Mac mini 2012: Videoanleitung zum SSD-Einbau

von

Flash macht müde Macs munter! Auch neuere Apple-Rechner können vom SSD-Nachrüsten profitieren, vor allem was die Startgeschwindigkeit von System und Anwendungen angeht. Deshalb haben wir unserem Mac mini eine SSD spendiert und zeigen euch hier, wie das geht.

Mac mini 2012: Videoanleitung zum SSD-Einbau

Ein wichtiger Hinweis: Schäden, die beim Einbau der SSD entstehen, sind nicht von der Herstellergarantie abgedeckt. Auch wir weisen natürlich darauf hin, dass sämtliche Bastelarbeiten auf eigene Gefahr durchgeführt werden.

Auf keinen Fall sollte man nach dem Einbau vergessen, das Startvolume in den Systemeinstellungen zu definieren. Das verhindert einen sehr langsamen Bootvorgang mit der SSD. Wie das geht, ist im Video am Ende beschrieben. Das Programm, dass ich zum Kopieren der Festplatte benutzt habe, heißt SuperDuper — Carbon Copy Cloner (explizit als „mit Mavericks kompatibel“ beschrieben) oder ähnliche funktionieren aber natürlich auch!

Falls ihr noch nach Anhaltspunkten sucht, welche Festplatte am besten zu euren Bedürfnissen passt, empfehle ich unsere Tipps und Kaufempfehlungen zum Thema SSD.

Schaut euch auch unseren Test zu diesem Modell an!

Diese Anleitung zum SSD-Einbau in den Mac mini 2012 wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Saturn Berlin Europa-Center. Wenn ihr über aktuelle Angebote informiert werden möchtet, folgt bei Twitter: @SatEuropaCenter.

(Dieser Artikel wurde am 31.03.2013 veröffentlicht und am 25.01.2014 aktualisiert und ergänzt)


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz