Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: EP sammeln und schneller leveln

Palworld: EP sammeln und schneller leveln

Wir zeigen euch, wie ihr in Palworld schnell leveln könnt. (© Screenshot GIGA)

Während ihr in Palworld anfangs ein Level nach dem anderen aufsteigt, dauert das Leveln mit zunehmendem Fortschritt deutlich länger. Das muss aber nicht so sein. Welche Möglichkeiten ihr habt schnell zu leveln und XP zu farmen, klären wir in diesem Guide.

 
Palworld
Facts 
Palworld
Anzeige

In Palworld erhaltet ihr durch nahezu jede Tätigkeit Erfahrungspunkte. Wenn ihr etwas baut, an der Werkstatt ein Item herstellt, Felder bewirtschaftet oder Pals bekämpft. Anfangs steigt ihr so noch relativ schnell ein Level nach dem anderen auf.

Allerdings skalieren die Erfahrungspunkte für viele der Tätigkeiten kaum, womit jeder Levelaufstieg im fortgeschrittenen Spielverlauf weiter in die Ferne rückt. Zum Glück gibt es aber auch Beschäftigungen, die euch immer reichlich XP gewähren. Im Folgenden gehen wir näher auf diese ein und verraten euch außerdem ein paar Tipps und Tricks, damit sich das Leveln noch einfacher gestaltet.

Schnell leveln durch Pals fangen

Pals einfangen
Fangt Pals mit niedrigem Level, um XP zu farmen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Eine der lohnenswertesten Tätigkeiten ist gleichzeitig eine eurer Hauptbeschäftigungen in Palworld: Das Fangen von Pals. Die Erfahrungspunkte für Monster, die ihr mithilfe von Sphären einfangt, skalieren mit jedem Levelaufstieg. Allerdings müsst ihr euch die Arbeit nicht unnötig schwer machen, indem ihr Pals mit hohem Level fangt. Die Herstellungskosten mächtiger Sphären sind nicht zu unterschätzen und die Chance auf einen Fang minimiert sich mit jedem Pal-Level.

Anzeige

Stattdessen könnt ihr auch im fortgeschrittenen Spielverlauf Pals mit niedrigem Level einfangen, um jede Menge EP zu erhalten. Wichtig ist nur, dass ihr derlei Pals nicht bereits öfter als zehn Mal gefangen habt. Für die ersten zehn Pals der gleichen Art bekommt ihr nämlich einen großen Fangbonus. Ein Beispiel: Für das Fangen eines Foxparks (Level 3) hat unser Charakter auf Level 29 über 2.000 Erfahrungspunkte eingesackt.

Anzeige

Öffnet das Menü und wählt den Reiter Paldex, um alle Pals einzusehen, mit denen ihr bereits Bekanntschaft gemacht habt. In der unteren rechten Ecke seht ihr, wie oft ihr das jeweilige Monster bereits gefangen habt. Bei über 100 verschiedenen Pals habt ihr so immer genug zu tun.

Fixy generiert Pal-Sphären kostenlos

Fixys Fundort
Innerhalb der markierten Bereiche findet ihr Fixys. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Für das Fangen von Pals verbraucht ihr natürlich jede Menge Pal-Sphären. Die müsst ihr aber nicht alle selbst herstellen, sofern ihr ein Fixy gefangen habt. Baut einfach eine Ranch (Level 5) in eurem Lager und weist ihr einige Fixys zu.

Diese knuddeligen Vierbeiner graben auf der Ranch nämlich Gegenstände für euch aus. Darunter sind hin und wieder auch Pal-Sphären. Ihr müsst nur ein wenig warten und sie dann einsammeln. Die schlichten Pal-Sphären sind nützlich, solange ihr Pals mit niedrigem Level einfangen wollt. Bei stärkeren Kreaturen erfüllen sie ihren Zweck jedoch kaum noch.

Eier ausbrüten und passiv XP bekommen

Pals ausbrüten in Palworld
Nehmt Eier mit und legt sie in den Brutkasten. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Findet ihr auf euren Reisen mal ein buntes Ei, solltet ihr es in jedem Fall mitnehmen. Wenn ihr zurück ins Lager wollt, weil beispielsweise euer Inventar voll ist oder die Nacht heranbricht, könnt ihr das Ei in einen Brutkasten (Level 7) legen.

Der Brutvorgang funktioniert automatisch und nimmt je nach Seltenheitsstufe einige oder mehrere Minuten in Anspruch. Wenn ihr Eier ausbrütet, erhaltet ihr neben neuen Pals ähnlich viele Erfahrungspunkte wie für das Einfangen derselben.

Bosse besiegen für Pal-EP

Dumud-Boss in Palworld
Besiegt Bosse, um XP für eure Pals zu sammeln. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Pals mit niedrigem Level zu fangen, mag sich für euch bezahlt machen, euer Team hat leider kaum was davon. Wollt ihr also nicht zwingend euren eigenen Charakter, sondern vielmehr eure Pals im Team leveln, könnt ihr Bosskämpfe bestreiten. Dabei ist es egal, ob ihr Feldbosse, Dungeonbosse oder Turmbosse bezwingt. Sie alle füttern eure Pals beim Ableben mit reichlich Erfahrungspunkten.

Auch Bosse mit niedrigem Level machen sich bezahlt: Selbst wenn euer Level über dem eines Bosses liegt, macht sich der Kampf oft noch bezahlt. So sind die Bosse oft nicht schwieriger zu besiegen als gewöhnliche Pals und werfen dennoch reichlich XP ab.

Bosskämpfe wiederholen: Ihr könnt Bosse, die ihr bereits besiegt habt, erneut zum Kampf herausfordern. Wie alle anderen Pals spawnen auch Feldbosse nach. Selbst Dungeon- und Turmbosse könnt ihr so oft aufsuchen, wie ihr wollt. War ein Boss im Kampf also besonders leicht zu besiegen, bekämpft ihn doch einfach nochmal. Auf diese Weise könnt ihr eure Pals recht schnell leveln.

Anzeige

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige