Huawei MediaPad M5 10.8 im Preisverfall: MediaMarkt legt Smartwatch kostenlos bei

Peter Hryciuk

Das Huawei MediaPad M5 10.8 wurde im Rahmen des MWC 2018 offiziell vorgestellt und ist seitdem kontinuierlich im Preis gefallen. Aktuell gibt es beim Kauf des Android-Tablets eine Smartwatch von Huawei kostenlos dazu – aber nur über einen kleinen Umweg.

Huawei MediaPad M5 10.8 im Preisverfall: MediaMarkt legt Smartwatch kostenlos bei
Bildquelle: Huawei.

Huawei MediaPad M5 10.8: Jetzt mit kostenloser Smartwatch

Das Huawei MediaPad M5 10.8 hat zur Markteinführung 399 Euro gekostet und ist aktuell bei MediaMarkt zum Preis von 339 Euro erhältlich. Das ist zwar schon ein sehr guter Preis, man bekommt dort aber die Smartwatch „Watch GT“ im Wert von über 150 Euro kostenlos dazu. Offiziell auf der Produktseite ist das Angebot nicht mehr zu sehen, da will MediaMarkt die Kunden mit einer Speicherkarte abspeisen. Man muss die beiden Produkte einzeln in den Warenkorb legen, sodass der Wert der Smartwatch dort abgezogen werden kann:

Im Warenkorb sieht das dann wie folgt aus:

Falls ihr die beiden Produkte nicht bei euch im MediaMarkt abholen könnt, fallen noch 4,99 Euro Versandkosten an, sodass man im Endeffekt bei 343,99 Euro liegt. Allein das Tablet kostet beim günstigsten Händler 325 Euro, wie man der nachfolgenden Grafik entnehmen kann:

Das Angebot bei MediaMarkt gilt bis zum 23. April 2019 oder solange der Vorrat reicht. Schon jetzt muss man für die Smartwatch mit einer Lieferzeit von einer Woche rechnen. Wer Interesse hat, sollte definitiv nicht zögern.

Angebot bei MediaMarkt *

Huawei MediaPad M5 10.8: Die Besonderheiten des Android-Tablets

Huawei MediaPad M5 Pro, 8.4 und 10.8 im Hands-On: iPad Pro im Visier.

Das Huawei MediaPad M5 10.8 ist ein sehr hochwertiges Android-Tablet mit Gehäuse aus Metall, hochauflösendem Display und großem Akku für lange Laufzeiten. Der 32 GB große interne Speicher lässt sich per microSD-Karte erweitern, der Akku schnell wieder aufladen und als Betriebssystem ist Android 8 Oreo vorinstalliert. Seit Anfang April wird das Update auf Android 9 Pie ausgerollt, sodass man auf dem neuesten Stand ist.

Huawei Mate X – das Smartphone und Tablet in einem Gerät:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Huawei Mate X in Bildern: Faltbares Smartphone im Detail betrachtet.

Huawei MediaPad M5 10.8: Für wen lohnt sich der Kauf?

Für alle, die ein Android-Tablet zum Medienkonsum benötigen, das ein hochauflösendes Display und gute Lautsprecher besitzt. Insgesamt sind nämlich vier Speaker verbaut. Huawei hat zwar das Android-Betriebssystem an das große Display angepasst, viele Android-Apps sind aber nicht auf Tablets optimiert. Da muss man kleine Einschränkungen in Kauf nehmen – dafür kann aber das Huawei-Tablet nichts. Wer mehr Apps für Tablets haben will, muss zu einem iPad greifen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Samsung Galaxy A40: Screenshot erstellen – so geht’s

    Samsung Galaxy A40: Screenshot erstellen – so geht’s

    Wenn ihr auf eurem Handy ein Abbild des angezeigten Bildschirms machen wollt, klappt das mit einem Samsung-Smartphone auf verschiedene Weise. GIGA zeigt euch in diesem Artikel, wie ihr auf eurem Samsung Galaxy A40 einen Screenshot erstellen könnt.
    Robert Kägler
  • Unerwarteter Kassenschlager: Dieses Handy rollt die Verkaufscharts auf

    Unerwarteter Kassenschlager: Dieses Handy rollt die Verkaufscharts auf

    Weder Samsung noch Huawei: Still und leise hat sich ein Handy eines ganz anderen Herstellers an die Spitze der Verkaufscharts bei Amazon gesetzt. Das könnte an der besonders guten Kamera liegen – und vielleicht auch am Preis. In Deutschland hingegen hat das Handy ein kleines Problem, wie sich zeigt.
    Simon Stich 1
* Werbung