von
Weitere Artikel zu iPhoto
  1. Top iPad-Apps: Die 10 meistgeladenen Anwendungen

    von Sebastian Trepesch
    Top iPad-Apps: Die 10 meistgeladenen Anwendungen

    Welche iPad-Apps werden am häufigsten heruntergeladen? Wir stellen die Top 10 der gekauften Anwendungen aus dem deutschen App Store vor. Sie belegen nicht umsonst die obersten Plätze – fast alle sind sie eine Empfehlung wert.

  2. Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture

    von Holger Eilhard
    Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture

    Nachdem Apple gestern zunächst iOS 6.0.1 sowie die erste Beta von iOS 6.1 veröffentlichte, folgten wenig später auch Updates für Aperture, iPhoto und Safari. Insbesondere bei den Foto-Tools ist die Liste der Neuerungen und Fixes etwas länger.

  3. Fotobuch gestalten: Flexibles Layout mit Pixum

    von Katharina Sckommodau
    Fotobuch gestalten: Flexibles Layout mit Pixum

    Damit die schönsten Bilder nicht auf einer externen Festplatte ein ungesehenes Dasein fristen, bietet es sich an, sie als Fotoalbum in den Druck zu geben. Besitzer eines Macs können für das Layout iPhoto verwenden. Das Programm liefert zwar viele geschmackvolle...

  4. Camera RAW Update 3.12 erschienen

    von Katia Giese
    Camera RAW Update 3.12 erschienen

    Mit dem Update Camera Raw 3.12 erweitert Apple die Kompatibilität von iPhoto ’11, Aperture 3 und anderen Programmen mit RAW-Dateiformaten. Die gerade erschienene Aktualisierung betrifft vor allem Nutzer der Digitalkamera Canon EOS 5D Mark III.

  5. iPhoto: Version 9.2.3 soll Fehler beheben

    von Florian Matthey
    iPhoto: Version 9.2.3 soll Fehler beheben

    Wer Probleme mit der aktuellen Version 9.2.2 von iPhoto für den Mac hat, kann sich auf ein baldiges Update freuen: iPhoto 9.2.3 soll in den nächsten Tagen erscheinen. Das Update verbessert allgemein die Stabilität und behebt einen Bug der Vorgängerversion.

  6. iPhoto auf dem iPad: So sieht es aus (Video)

    von Sebastian Trepesch
    iPhoto auf dem iPad: So sieht es aus (Video)

    Für iPhoto auf iPhone und iPad hat sich Apple ein paar nette Bedienoptionen einfallen lassen. Die Fotobearbeitungs-App bietet einen vernünftigen Funktionsumfang, und einen vernünftigen Preis. Die Grundfunktionen zeige ich euch in einem kleinen Video:

  7. iPhoto jetzt als iPhone- und iPad-App

    von Sebastian Trepesch
    iPhoto jetzt als iPhone- und iPad-App

    iPhoto kommt jetzt auf iPhone, iPod touch und iPad: Die vom Mac bekannte Bildbearbeitungssoftware gibt es seit heute in einer iOS-Version – mit interessanten Funktionen, aber auch gehobenen Ansprüchen an die Hardware.

  8. Portrait-Retusche mit iPhoto: Tipps und Tricks

    von Katharina Sckommodau
    Portrait-Retusche mit iPhoto: Tipps und Tricks

    Sicher ist Photoshop das Programm der Wahl, wenn es um anspruchsvolle Portrait-Retusche geht. Um jedoch schnell und einfach eine Aufnahme zu verbessern, bietet iPhoto durchaus fähige Werkzeuge und Filter.  Wir haben einige Tipps zur Bearbeitung von Portraits...

  9. iPhoto: Bildkalender erstellen

    von Katharina Sckommodau
    iPhoto: Bildkalender erstellen

    Ein Kalender beginnt in der Regel im Januar und zeigt das komplette Kalenderjahr. iPhoto ermöglicht es hingegen, einen Kalender mit einem beliebigen Monat beginnen zu lassen und diesen mit eigenen Bildern zu bestücken. Ein persönlicher Kalender ist immer...

  10. iPhoto: Verwalten von Orten

    von Katharina Sckommodau
    iPhoto: Verwalten von Orten

    Dank GPS speichert beispielsweise das iPhone in Fotos die entsprechende Ortsangabe. Sind die Fotos jedoch nicht mit einer GPS-fähigen Kamera geschossen, lässt sich in iPhoto nachträglich ein Ort zuweisen. iPhoto zeigt dann die Aufnahmeorte der Bilder übersichtlich...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz