Firefox: Lesezeichen importieren – so geht's

Robert Schanze

Wenn ihr eure Browser-Lesezeichen aus Chrome, Internet Explorer oder anderen Browsern exportiert habt, könnt ihr sie in Firefox importieren. Auch könnt ihr die Firefox-Lesezeichen eines anderen PCs woanders importieren. Wir zeigen, wie das geht.

Im Video zeigen wir, wie ihr Lesezeichen in Firefox importiert – egal, aus welchem Browser:

1.234
Firefox: Lesezeichen importieren (Tutorial)

Firefox: Lesezeichen importieren

Wenn ihr auf eurem PC andere Browser wie Chrome oder Internet Explorer installiert habt, könnt ihr deren Lesezeichen (und weitere Daten) in Firefox importieren. Alternativ importiert ihr das Browser-Lesezeichen per Datei von einem anderen PC.

Inhalt

  1. Lesezeichen eines anderen installierten Browsers importieren
  2. Browser-Lesezeichen per HTML-Datei importieren

So importiert ihr Lesezeichen eines anderen installierten Browsers

Unsere Bilderstrecke zeigt die Anleitung Schritt für Schritt:

Firefox: So importiert ihr Lesezeichen eines anderen installierten Browsers
  1. Drückt die Tasten Strg + Shift + B, um das Fenster Lesezeichen verwalten (Bibliothek)zu öffnen.
  2. Klickt dort oben auf den Button Importieren und Sichern > Daten von einem anderen Browser importieren… .
  3. Wählt nun den Browser aus, aus dem ihr Lesezeichen und optional andere Daten importieren wollt und klickt auf Weiter.
  4. Nun könnt ihr je nach Browser verschiedene Dinge auswählen, die importiert werden sollen, wie Cookies, Browser-Verlauf, Gespeicherte Passwörter. Klickt auf Weiter und abschließend auf Fertig stellen.

Firefox-Tipp: Die Lesezeichen-Leiste blendet ihr ein, indem ihr oben rechts auf das Menü-Symbol (≡) klickt, Anpassen… auswählt und unten bei Symbolleisten den Eintrag Lesezeichen-Symbolleiste auswählt. Bestätigt mit Fertig.

So importiert ihr Lesezeichen per HTML-Datei

Wenn ihr Lesezeichen aus Chrome, aus Opera oder einem anderen Firefox-Browser exportiert habt, werden die Lesezeichen meistens in einer HTML-Datei gespeichert. Ihr könnt sie dann auf einen anderen PC übertragen und dort in Firefox importieren:

  1. Drückt in dem Firefox, wo ihr die Datei importieren wollt, die Tastenkombination Strg + Shift + B.
  2. Klickt im sich öffnenden Fenster oben auf den Button Importieren und Sichern > Lesezeichen von HTML importieren… .
  3. Wählt dann die HTML-Datei aus (sie heißt oft bookmarks.html) und klickt auf Öffnen.

Wie im oberen Video gezeigt, seht ihr die Lesezeichen nicht automatisch. Ihr müsst dann links unter Lesezeichen-Menü die einzelnen Ordner durchschauen, wo Firefox die Lesezeichen importiert hat. Ihr könnt sie dann in eure Lesezeichen-Liste ziehen.

Umfrage wird geladen
Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)
Seid ihr...

Hat dir "Firefox: Lesezeichen importieren – so geht's" von Robert Schanze gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Mozilla Firefox, ShowIP, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE