Apple-ID deaktiviert und gesperrt: Das könnt ihr machen

Selim Baykara
4

Wenn die Apple-ID deaktiviert und gesperrt ist, sorgt das mitunter für große Probleme. Die Tür zum iTunes-Store, zu Musik, Apps, E-Mails, FaceTime, iMessage und mehr bleibt damit verschlossen. Wir zeigen, wie man den aus Sicherheitsgründen deaktivierten Zugang wieder zum Leben erweckt und die Apple-ID reaktiviert.

Video: So könnt ihr euer iPhone schützen

61.090
So kannst du dein iPhone schützen

Die Apple ID ermöglicht euch Zugang zum iCloud-Kosmos von Apple und ist damit einer der wichtigsten Codes für Besitzer eines iPhones, MacBook oder iPads. Ohne Apple-ID kein iCloud Drive, kein iMessage, keine Foto-Synchronisation und auch kein Aktivieren oder Sperren von Geräten – gerade im Falle eines Diebstahls ist die letzte Option einer der wichtigsten Dienste.

Habt ihr das Passwort für die Apple ID mehrfach falsch eingegeben, bekommt ihr den Hinweis “Diese Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert” zu lesen. In diesem Fall ist die ID vorübergehend gesperrt -  Apple will damit verhindern, dass Unbefugte auf den Account zugreifen können. Ähnliche Meldungen informieren den Anwender darüber, wenn ihr die erlaubte Anzahl der Anmeldeversuche überschritten habt und euch aus Sicherheitsgründen nicht mehr anmelden könnt.

iTunes 12.4: Die Neuerungen vorgestellt

Apple-ID deaktiviert wegen Sicherheitsfragen: Wiederherstellen mit iForgot

Wenn eure Apple-ID deaktiviert ist, bekommt ihr in der Regel eine der folgenden Warnmeldungen zu sehen:

  • “Diese Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen deaktiviert.”
  • “Sie können sich nicht anmelden, da Ihr Account aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde.”
  • “Diese Apple-ID wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt.”

Zum Glück gibt es einen relativ einfachen Weg, die gesperrte ID wiederherzustellen. Geht dazu einfach auf das Wiederherstellungs-Portal iForgot-Portal und setzt das Account-Kennwort zurück. So funktioniert das Ganze:

  1. Öffnet die Webseite iForgot.
  2. Gebt eure E-Mail-Adresse für die Apple-ID sowie die abgebildeten Zufallszahlen ein.
  3. Jetzt könnt ihr auswählen, ob ihr entweder eine E-Mail erhalten oder eine Sicherheitsfrage beantworten wollt.
  4. Klickt je nach Wahl auf den Link in der Mail oder beantwortet die Sicherheitsfrage.
  5. Anschließend könnt ihr ein neues Passwort vergeben und euch mit eurer Apple-ID wieder einloggen.
  6. Nach Eingabe der Apple-ID befolgt ihr die Bildschirmanweisung und gelangt so wieder an den Account.

 

Apple-ID gesperrt mit  Zwei Faktor Authentifizierung

Eventuell nutzt ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Apple und habt das Problem, dass eure Apple ID gesperrt wurde. In diesem Fall  müsst ihr entweder das verifizierte Gerät oder eine verifizierte Telefonnummer verwenden, um die Apple-ID zu entsperren. Lest zum Thema auch unseren ausführlichen Guide: Apple – Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

iPhone-7-Hüllen: Die besten Schutzhüllen, Cases und Bumper im Überblick

Apple ID wiederherstellen geht nicht: Lösung

Eventuell könnt ihr eure Apple ID nicht auf die obige Weise wiederherstellen. In diesem Fall solltet ihr umgehend mit Apple Kontakt aufnehmen und dem Kundendienst von eurem Problem berichten – schreibt Apple dazu auf der entsprechenden Support-Seiten. Alternativ könnt ihr bei Problemen und Warnmeldungen auch zunächst auf die Schaltflächen Kennwort zurücksetzen oder Kennwort vergessen klicken.

Habt ihr das Passwort geändert hat, müsst ihr dieses jetzt an verschiedenen Orten auf dem iPhone, iPad, Mac oder PC manuell nachtragen. In den Systemeinstellungen des Macs beispielsweise solltet ihr euch im Bereich iCloud einmal ab- und wieder anmelden, damit das System die neuen Benutzerdaten kennt. Gleiches gilt für die Einstellungen bei iOS-Geräten. Auch das verwendete E-Mail Programm wird sich mit dem alten Passwort nicht mehr zufrieden geben. Hierbei ist es in den meisten Fällen am einfachsten, das neue Passwort dann einzugeben, wenn das System das zuvor verwendete als falsches meldet.

Apple-ID-vergessen

 

Wer die Zugangsdaten, egal ob E-Mail-Adresse oder Kennwort, zu seiner Apple-ID vergessen hat, wird hier fündig: Apple-ID vergessen – was nun?. Für all diejenigen, die ihre Apple-ID ändern möchten, haben wir hier die richtige Anleitung: Apple ID ändern.

Weitere Themen: iTunes, Apple