Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: Brutkasten bauen und Eier erfolgreich ausbrüten

Palworld: Brutkasten bauen und Eier erfolgreich ausbrüten

In Palworld könnt ihr solche Eier ausbrüten. Dafür müsst ihr den Brutkasten freischalten. (© Screenshot GIGA)

Habt ihr in Palworld Eier gefunden? Das ist gut, denn ihr könnt sie ausbrüten, um neue Pals zu bekommen. Dafür benötigt ihr allerdings einen Brutkasten. Wie ihr in Palworld den Brutkasten freischalten und Pals züchten könnt, erklären wir euch in diesem Artikel.

 
Palworld
Facts 
Palworld

Brutkasten freischalten und bauen

Um einen Brutkasten freischalten zu können, müsst ihr Level 7 erreicht haben und einen Antiktechnologiepunkt in die Technologie investieren. Antiktechnologiepunkte bekommt ihr für das Besiegen von Bossen in der freien Wildbahn, in Dungeons oder in Türmen. Schaltet ihr die Brutkasten-Technologie frei, benötigt ihr folgende Materialien:

  • 10x Paldium-Bruchstück: Findet ihr überall in der Spielwelt. Dabei handelt es sich um blau schimmernde Erze.
  • 5x Stoff: Wird aus Wolle hergestellt, die von verschiedenen Pals (wie Lamball) gedroppt wird.
  • 30x Stein: Findet ihr in der Spielwelt und kann mit einer Spitzhacke schnell abgebaut werden.
  • 2x Antikes Bauteil: Werden am einfachsten durch das Bezwingen von Pal-Bossen gewonnen. Ihr könnt besiegte Pal-Bosse übrigens erneut zum Kampf herausfordern. Sie spawnen wie alle anderen Pals nach.
Anzeige
Brutkasten bauen in Palworld
Um den Brutkasten freischalten zu können, müsst ihr einen Antiktechnologiepunkt ausgeben. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Habt ihr die Materialien zusammen, könnt ihr den Brutkasten auch schon herstellen. Obwohl die Temperatur beim Ausbrüten von Eiern eine Rolle spielt, macht es zunächst keinen Unterschied, ob ihr den Brutkasten nun in einem schattigen Plätzchen oder unter glühender Sonne positioniert.

Anzeige

Eier ausbrüten und Pals züchten

Eier ausbrüten in Palworld
Es gibt viele verschiedene Eier, die ihr ausbrüten könnt, um Pals zu züchten. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

In der Spielwelt von Palworld lassen sich hin und wieder Eier finden, die ihr einsammeln könnt. Sie unterscheiden sich von gewöhnlichen Eiern durch ihre bunten Farben. Derlei Eier sind nicht zum Verzehr geeignet, sondern können im Brutkasten ausgebrütet werden. Dabei beinhaltet jedes Ei einen Pal eines bestimmten Elements. Durch das Ausbrüten züchtet ihr diesen Pal. Hier ein paar Beispiele:

  • Gewöhnliches Ei: Neutral-Pal
  • Drachenei: Drache-Pal
  • Heißes Ei: Feuer-Pal
  • Knisterndes Ei: Elektro-Pal
  • Feuchtes Ei: Wasser-Pal
  • Gefrorenes Ei: Eis-Pal
  • Düsteres Ei: Dunkel-Pal
  • Saftig grünes Ei: Gras-Pal
Anzeige

Legt das Ei einfach in den Brutkasten und es erscheint ein Timer. Sobald dieser abgelaufen ist, könnt ihr das Ei ausbrüten und eurer Pal-Box wird ein neues Monster hinzugefügt.

Ihr könnt das Bruttempo drastisch erhöhen, indem ihr beispielsweise eine Feuerheizung (Level 17) oder einen Eiskühler (Level 18) daneben aufstellt und einen Feuer- oder Eis-Pal dem jeweiligen Objekt zuweist. Für das Ausbrüsten von Eiern erhaltet ihr übrigens ebenso viele Erfahrungspunkte, wie für das Fangen von Pals.

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige