailer der 300er Serie an, die ihr in Star Citizen fliegen könnt:

Star Citizen - Schiffe: The 300-Series.

Star Citizen: Schiffe und Upgrades im Überblick

In Star Citizen gibt es verschiedene Schiffsklassen. So werden die Schiffe nach ihrer Funktion eingeordnet. Die sechs Klassen sind:

  • Personentransport
  • Universalschiff
  • Raumjäger
  • Bombenflugzeug
  • Frachtschiff
  • Großkampfschiff

Je nach ihrem Einsatzzweck können die Schiffe noch weiter klassifiziert werden. Ihr habt die Möglichkeit, euch Star Citizen in der Alpha-Version inklusive eines Schiffs zu kaufen. Die Kosten für diese Packs hierfür sind verschieden – an anderer Stelle haben wir euch die Starter-Packs und weitere erhältliche Packages aufgelistet.

Jedes Schiff, welches ihr auf der offiziellen Website kaufen könnt, ist auch Ingame erhältlich und kann mit Credits erworben werden.

Kauft ihr euch eines dieser Schiffe im Paket, erhaltet ihr eine Versicherung für dieses Raumschiff. Zusätzlich dazu könnt ihr ein favorisiertes Schiff auch einzeln kaufen. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn ihr die Entwickler unterstützen wollt. Habt ihr aber keine Lust, reales Geld auszugeben, könnt ihr die Schiffe auch Ingame kaufen oder freischalten.

Was ist eine Raumschiff-Versicherung?

Habt ihr Star Citizen vor dem 26. November 2012 erworben und damit das Kickstarter-Projekt unterstützt, erhaltet ihr eine lebenslange Versicherung auf eure Raumschiffe. Das bedeutet: Wird euer Schiff angegriffen und zerstört oder gar von einem Piraten geklaut, erhaltet ihr kostenlos ein neues Modell.

Alle anderen Käufer haben lediglich eine zeitlich begrenzte Versicherung für ihr Raumschiff bzw. ihre Schiffe. Kauft ihr euch ein Pack oder ein Schiff auf der offiziellen Website ist meist eine drei- bis sechsmonatige Versicherung dabei. Ihr könnt euch natürlich auch Ingame eine Versicherung für eure Schiffe in Star Citizen zulegen. Diese kostet euch aber wertvolle Credits.

Schiffsklassen: Personentransport

Insgesamt 22 Schiffe sind in der Klasse Personentransport anzutreffen. Folgende Raumschiffe könnt ihr in dieser Kategorie in Star Citizen freischalten. Manche Raumschiffe können einzeln gekauft werden; in diesem Falle steht der Preis hinter dem betreffenden Schiff:

  • Carrack (Erkundung)
  • Herald (Informationsbote)
  • Mustang Beta (Erkundung/Bereisen): 59,56 Euro
  • Mustang Alpha (Starter): 48,73 Euro
  • Mustang Gamma (Rennen): 75,80 Euro
  • Mustang Delta (Kämpfer)
  • Mustang Omega (Rennen)
  • Aurora ES (Starter/Erkundung): 21,66 Euro
  • Aurora LX (Erkundung/leichtes Handelsschiff)
  • Aurora MR (Abriegelung): 48,73 Euro
  • 300i (Bereisen): 70,39 Euro
  • 315p (Erkundung): 81,22 Euro
  • 350r (Rennen)
  • M50 Interceptor (Rennen/Abfangen)
  • Freelancer Dur (Erkundung): 151,61 Euro
  • Constellation Taurus (Transport): 216,58 Euro
  • Constellation Aquila (Erkundung): 351,94 Euro
  • 890 Jump (Luxusreisen)
  • Cutlass Red (Suchen und Retten): 146,19 Euro
  • Genesis (Passagierüberflug)
  • Anvil Crucible (Reparatur)
  • P-72 Archimedes (Universal)

Hier seht ihr alle Schiffe der Klasse in der Bildergalerie:

Schiffsklassen: Universalschiff

In dieser Kategorie findet ihr sechs Raumschiffe. Sie sind multifunktional und weisen meist eine enorme Länge auf. Mindestens zwei Personen finden in ihnen Platz; in der Endeavor können sogar 16 Spieler mitfliegen. Sind die Schiffe derzeit verfügbar, findet ihr einen Preis neben dem Namen des Schiffs:

  • Endeavor (Forschungsplattform)
  • Constellation Andromeda (Multifunktion): 297,80 Euro
  • Constellation Phoenix (Luxusreisen)
  • Reliant Mako (Nachrichtenschiff)
  • Reliant Sen (Forscher)
  • Reliant Tana (Scharmützler)

Hier findet ihr noch einmal alle Schiffe der Klasse im Bild:

Schiffsklassen: Raumjäger

In Star Citizen habt ihr 26 Kampfflugzeuge zur Auswahl. Die Vielzahl der Schiffe dieser Kategorie hat lediglich Platz für einen Spieler. Dafür sind die Raumschiffe sehr kurz und schnittig, um schnelle Kämpfe im Weltraum bestreiten zu können. Folgende Raumschiffe der Klasse Kampf könnt ihr freischalten. Falls ihr sie kaufen könnt, findet ihr den Preis nebenan:

  • Endeavor (Forschungsplattform)
  • Sabre (Kämpfer)
  • F7C Hornet (Ziviler Unterstützungsfrachter): 135,36 Euro
  • Avenger Stalker (Abfangjäger/Kopfgeldjäger): 81,22 Euro
  • Gladius (Kurz-Distanz-Patrouillenkämpfer): 113,70 Euro
  • P-52 Merlin (Abfertigungskämpfer): 21,66 Euro
  • Carrack (Erkundung)
  • Redeemer (Kanonenschiff): 286,97 Euro
  • Herald (Informationsbote)
  • Javelin-Class Destroyer (Hauptschiff)
  • Vanguard Warden (Lang-Distanzkämpfer)
  • Aurora LN (Miliz/Patrouille): 48,73 Euro
  • 325A (Abriegelung): 86,63 Euro
  • F7C-S Hornet Ghost (Unterwanderung): 151,61 Euro
  • F7C-R Hornet Tracker (Späher/Kommandieren und Kontrollieren): 167,85 Euro
  • F7C-M Super Hornet (Weltraumübermacht)
  • Vanduul Scythe (Mittelkämpfer)
  • Freelancer MIS (Miliz)
  • Khartu-Al (Leichtkämpfer)
  • F7A Hornet (Militärischer Unterstützungsfrachter)
  • Cutlass Black (Miliz/Patrouille): 124,53 Euro
  • Cutlass Blue (Polizei)
  • Esperia Glaive (Mittelkämpfer)
  • Vanguard Sentinel (E-Kriegsführung)
  • Retaliator Base (Universalkämpfer)
  • Avenger Warlock (EMP-Kriegsführung)

Nachfolgend seht ihr alle Kriegsschiffe von Star Citizen in der Bildergalerie:

Schiffsklassen: Bombenflugzeug

In der Kategorie der scharfen Geschütze finden sich drei Schiffe. Mindestens zwei Personen haben in ihnen Platz. Derzeit gibt es keines der drei Raumschiffe für Star Citizen zu kaufen. Ihr könnt sie jedoch Ingame freischalten bzw. mit euren schwer verdienten Credits erwerben, sobald die Entwickler sie fertig produziert haben. Die Bomber in Star Citizen sind:

  • Gladiator (Fahrzeugträger und Bomber)
  • Retaliator Bomber (Schwerer Bomber)
  • Vanguard Harbinger (Bomber)

Und hier sind sie noch einmal in der Bildergalerie:

Schiffsklassen: Frachtschiff

Insgesamt 16 Schiffe sind in der Cargo-Schiffsklasse. Sie transportieren euch große und schwere Güter von A nach B. Wollt ihr euch als Händler verdingen, sind diese Raumschiffe genau das Richtige für euch. Einige von ihnen könnt ihr sogar käuflich erwerben. Der Rest der Schiffe wird derzeit noch designt:

  • Starfarer (Transport)
  • Hull A (Frachttransport)
  • Hull B (Frachttransport)
  • Hull C (Frachttransport)
  • Hull D (Frachttransport)
  • Hull E (Frachttransport)
  • Aurora CL (Handel): 64,97 Euro
  • Freelancer (Handel): 135,36 Euro
  • Caterpillar (Transport)
  • Freelancer Max (Transport): 167,85 Euro
  • Merchantman (Handel/Handwerk)
  • Reclaimer (Bergung)
  • Orion (Bergbau)
  • Starfarer Gemini (Militärtransport)
  • Reliant Kore – Mini Hauler (Leichter Frachttransport)
  • Avenger Titan (Leichter Frachtspediteur): 54,15 Euro

Alle 16 Schiffe der Klasse Cargo findet ihr noch einmal in unserer Bildergalerie:

Schiffsklassen: Großkampfschiff

Lediglich drei Raumschiffe erhalten in Star Citizen die Klasse Großkampfschiff bzw. Capital. Keines davon ist käuflich zu erwerben – außer Ingame: Ihr könnt sie im Spiel freischalten bzw. mit Credits kaufen, sobald sie fertig produziert wurden.

  • Javelin – Class Destroyer (Großkampfschiff)
  • Idris-M (Frigatte)
  • Idris-P (Frigatte)

Idris-M und Idris-P gleichen sich vom Aussehen, weshalb ihr in der folgenden Bildergalerie lediglich zwei Großkampfschiffe bewundern dürft:

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link