Ab heute bei Aldi: Samsung-Tablet mit LTE von 2016 für 199 Euro – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk 3

Bei Aldi Süd gibt es ab heute, dem 27. Mai 2019, mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) ein recht altes Android-Tablet im Angebot. GIGA verrät euch, ob sich der Kauf jetzt noch lohnt und ob der Preis überhaupt attraktiv ist.

Ab heute bei Aldi: Samsung-Tablet mit LTE von 2016 für 199 Euro – lohnt sich der Kauf?
Bildquelle: Samsung .

Samsung-Tablet mit LTE bei Aldi: Etwas in die Jahre gekommen

Wer sich aktuell für ein Android-Tablet interessiert, ist vermutlich über das Angebot bei Aldi Süd gestoßen. Dort wird in Kürze mit dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) ein Modell verkauft, das nicht mehr auf dem neuesten Stand ist – weder was die Hardware noch die Software betrifft. Und trotzdem gehört das Galaxy Tab A 10.1 von 2016 zu den beliebtesten Android-Tablets auf dem Markt. In unseren Top 10 ist es immer auf den ersten Rängen zu finden. Neuere Samsung-Tablets haben es da oft schwerer.

Zum Preis von 199 Euro bekommt man das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) in der LTE-Version mit 32 GB internem Speicher bei Aldi Süd. Die technischen Daten im Überblick:

  • 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln
  • Octa-Core-Prozessor mit 1,6 GHz
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher (erweiterbar um 200 GB per microSD-Karte)
  • 8-MP-Kamera (Rückseite)
  • 2-MP-Kamera (Front)
  • LTE
  • Android 7 (vorinstalliert), Update auf Android 8.1 verfügbar

Das ist im Hinblick auf das Betriebssystem, den Arbeitsspeicher und die Kameras nicht mehr wirklich zeitgemäß. Weitere Android-Updates wird dieses Tablet nicht mehr bekommen. Wenn man sich das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) kauft, dann bleibt es in diesem Zustand.

Immer vorne mit dabei das Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016):

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Tablets in Deutschland.

Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) bei Aldi: Lohnt sich der Kauf?

Ein so altes Android-Tablet kann man beim besten Willen nicht empfehlen. Der Preis, den Aldi verlangt, ist zudem nicht einmal der Bestpreis. Während Aldi 199 Euro haben will, . Gut, die SIM-Karte, im Wert von 13 Euro, fehlt zwar, doch der Aufpreis bei Aldi ist einfach zu hoch. Wenn man sich ein Android-Tablet mit LTE kaufen möchte, dann sollte man zum 2019er-Modell mit mehr RAM, besserem Display und mehr Speicher . Da kann man dann auch sicher sein, dass noch Android-Updates verteilt werden. Dieses Mal keine Kaufempfehlung von uns.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung