Entwicklerstudios - Die Top 10

commander@giga 54

Platz 8: Konami

Als am 21.3.1969 Konami entstand wusste noch keiner, dass sie das wichtigste Franchise von allen besitzen würden. Yu-Gi-Oh! - Ok Spaß beiseite. Da Kojima bei Konami arbeitet, ist klar, dass die Metal Gear Solid reihe auch ein Stück Konami ist. Und wer bei Handys heute an einen Jail Break denkt, der dachte 1986 noch an einen Shoot´n run, natürlich von Konami. Die wohl zweitbeste Fußball-Simulation namens PES oder eben Pro Evolution Soccer, kommt ebenfalls von Konami. Konami hatte schon tolle Spiele die früher und Teilweise heute noch gerne gespielt werden. Suikoden oder die Contra-Reihe sollten dennoch, auch nicht unbeachtet werden. So ist Suikoden doch eine sehr schöne RPG-Reihe gewesen. Wogegen die Contra-Serie zwischen 1987 und 2004 schon mit zwehn Spielen auftrumpfen kann. Für Shoot´em Jump Freunde sowieso ein muss! Doch kommen wir zu den zwei Göttern unter den Konami Games. Da gibt es zum einem Castlevania und zum anderen Silent Hill. Letzteres hatte das Horror Genre revolutioniert. Für die meisten ist Silent Hill damals das erste Game gewesen, das man entweder nicht allein im Dunkeln oder nur zu zweit spielen konnte. Was heute Dead Space ist, war damals Silent Hill. Castlevania dagegen ist etwas für echte Vampir Freunde. So seid ihr ein Vampirjäger mit Peitsche und anderen Waffen die nun mal gegen Vampire helfen und am Ende habt ihr natürlich den Battle schlecht hin. Wer schon immer mal gegen Graf Dracula kämpfen wollte, der hat hier die Chance. Und wie es sich für ein schönes Vampir Spiel gehört, ist das ganze natürlich auch mit schaurig schnöner Musik untermalt. Ein Must Have der Castlevania-Reihe ist jedoch auf jeden Fall „Gekka no Yasoukyoku“. Die, die Grundkenntnisse in japanischer Sprache und Videospielen haben, werden jetzt aufhorchen und nicken. Für andere die nur Bahnhof verstehen, werden mit dem Titel Symphony of the Night wohl mehr anfangen können. Wer hätte es gedacht, dass dieses Spiel ein Meilenstein der Videospiele darstellt. So wird hier beispielsweise das Level Up System verwendet, was damals noch nicht so populär wie heute war. Zum anderen konnte man das Schloss frei erkunden. Zwar noch nicht in Sandbox Dimensionen, aber alles hat mal seinen Anfang. Somit gehört Konami nicht nur ein paar der tollsten Franchise der Videospiel-Geschichte, sondern ermöglichte mit dem einen oder anderen Game sogar erst, dass andere Spiele entstehen konnten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung