Enderal - Die Trümmer der Ordnung: So funktioniert das Charakter- und Levelsystem der Skyrim-Mod

Christoph Hagen

Mit Enderal betreten ihr die Welt von The Elder Scroll V: Skyrim mit neuen Augen. Vieles hat sich verändert und trotzdem werdet ihr bereits bekannte Aspekte erkennen können. Dieser Mod bietet euch eine Menge neuer Ideen, Welten und natürlich eine komplett eigene Story. Sozusagen habt ihr mit Enderal ein komplett neues Spiel. Außerdem wird auch das Charakter- und Talentsystem neu strukturiert. Was euch in der Welt von Enderal erwartet, erklären wir euch auf dieser Seite.

Durch das Töten von Monstern und Gegnern, sowie durch das Abschließen von Quests erhaltet ihr Erfahrungspunkte, damit ihr Level aufsteigen könnt. Zusätzlich bringen euch auch Erkundung, Schlößerknacken, Skillbücher usw. zusätzliche EXP. Sobald ihr eine neue Stufe erreicht habt, könnt ihr in einem Menü entscheiden, ob ihr eure Lebensenergie, euer Mana oder eure Ausdauer verbessern wollt. Außerdem erhaltet ihr für jedes Level einen Erinnerungspunkt zum Erlernen neuer Fähigkeiten. Auch das Crafting- und Housing-System könnte euch interessieren.

enderal-der-wegelose-wanderer-teaser-86789.mp4.

Enderal-Guide: So installiert ihr den Mega-Mod!*

Das Charakter- und Levelsystem in Enderal

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Skyrim: Diese Quests sind so gut versteckt, dass du bestimmt nicht alle kennst

Das Talentsystem bietet euch drei grundlegenden Klassen: Krieger, Magier und Schurke. Jede der drei Klassen besitzt weitere drei Unterklassen beziehungsweise Disziplinen. Diese sind spezifisch auf eure Hauptklasse angepasst und verleihen euch unterschiedliche Fähigkeiten. Mit den sogenannten Erinnerungspunkten könnt ihr dann die einzelnen Fähigkeiten freischalten.

Jedes Level-Up bringt euch:

  • 5 Lernpunkte
    • Hiermit verbessert ihr Lebenspunkte, Ausdauer oder Mana.
  • 3 Handwerkspuntke
    • Verbessert eure Crafting-Fähigkeiten.
  • 1 Erinnerungspunkt
    • Wird für den Ausbau und die Freischaltung von Fähigkeiten verwendet.

Mit den Handwerkspunkten könnt ihr eure jeweilige Fähigkeit im Handwerk steigern, damit ihr Bücher dieser Kunst lesen könnt, um weitere Fähigkeiten zu erlangen.

enderal 2

 

Cheats- und Konsolenbefehle für Enderal - Die Trümmer der Ordnung in unserer Übersicht.*

Zusätzlich gibt es Affinitäten, welche eure spätere Spezialklasse bestimmen. Kombiniert ihr zwei affine Klassen (zwei Unterklassen der selben Klasse) schaltet ihr eine spezifische Charakterklasse frei, welche euch besondere Boni und Fähigkeiten bringt. Ihr könnt euren Charakter dadurch stark individualisieren. Die Kreativität der Spieler wird gefragt und es können so viele Kombinationen von Unterklassen und Fähigkeiten auftreten, dass selbst die Entwickler selbst noch von der Community überrascht werden können.

Außerdem wird es euch nicht möglich sein, jede Klasse beziehungsweise jedes Talent auf das Maximum zu bringen. Hierdurch sind Entscheidungen gefragt, welche eure persönliche Spielerfahrung prägen und Enderal einen hohen Wiederspielwert verleihen werden.

Die Klassen und Unterklassen - Wählt euren eigenen Weg

Damit ihr eure Talente ausbauen könnt, müsst ihr den „Geist“ eures Charakters betreten. In diesem werden die Fähigkeiten anhand von Runensteinen abgebildet und ihr könnt mit der Individualisierung beginnen.

Schurke

Die „Schleicher-Klasse“ versorgt euch mit klassischen Elementen wie Bogen- und Dolchfähigkeiten und ihr könnt entweder durch Verstohlenheit oder mit einer Vielzahl an praktischen Gegenständen eure Feinde ausschalten. Ob mit versteckter Klinge, Gift oder gezielten Schüssen, der Schurke spielt sich sehr vielseitig. Die drei Unterklassen sind:

  • Vagabund: Ihr mischt gerne Gifte und bedient euch fieser Tricks, dann seid ihr beim Vagabunden genau richtig.
  • Gauner: Euer Bogen ist euer treuer Begleiter, außerdem werdet ihr geschickter im Schlößerknacken.
  • Spionage: Ihr seid ein Meister des Schleichens und kommt ungesehen hinter eure Feinde oder an ihnen vorbei.

schurke

Magier

Als Magier stehen euch verschiedene Wege zur Verfügung. Entweder ihr manipuliert Feinde und Umgebung oder lasst mächtige Elementar-, Licht- oder Schattenzauber auf eure Gegner hageln. Durch die Fähigkeiten der Magier könnt ihr eure Mana-Regeneration oder Kapazität der magischen Essenz steigern. Ihr könnt euch in diesen drei Unterklassen ausprobieren:

  • Elementalist: Ihr verfügt über Zaubersprüche aus den Bereichen Frost, Feuer und Blitz.
  • Manipulation: Schwächt eure Gegner oder nutzt arkane Zaubersprüche.
  • Licht und Schatten: Ihr nutzt Zauber der dunklen und hellen Magie.

enderal

Krieger

Ihr könnt als Krieger sowohl schwere als auch leichte Rüstung tragen. Die Bewaffnung konzentriert sich auf sowohl Ein- als auch Zweihand-Waffen. Zudem könnt ihr auch Parade- beziehungsweise Blockfähigkeiten erlernen. Außerdem verfügt jede Krieger-Klasse über Kampfhaltungen, die euch bestimmte Boni bringen. Generell stärken die Fähigkeiten euren Körper, wodurch eure Lebenspunkte erhöht werden. Es gibt folgende Unterklassen:

  • Bastion: Ihr konzentriert euch auf eure Verteidigung und blockt die Angriffe eurer Gegner.
  • Wut: Durch Buffs und Boni werden eure Schläge immer stärker.
  • Derwisch: Ihr kämpft mit zwei Waffen und geht aggressiv vor.

enderal 1
Genießt die Freiheiten und entdeckt die komplexe Welt von Enderal.

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Spiele sind auch nur eine Zusammensetzung aus vielen Pixeln und Codes. Doch auf diesen Bildern hier sind die Games kaum noch wiederzuerkennen. Oder etwa doch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung