In Outriders dreht sich nicht nur alles um Loot, sondern auch um die benötigten Ressourcen. Im Folgenden zeigen wir euch, wofür das Material Titan gut ist, wie ihr es farmen und noch zusätzlichen Loot einheimsen könnt.

 

Outriders

Facts 
Outriders

Was ist Titan und wofür braucht ihr es?

Titan gehört zu den Materialien in Outriders und ist besonders für das Crafting-System wichtig. Ihr müsst es verwenden, wenn ihr seltene Gegenstände auf die Raritätsstufe episch steigern wollt oder die Stufe des ausgewählten Items aufleveln möchtet. Die Stufensteigerung gilt auch für die legendären Waffen und legendären Rüstungen. Somit benötigt ihr vor allem im Endgame Titan, da die Kosten des Craftings steigen.

Woher bekommt ihr Titan?

Titan könnt ihr durch Drops von Elitegegnern und Bossen erhalten, zudem bekommt ihr Titan durch das Zerlegen von Ausrüstungen, die entweder eine epische oder legendäre Raritätsstufe besitzen. Da ihr 300 Gegenstände zerlegen müsst, um alle Trophäen und Erfolge freizuschalten, hilft das Zerlegen also nicht nur auf der Suche nach Titan, sondern auch auf eurer Jagd nach den 100%.

Wenn ihr immer auf der höchsten Weltstufe spielt, erhöhen sich übrigens eure Chancen auf epischen und legendären Loot.

Titan und Loot farmen - die besten Vorgehensweisen

Wie ihr im normalen Tempo an Titan herankommt, haben wir euch oben beschrieben, aber wie sieht es mit Farming-Spots aus? Im Folgenden geben wir euch mehre Möglichkeiten und Vorgehensweisen zum farmen von Titan.

1) Spielt und vollendet Expeditionen

Expeditionen gehören zum Endgame und sind nur für Spieler geeignet, die die Story bereits beendet haben. Je schneller ihr eine Expedition beendet, desto besser ist eure Belohnung. Dazu gehören Loot-Drops und Titan-Drops. Wichtig: Je höher ihr den Rang bei den Expeditionen einstellt, desto mehr Loot und Titan erhaltet ihr.

2) Benutzt den NPC Bailey

Im späteren Spielverlauf tritt Bailey eurer Truppe bei, sie findet ihr immer in ihrem Rollstuhl in eurem Lager. Dort könnt ihr eurer Equipment für Schrott, die Währung in Outriders, verkaufen. Mit Schrott könnt ihr neues Titan bei ihr kaufen. Das Zerlegen gibt nicht immer so viel Titan wie euch lieb ist, deswegen könnt ihr dort, falls nötig, euren Schrott ausgeben und das Material erwerben.

Bei Bailey könnt ihr für Schrott Titan kaufen.
Bei Bailey könnt ihr für Schrott Titan kaufen.

3) Farmt das Monster Spaltzahn

Spaltzahn gehört zur „Jäger“-Missionsreihe und jedes Mal wenn ihr den Boss besiegt, erhaltet ihr Loot und Titan. Begebt euch zum Gebiet „Wald-Enklave“ und nehmt dort die Jagd an. Von dort aus geht ihr zum Boss, besiegt ihn und lasst euch danach sterben. Dafür ist es wichtig, dass ihr den Boss besiegt, aber weitere Gegner am Leben lasst.

Wichtig: Falls ihr noch nicht Weltstufe 15 freigeschalten habt, solltet ihr eine etwas niedrigere Weltstufe verwenden, damit eurer Weltrang durch die vielen Tode nicht sinkt.

Wenn ihr mit anderen Monstern besser zurecht kommt, könnt ihr die oben beschriebene Vorgehensweise auch dort ausprobieren, da viele der Kreaturen Loot und Titan fallen lassen. Das Prozedere wiederholt ihr so oft ihr möchtet, somit könnt ihr bei Spaltzahn circa 1000 Titan pro Stunde farmen.

Wir zeigen euch die Vorgehensweise im folgenden Video:

Outriders: Spaltzahn Farming-Spot

4) Wiederholt Nebenmissionen

Ziemlich simpel: Die „Historiker“-, „Gesucht“-, und „Jäger“-Missionsreihe lassen sich nach der ersten Vollendung bei dem dazugehören NPC zurücksetzen. Den NPC für die „Historiker“-Missionsreihe findet ihr in Rift Town, für die anderen beiden Quest-Reihen müsst ihr in die Bar in Trench Town reisen.

Durch die Nebenmissionen kämpft ihr gegen viele Elitegegner, die nicht nur guten Loot, sondern auch Titan fallen lassen können. Zudem könnt ihr beim jeweiligen NPC eine Belohnung für jeden erfolgreich absolvierten Schritt abholen. Den Loot könnt ihr daraufhin zerlegen und weiteres Titan einsacken.

5) Wiederholt den Bosskampf gegen Chrystaloid

Im Verlauf der Story müsst ihr gegen den Chrysalismutanten kämpfen. Ihr trefft auf den Boss im 8. Kapitel „Wald-Enklave“, wenn ihr den Prolog ebenfalls als Kapitel mitzählt.

Geht dabei wie folgt vor:

  • Tötet den Boss.
  • Kehrt in die Lobby zurück, wo ihr auch euren Charakter zu Spielbeginn aussucht.
  • Wählt dort den Storypunkt „Wald-Enklave“ ---> „Finde den Chrysalismutanten“.
  • Tötet den Boss erneut.
  • Wiederholt das Prozedere.

Wichtig: Es ist eine gute Vorgehensweise für alle Spieler die die Story noch nicht beendet haben. Falls ihr die Geschichte bereits absolviert habt, solltet ihr eine der anderen Herangehensweisen benutzen.

Beim ersten Kill vom Chrysalismutanten bekommt ihr ebenfalls einen garantierten, legendären Drop. Die Vorgehensweise funktioniert übrigens auch auf der Weltstufe 1.