Erweiterte Audioeinstellungen in der Menüleiste: Mac-Tipp

Sven Kaulfuss
9

Ein simpler Tipp mit großer Wirkung: Es muss nicht immer die Systemeinstellung sein. Manche Funktionen in Mac OS X sind nur einen Tastendruck entfernt, so zum Beispiel der heutige Hinweis zu den erweiterten Audioeinstellungen innerhalb der Menüleiste.

Erweiterte Audioeinstellungen in der Menüleiste: Mac-Tipp

Klickt man auf das Lautsprecher-Symbol in der Menüleiste von Mac OS X, lässt sich allein nur die Lautstärke des Systems regeln. Weitere Einstellungen muss der Anwender normalerweise innerhalb der Systemeinstellung „Ton“ vornehmen. Mit einem einfachen Trick hingegen, umgeht man diesen Schritt.

Hält man während des Mausklicks auf die Menüleiste zusätzlich noch die Wahltaste (option key aka „alt“) gedrückt, erblickt man eine Übersicht über alle angeschlossenen Aus- und Eingabegeräte. Per Mausklick lässt sich nun ganz einfach zwischen diesen hin- und herschalten. Dies ist besonders praktisch, wenn der Nutzer verschiedene Bluetooth- oder USB-Headsets beziehungsweise -Lautsprecher im Einsatz hat. Der lästige Schritt zu den Systemeinstellungen entfällt. Benötigt man diese dennoch, kann man auch aus diese nun mit einem Mausklick aus der Menüleiste erreichen.

Weitere Themen: Mac OS X 10.8 Mountain Lion , Mac OS X 10.6 Snow Leopard, Mac OS X 10.5 Leopard, Mac OS X 10.4 Tiger, MacOS, Apple