Der Total Commander Download ist ein umfangreicher Dateimanager mit einer ganzen Reihe von Zusatzfeatures wie einen integrierten Packer bzw. Entpacker und FTP-Client.

Geld zahlen für einen Dateimanager. Angesichts des guten Windows Explorers dürften hier viele erst einmal den Kopf schütteln. Aber der Total Commander (früher hieß das Programm noch Windows Commander) kann sich nicht ganz von ungefähr seit vielen Jahren als kostenpflichtige Shareware am Markt halten. Das dürfte vor allem zwei Gründe haben:

Total-Commander

Total Commander Download: Vorzüge des Dateimanagers

Zum einen punktet der alternative Dateimanager mit seiner Zwei-Fenster-Ansicht wie man sie heute vor allem mit dem Norton Commander verbindet. Früher waren die meisten Dateimanager mit einer solchen Zwei-Fenster-Ansicht ausgestattet, bis es der Windows Explorer schaffte, die Einfenster-Ansicht durchzusetzen. Dennoch bietet die Zwei-Fenster-Ansicht immer noch zahlreiche Vorteile, da man deutlich einfacher und schneller Dateien kopieren oder verschieben kann.

Der zweite Grund dürfte in den zahlreichen Features liegen, die aus dem Total Commander Download deutlich mehr als nur einen einfachen Dateimanager machen, schließlich gibt es auch Freeware-Dateimanager mit Zwei-Fenster-Ansicht wie den Free Commander. So ist Total Commander auch ein vollwertiger Packer und Entpacker, der mit den Archivformaten ZIP, RAR, ARJ, LZH, UC2, CAB, TAR, GZ und ACE umgehen kann.

 

FTP-Funktion und viele verfügbare Plugins

Weiter liefert der Total Commander Download ein vollwertiges FTP-Programm und folglich der perfekte Dateimanager für alle, die häufig mit FTP-Servern arbeiten müssen, um dort Dateien zu aktualisieren oder Backups abzulegen. Schließlich kann man mit zahlreichen Plugins Total Commander mit weiteren Funktionen aufrüsten und zum Beispiel Unterstützung für weitere Packformate installieren oder auch unter Windows Zugriff auf Linux-Partitionen bekommen.

Weitere Funktionen von Total Commander:

  • Einfacher Zugriff auf die Kommandozeile
  • Schaltflächenleiste frei konfigurierbar
  • Thumbnail-Vorschauen
  • Volltextsuche, selbst über in Archiven enthaltene Dateien hinweg
  • Mehrere Dateien auf einmal umbenennen
  • Verzeichnisse synchronisieren

Tipp: Ihr könnt Total Commander auch in eine portable Version für den USB-Stick wandeln. Lesen Sie auf der Herstellerseite, wie es funktioniert.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Total Commander

  • Android-Dateimanager: Die besten File-Manager-Apps

    Android-Dateimanager: Die besten File-Manager-Apps

    Um einen Überblick über die verschiedenen Daten und Dateien auf einem Android-Smartphone  oder -Tablet zu bekommen, benötigt man eine entsprechende App, mit welcher sich die Ordner im Speicher durchforsten lassen. Wir zeigen euch fünf Dateimanager für Android, die den Alltag erleichtern.
    Martin Maciej 13
  • Was ist eine CAB-Datei und wie öffne ich sie?

    Was ist eine CAB-Datei und wie öffne ich sie?

    Auf Installations-CDs oder beim Stöbern auf dem Rechner finden wir manchmal CAB-Dateien und in vielen Fällen lassen sich diese Dateien weder starten noch öffnen. Welchen Sinn haben sie?
    Marco Kratzenberg 2
* gesponsorter Link