ocenaudio

Download Ver. 3.2.6 - für Windows
Weitere Downloads sind verfügbar:

Download Ver. 3.2.6 - für Windows

Mit ocenaudio bekommen wir einen kostenlosen Audio-Editor an die Hand, der sich durchaus sehen lassen kann. Das das Programm auch VST Plugins unterstützt, können wir mit jeder Menge Effekte arbeiten.

ocenaudio ist in der Lage mit großen Dateien zu arbeiten, ohne beim Schneiden, Mixen und Kopieren den Rechner durch massiven Speicherverbrauch in die Knie zu zwingen. Nach der Installation begrüßt und die Anwendung durch eine aufgeräumte Oberfläche, der wir mittels Drag and Drop Sounddateien hinzufügen können. Dazu unterstützt ocenaudio eine große Bandbreite an Soundformaten. Es ist sogar möglich, Soundfiles von einer Internetadresse zu öffnen.

Die besten Multimediatools für Windows GIGA Bilderstrecke Die besten Multimediatools für Windows

Oceanaudio

Das Tool enthält bereits zahlreiche Filter, kann aber auch durch VST Plugins erweitert werden, die man überall im Netz findet. Neben Filtern zum Delay, Verstärken oder zur Dynamikbearbeitung enthält ocenaudio auch zwei eingebaute Equalizer: Einen 11-Band- und einen 31-Band-Equalizer. Beide können frei eingerichtet und die Voreinstellungen gespeichert werden.

Auch Funktionen zur Analyse der geladenen Sounddateien sind vorhanden. Neben einer eher allgemeinen Statistik, gibt es auch eine ausgefeilte und Feature-reiche FFT-Analyse. Ein kleiner Signalgenerator ist in der Lage, DTMF-Töne zu erzeugen, aber auch Rauschen oder Töne bestimmter Frequenz und Wellenform herzustellen.

Die Bedienung des Programms ist selbst für Laien vergleichsweise einfach und deshalb für Profis kein Problem. Natürlich ist ocenaudio nicht mit den teuren Soundeditoren eines professionellen Studios vergleichbar, aber für einfachere Aufgaben ist das Programm auf jeden Fall geeignet. Vor allem auch wegen seiner Kompatibilität zu den frei verfügbaren VST Plugins.

So ganz nebenbei beinhaltet ocenaudio noch ein paar Spezialfeatures, wie etwa das Erzeugen von iPhone-Klingeltönen aus den geladenen und bearbeiteten Dateien. Die Darstellung kann zwischen Wellenform und Spektrogramm umgeschaltet werden oder auch beides gleichzeitig einblenden. Wie schon bei Grafikprogrammen üblich, zeichnet ocenaudio den Verlauf der einzelnen Bearbeitungsschritte auf und kann sie dementsprechend auch rückgängig machen. Das Ergebnis lässt sich auch in extrem vielen Formaten speichern und steht so auch anderen Programmen zur Verfügung.

Vorteile
  • Viele interne Filter
  • Erweiterbar durch Plugins
  • Kann Klingeltöne erzeugen
Nachteile
  • Keine

zum Hersteller

von

Weitere Themen: ocenaudio development team

Alle Artikel zu ocenaudio