Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Xenoblade Chronicles 3 | Spezialtalente freischalten: Klettern, Seilrutschen, Bergaufspurt und Gift neutralisieren

Xenoblade Chronicles 3 | Spezialtalente freischalten: Klettern, Seilrutschen, Bergaufspurt und Gift neutralisieren

Das Seilrutschen ist ein nützliches Spezialtalent in Xenoblade Chronicles 3. (© Screenshot spieletipps)

In Xenoblade Chronicles 3 gibt es Spezialtalente, die euch beim Erkunden der Spielwelt helfen. Damit könnt ihr zum Beispiel bestimmte Wände hochklettern und so neue Gebiete erreichen. Wir fassen in diesem Guide zusammen, welche Spezialtalente es gibt, was sie machen und sie ihr sie erhaltet.

Anzeige

Die Spezialtalente werden im Hauptmenü unter dem Punkt „Gruppenboni“ aufgelistet. Unter dem ersten Punkt „Spezialtalente“ findet ihr die vier besonderen Talente. Allerdings sind hier anfangs alle Informationen gesperrt, sodass ihr nichts über die Talente erfahrt.

„Wände erklimmen“ freischalten

Das erste Spezialtalent ist das Klettern. Wenn Felswände violette Ranken haben, sind diese damit für euch erklimmbar. Erklimmbare Wände werden auf der Karte mit einem Kletteraxt-Symbol für euch hervorgehoben. Ihr erhaltet das Spezialtalent automatisch in Kapitel 3 der Hauptstory. Dazu werden ihr die Heldenmission „Freund aller Levnisse“ abschließen müssen, um Valdi zu rekrutieren. Dadurch schaltet ihr das Klettern frei.

Anzeige
Solche Felswände könnt ihr in der Welt von Xenoblade Chronicles erklimmen. (Quelle: Screenshot spieletipps)
Solche Felswände könnt ihr in der Welt von Xenoblade Chronicles erklimmen. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Anzeige

Seilrutschen freischalten

Das Seilrutschen ist ebenfalls ein Spezialtalent, das ihr automatisch freischalten werdet, da ihr diese Fähigkeit in der Hauptstory braucht. Wenn ihr gespannte Seile seht, die zwei Gebiete miteinander verbinden, könnt ihr so mit diesem Talent neue Orte erreichen. Manchmal müsst ihr auch erst die entsprechenden Apparate finden und die Seile abfeuern. Die Seile werden auf der Karte mit gelben Linien angezeigt. Ihr erhaltet das Seilrutschen in Kapitel 4, wenn ihr Juniper rekrutiert.

Nach dem Freischalten lohnt es sich, die Anfangsgebiete noch mal zu erkunden, da ihr hier auch Seile findet, die euch womöglich zu unbekannten Geheimnissen führen.

Bergaufspurt freischalten

Der Bergaufspurt ist ein optionales Spezialtalent, das ihr durchaus verpassen könnt. Ihr könnt es frühsten in Kapitel 3 freischalten, wenn ihr nach Aetia zurückkehrt, da ihr vermutlich Kolonie 9 besuchen wollt. In Aetia gibt es im Westen im Alfeto-Tal ein weiteres Missionsereignis, das mit einem „?“ markiert ist. In der Nähe ist das Gura-Flava-Lager.

Anzeige
An dieser Stelle in Aetia startet ihr die Mission, während der ihr den Bergaufspurt lernt. (Quelle: Screenshot spieletipps)
An dieser Stelle in Aetia startet ihr die Mission, während der ihr den Bergaufspurt lernt. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Begebt euch dorthin, um die Heldenmission „Der Charakter von Macht“ zu erhalten. Diese führt euch zunächst nach Kolonie Gamma, wo ihr den Kommandeur Sydow kennenlernt. Mit ihm müsst ihr danach zum Panoramafels aufbrechen. Auf dem Weg dorthin lernt ihr den Bergaufspurt, um einen steilen Pfad zu überwinden. Es gibt darüber hinaus nicht allzu viele Stellen, wo der Bergaufspurt hilfreich ist, aber ihr werdet in den Sanddünen von Fornis Verwendung dafür finden.

„Gift neutralisieren“ freischalten

Vor allem gegen Ende des Spiels werdet ihr einige Orte finden, in denen euch Giftsümpfe das Leben erschweren. Haltet ihr euch nämlich im Gift auf, erleidet ihr kontinuierlich Schaden und geht nach wenigen Sekunden k. o. Um auf Gift laufen zu können, müsst ihr die optionale Heldin Segiri rekrutieren. Während ihrer Heldenmission erhaltet ihr nämlich das Talent.

Anzeige

Leider müsst ihr eine Reihe von Nebenmisssionen abschließen und Bedingungen erfüllen, bevor ihr das Talent erhalten könnt. Frühstens in Kapitel 6 nach „Nebenhandlung: Mio“ ist es so weit. Wenn ihr den genauen Ablauf erfahren wollt, empfehlen wir euch das folgende Video des YouTube-Kanals Gaming with Abyss.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige