Liara T'Soni ist einer der Charaktere die in allen drei Teilen der Mass Effect Legendary Edition vorkommen können. Ihr könnt mit ihr ebenfalls in allen drei Spielen eine Romanze eingehen. Im Folgenden zeigen wir euch die Voraussetzungen dafür.

 

Mass Effect Legendary Edition

Facts 
Mass Effect Legendary Edition

Dr. Liara T'Soni gehört zur Spezies Asari und ist nicht nur promovierte Archäologin und Informationsmaklerin, sondern auch eine mächtige Biotikerin. Das macht sie zu einem starken Teammitglied für eure Crew. Aber sie kann nicht nur durch ihr Können imponieren, sondern auch durch ihre charmante Art und ihr gutes Aussehen.

Zum Start vom ersten Mass Effect ist sie 106 Jahre alt, was in menschlichen Jahren zunächst alt wirkt, aber in Wahrheit ist sie nach Asari-Maßstäben gerade Mal zu einer erwachsenen Frau geworden. Viele Spieler können ihrem Charme nicht widerstehen und wollen darum eine Romanze mit ihr eingehen, das ist auch in allen drei Teilen möglich.

Voraussetzungen für eine Romanze mit Liara T'Soni in Mass Effect

Hinweis: Falls ihr im zweiten und dritten Teil von Mass Effect eine Romanze mit Liara haben wollt, müsst ihr die Beziehung in Mass Effect beginnen, ansonsten könnt ihr in den weiteren Teilen keine romantische Beziehung mit ihr eingehen.

Es gibt keine Voraussetzung in Bezug auf das Geschlecht von eurem Commander Shepard. Ihr könnt mit Liara sowohl eine hetero- sowie homosexuelle Beziehung eingehen. Es ist also egal, ob euer Charakter männlich oder weiblich ist.

 

Verlauf der Romanze mit Liara in Mass Effect

Hinweis: Rekrutiert Liara frühestmöglich für eure Crew. Es ist nämlich auch möglich, sie erst nahe des Schlusses des Spiels mit aufzunehmen, hierdurch schwinden die Chancen auf eine Romanze. Zudem: Jedes Mal, wenn ihr die Chance zum flirten habt, solltet ihr sie bei Liara wahrnehmen. Dadurch sollte euch im weiteren Spielverlauf einer möglichen Romanze nichts mehr im Weg stehen.

Sobald Liara an Bord eures Schiffes ist, könnt ihr sie umwerben. Jedoch erst, nachdem sie in eure Gedanken geblickt hat. Zu Beginn widersteht sie euch jedoch noch. Nachdem ihr zum zweiten Mal im Spielverlauf mit einem Sender in Berührung gekommen seid, könnt ihr sie jedoch weiterhin umwerben. Wenn sie euch gesteht, dass sich ihr Interesse an euch ausgeweitet hat, müsst ihr ihr Interesse erwidern, ansonsten belaufen sich die zukünftigen Gesprächen auf allgemeine Themen und auf eure Visionen.

Nachdem ihr mit Liara mehrfach sprecht, selbst, wenn es nur nur platonisch ist, werdet ihr von Ashley oder Kaidan (zwei weiterer Crew-Mitglieder) gefragt, ob ihr Interesse an Liara habt. Beide sind bereits vorher auf eurem Schiff und ebenfalls potentielle, romantische Partner. Ihr könnt daraufhin antworten, dass ihr euch für Liara interessiert, was die Romanze mit dem anderen Teammitglied beendet.

In Mass Effect kann die Romanze mit Liara beginnen.
In Mass Effect kann die Romanze mit Liara beginnen.

Falls ihr übrigens zwei Teammitglieder umwerbt, seid ihr nach einer Hauptmission plötzlich mit beiden Personen gleichzeitig konfrontiert. Sie fordern euch auf, das ihr euch für einen von beiden entscheidet. Eure Entscheidung wird natürlich die Romanze zur anderen Person beenden. Falls ihr den Vorschlag macht, euch für beide zu entscheiden, beendet die menschliche Person eure Romanze und die Beziehung mit Liara wird fortgesetzt.

Nachdem ihr mit dem Rat sprecht, sollte Liara mit euch reden. Nur ein sehr negatives Gespräch hat einen schlechten Einfluss auf die Romanze. Andernfalls wird die Romanze fortgeführt.

Sofern die Romanze am Leben bleibt, wird Liara unterwegs nach Ilos euch in eurem Privatzimmer auf der Normandy besuchen. Durch positive Dialogoptionen werdet ihr mit einer intimen Zwischensequenz belohnt. Negative Gesprächsoptionen sorgen dafür, dass Liara das Zimmer wieder verlässt.

Mass Effect 2: Voraussetzungen & Verlauf der Romanze mit Liara

Wichtig: Ihr könnt mir Liara in Mass Effect 2 nur eine Romanze haben, falls ihr im ersten Teil bereits mit ihr eine Beziehung hattet. Zudem kann euer romantisches Verhältnis nur im DLC „Shadow Broker“ fortgeführt werden. Der DLC ist übrigens in der Mass Effect Legendary Edition mit enthalten.

Nur im DLC von Mass Effect 2 kann es zur Liebesszene mit Liara kommen.
Nur im DLC kann es zur Liebesszene mit Liara kommen.

Wenn ihr im Spielverlauf von Mass Effect 2 Liara „betrügt“, weiß sie darüber Bescheid. Allerdings steht dies nicht Weg. Am Ende vom DLC könnt ihr mit Liara entweder wieder gute Freunde sein oder ihr könnt eure Beziehung neu aufleben lassen. Ihr könnt sie daraufhin auch in euer Zimmer einladen.

Mass Effect 3: Voraussetzung & Verlauf der Romanze mit Liara

Wichtig: Die Voraussetzung für eine Romanze in Mass Effect 3 mit Liara besteht darin, dass ihr bereits im ersten Teil von Mass Effect mit ihr eine Beziehung hattet.

Nach Udinas Putschversuch trefft ihr auf Liara auf der Citadel, genauer gesagt auf dem Meridian Marktplatz. Gegen Ende des Gespräches lacht ihr beide, dann sieht Liara euch an und sagt, dass sie sich wünscht, dass ihr mehr Zeit als Freunde miteinander verbringen sollt. Ihr könnt daraufhin gestehen, dass Freundschaft für euch nicht mehr genug sei und ihr euch mehr wünscht. Liara entgegnet euch daraufhin, dass ihr Glück habt, denn sie möchte das auch und die Romanze wird fortgeführt.

In eurer Kabine in Mass Effect 3 kann es zu einer intimen Begegnung mit Liara kommen.
In eurer Kabine kann es zu einer intimen Begegnung mit Liara kommen.

Vor dem Angriff auf die Cronos Station, die Basis des Unbekannten, besucht Liara euch erneut in eurer Kabine. Sie fragt euch, ob ihr euch für die Schlacht bereit fühlt. Während eures Gespräches nimmt sie eure Hand, als sie sich neben euch auf das Bett legt. Achtet darauf, dass ihr immer positive, bestärkende Worte für eure Liebe wählt. Liara eröffnet daraufhin, dass es ihr genauso geht und ihr beginnt euch zu küssen. Der weitere Verlauf der Szene benötigt keinerlei Worte.