Wasser und Strom sind in Dying Light 2 die Quellen des Glücks für die Menschheit. Insgesamt gibt es drei Wassertürme, die ihr aktivieren müsst, um die Stadt auszubauen und im Spiel voranzukommen. Wir zeigen euch, wo ihr alle Wassertürme finden werdet.

 
Dying Light 2
Facts 
Dying Light 2

Ähnlich wie bei den Stromwerken, sind die Belohnungen für das Aktivieren der Wassertürme beinahe gleich. Ihr erhaltet EP auf Parkour, Belohnungen für das Zuweisen von Gebäuden, schaltet Sicherheitszonen und Händler frei.

Wasserturm in Horseshore

Während der Wasserturm in Horseshore selbst einen Charakterlevel von 1 erfordert, werdet ihr im Rahmen der Hauptmission dorthin gelangen und diese wird erst ab Level 2 empfohlen. Innerhalb der Hauptquest werdet ihr mit Joe und Jack zu tun bekommen. Die Entscheidungen, die ihr hier treffen müsst, haben auf weitere Nebenmissionen.

Horseshore-Wasserturm in Dying Light 2
Fundort des Wasserturms in Horseshore.
  • Empfehlung: Charakterlevel 1, Ausdauer 100
  • Belohnungen: Belohnung für die Zuweisung zu einer Gruppierung, 250 EP auf Kampf, 1.500 EP auf Parkour, eine Nahkampfwaffe, C4 und einen Entwurf, mit dem ihr das Aussehen eurer Waffen anpassen könnt.

Wasserturm in Wharf

Dieses Gebäude findet ihr im Norden von Muddy Grounds. Solltet ihr Probleme dabei haben, den richtigen Weg nach oben zu finden, empfehlen wir euch die folgende Lösung zum Wasserturm Wharf.

Wharf-Wasserturm in Dying Light 2
Fundort des Wasserturms Wharf in Muddy Grounds.
  • Empfehlung: Charakterlevel 2
  • Belohnungen: Sicherheitsversteck mit Bett, Spielerversteck, Laden, Handwerksmeister und UV-Scheinwerfer, Belohnung für die Zuweisung zu einer Gruppierung und 1.500 EP auf Parkour.

Wasserturm in Saint Paul Island

Bei diesem Wasserturm handelt es sich um die größte Herausforderung der Gebäude dieser Art. Ihr braucht nicht nur ein hohes Charakterlevel, sondern auch viel Ausdauer, um diesen Wasserturm zu aktivieren. Ihr findet ihn südlich des Zentrums von Lower Dam Ayre.

Saint-Paul-Wasserturm in Dying Light 2
Fundort des Wasserturms Saint Paul in Lower Dam Ayre.
  • Empfehlung: Charakterlevel 2, Ausdauer 400
  • Belohnungen: Sicherheitsversteck mit Bett, Spielerversteck, Laden, Handwerksmeister und UV-Scheinwerfer, Belohnung für die Zuweisung zu einer Gruppierung und 3.000 EP auf Parkour.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.