iOS 7.1 Download und Installation: So wird’s gemacht

von

(Update) Die Download-Datei von iOS 7.1 steht bereit, das erste größere Update für iOS 7. Die Änderungen für iPhone, iPod touch und iPad, die Apple vorgenommen hat, sind klein, aber doch zahlreich und interessant. Hier fassen wir die wichtigsten Hinweise für den Download und die Installation von iOS 7.1 zusammen:

iOS 7.1 Download und Installation: So wird’s gemacht

Hinweis: Siehe auch iOS 8 downloaden und installieren

Update: iOS 7.1 Neuerungen

Von 10. auf 11. März 2014 hat Apple iOS 7.1 zum Download zur Verfügung gestellt. Zu den Veränderungen gegenüber iOS 7.0 sind zu nennen:

  • Einige Buttons sind nun anders gestaltet, zum Beispiel der Ausschalt-Slider.
  • Einige Farben und Beschriftungen (z.B. die der Tastatur) sind dunkler und somit deutlicher erkennbar.
  • Die Kamera besitzt einen automatischen HDR-Modus, der die Funktion bei kontrastreichen Motiven zuschaltet.
  • Die Animationen von öffnenden und schließenden Apps sind leicht schneller.
  • Sicherheitsverbesserungen (Achtung: Aktuell kein Jailbreak möglich!)

Die Neuerungen findest du auch in einem englischen Video vorgestellt und in einem Überblick in Bildern. Kommen wir nun zur Installation:

iOS 7.1 Download und Installation

iOS 7.1 Download und Installation
Download und Installation von iOS 7.1 erfolgen über iTunes oder direkt auf dem iOS-Gerät.

  • iTunes: Schließe das iPhone beziehungsweise iPad an den Rechner an und starte iTunes. Wähle das Gerät aus und klicke auf „Nach Update suchen“. Folge nun dem Installationsdialog.
  • iOS-Gerät: Gehe in die Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Das neue Update iOS 7.1 wird dir angezeigt und du kannst es installieren.

Für die Installation von iOS 7.1 benötigst du mindestens 2,5 Gigabyte freien Speicher auf dem iOS-Gerät und möglichst einen Stromanschluss.

—–

Bisheriger Artikel zur Veröffentlichung von iOS 7.0, September 2013:
Soeben hat Apple das neue Betriebssystem veröffentlicht. Ist dein Gerät mit iOS 7 kompatibel (hier die Tabelle)? Und hast Du keine Berührungsängste mit dem neuen Design (siehe Hands on-Video) oder etwaigen anfänglichen Fehlern (siehe Argumente gegen die Installation)? Dann ab zum Download von iOS 7, denn Du bekommst somit neue Funktionen auf Dein altes Gerät (siehe Top 10 iOS-7-Neuerungen).

Die Download-Datei von iOS 7 ist (je nach Gerät) 700 bis 800 Megabyte groß und verlangt gut 3 Gigabyte freien Speicher zur Installation.

iOS 7 Download und Installation: Idiotensicher

Wie schon bei iOS 6 hat Apple den Download und die Installation des neuen Systems sehr simpel gehalten. Die zwei offiziell vorgesehenen Wege führen über die Einstellungen auf dem iOS-Gerät beziehungsweise iTunes auf dem Mac oder Windows-PC.
Vorab: Wir empfehlen dringend, vor der Aktualisierung ein Backup durchzuführen. Weitere Tipps findest Du in unserem Artikel iOS 7 Installation: Vorbereitungen.

iOS 7 direkt auf dem iOS-Gerät downloaden

Das Update kannst Du direkt über Dein iOS-Gerät durchführen, ohne Anschluss an einen Rechner. Allerdings solltest Du

  1. Dein iPhone beziehungsweise iPad an eine Stromquelle anschließen und
  2. auf eine gute (WiFi-)Netzverbindung zurückgreifen können.

Alle Vorbereitungen getroffen? Jetzt geht es los:

  • Wähle Einstellungen -> Softwareaktualisierung. Das Gerät sucht nun nach der iOS-7-Download-Datei.
  • Bestätige die Installation.

Gib dem Gerät nun genug Zeit, trenne es nicht von der Stromquelle und warte ab, bis iOS 7 von alleine startet – auch falls der Bildschirm zwischendurch komplett schwarz ist.
Als nächstes folgt die Einrichtung von iOS 7:

 

iOS 7 über iTunes aktualisieren

iTunes sucht automatisch nach Updates.

  • Schließe das iPhone an den Rechner an.
  • Falls iTunes das Update nicht gleich von selbst anzeigt, kannst Du nach dem iOS-7-Download suchen. Wähle in iTunes das iPhone aus -> Übersicht -> Nach Update suchen.
  • Bestätige den Download und die Installation.

Trenne während der Aktualisierung auf keinen Fall die Verbindung zwischen Rechner und iOS-Gerät! Warte, bis iOS 7 von alleine startet. Tipps zur Einrichtung von iOS 7.

iOS-7 Download-Links

Die direkten Download-Links für iOS 7 (IPSW-Dateien) finden sich übersichtlich zusammengestellt in diesem Artikel:

Download-Probleme bei iOS-7-Veröffentlichung möglich

Es kann gut sein, dass (wie bei manch vergangenem Update) der Run auf das neue Betriebssystem sehr groß ist. Also nicht wundern, wenn der iOS-7-Download  nicht sofort klappt beziehungsweise lange dauert. Gegebenenfalls sind Apples Server überlastet...

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 5C, iPad Air, iPad mini 2, iPhone 5s, iPhone 5, iPhone 4, iPhone 4S, goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz