Guardians of the Galaxy - Trailer, Fakten & News

Beschreibung

Die “Guardians of the Galaxy” sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Outlaws, die sich eigentlich nicht dem Guten verpflichtet haben. Doch aus der Not heraus tun sie sich zusammen und treten in den Dienst der Galaxie. Der Film erscheint bei uns am 28. August 2014 in den Kinos.

Fünf Fakten zu “Guardians of the Galaxy”, um mitreden zu können

  • Der Waschbär Rocket Raccoon, der von Bradley Cooper gesprochen wird, ist nur zur Hälfte ein Tier. Nach etlichen Experimenten, Operationen etc. wurden ihm schließlich kybernetische Teil implantiert. Er ist also halb Waschbär, halb Maschine.
  • Für ihre Rolle der Nebula – der blaue Assassine im Trailer – hat sich Schauspielerin Karen Gillan extra alle Haare vom Kopf rasiert. Method-Acting!
  • Der Film gehört zur zweiten Phase im Marvel Cinematic Universe, welche durch “The Avengers 2: Age of Ultron” im Mai 2015 beendet wird.
  • Drax der Zerstörer (Dave Bautista) ist nicht nur vom Namen und Aussehen, sondern auch von seiner Hintergrundgeschichte an Conan der Barbar (Arnold Schwarzenegger) angelehnt.
  • Laut Regisseur James Gunn wurden Teile des Soundtracks schon vor dem Dreh aufgenommen, um einige Szenen daran orientieren zu können. Normalerweise ist es genau andersherum.

 

Kinostart von “Guardians of the Galaxy”

  • Deutschland: 28. August 2014
  • USA: 01. August 2014

 

Kritik zu “Guardians of the Galaxy”

GuardiansoftheGalaxy_Teaser_580x360

Die ersten Minuten von “Guardians of the Galaxy” lassen diesen in den 80er Jahren populären Kino-Traum tatsächlich wahr werden. Nach einer tollen weil sofort ergreifenden Exposition surft “Guardians of the Galaxy” mit einer ansteckenden Leichtigkeit auf eine Awesome-Welle aus kindsköpfiger Naivität und 80ies Soundtrack in Marvels erweitertes Comic-Universum. Das zaubert ein breites Lächeln aufs Gesicht.

Auch der freche und etwas schrullige Grundton des Streifens scheint zunächst wunderbar aufzugehen, da er sich clever mit dem Innenleben seiner Hauptfigur verknüpft hat. Regisseur James Gunn (u.a. “Super – Shut Up, Crime!“, “Slither“) inszeniert seinen im Kindesalter entführten Protagonisten Peter Quill (Chris Pratt) nämlich als eine Art Badass-Peter Pan. Warum überhaupt erwachsen werden, das scheint sich Quill zu fragen, wenn er doch die schlimme Realität seiner irdischen Herkunft einfach gegen die fabelhafte Welt einer trashigen Sci-Fi-Vorabend-Serie eintauschen kann. Quill ist zu Beginn kein Held, er spielt ihn vielmehr. (Hier geht es zur vollständigen Kritik und zur Wertung.)

Englischer Trailer zu “Guardians of the Galaxy”

Guardians of the Galaxy Trailer #1 (02:30)

 

Story zu “Guardians of the Galaxy”

Bisher ist nur wenig über die Story von “Guardians of the Galaxy” bekannt. Protagonist wird der menschliche Pilot Peter Quill (Chris Pratt, “Her”, “Lego”, “Zero Dark Thirty”) sein, der sich fernab seines Heimatplaneten im All rumtreibt und nach dem Diebstahl eines wertvollen Artefakts quer durchs Universum gejagt wird. Auf der Flucht schließt er sich allerhand illustren Kreaturen an, darunter der lebendige Baum Groot (gesprochen von Vin Diesel, “Fast & Furious 6″, “Riddick – Überleben ist seine Rache”), die Ein-Mann-Vernichtungsmaschine Drax (Dave Bautista, “The Man with the Iron Fists”, “House of the Rising Sun”), die genau so gefährliche wie grünhäutige Gamora (Zoe Saldana, “Avatar – Aufbruch nach Pandora”, “Star Trek Into Darkness”) und natürlich dem sprechenden und überaus aggressiven Waschbären Rocket (gesprochen von Bradley Cooper, “Hangover”, “Silver Linings”, “American Hustle”). Zusammen bilden die Fünf die Guardians of the Galaxy.

Auch neben den fünf Hauptfiguren ist der Film stark besetzt. Die Schottin Karen Gillan (“Doctor Who”) tritt in ihrer ersten Schurken-Rolle als Nebula auf. Außerdem sind zahlreiche bekannte Gesichter wie John C. Reilly (“Walk Hard – Die Dewey Cox Story”, “Der Gott des Gemetzels”), Benicio del Toro (“Angst und Schrecken in Las Vegas”, “Savages”) und Lee Pace (“Der Hobbit – Eine unerwartete Reise”, “The Fall”, “Lincoln”) zu sehen.

Infos zu “Guardians of the Galaxy”

Regie: James Gunn

Drehbuch:

Darsteller:

 

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

“Guardians of the Galaxy” – News

14.4.2014:

Die Zweifel daran, dass die Guardians ihr eigenes Ding machen und in einer Blase des Marvel-Filmuniversums existieren, wurden jetzt ausgeräumt. Regisseur James Gunn bestätigt in einem Gespräch mit Entertainment Weekly, dass “Guardians of the Galaxy” auf jeden Fall mit “Avengers 3″ verknüpft sein wird.

14.4.2014:

Auf der Facebook-Seite des Regisseurs wird ein neues Bild der schrägen Truppe veröffentlicht:

guardians-of-the-galaxy-gefaengnis

12.4.2014:

Marvel veröffentlicht drei neue Bilder zu “Guardians of the Galaxy”, darunter auch ein Blick auf Peter Quills Maske/Helm:

gotg_120414_1

gotg_120414_3

gotg_120414_2

21.02.2014:

In kurzen Videos stellen sich die fünf Mitglieder der Guardians of the Galaxy erstmals vor.

19.02.2014:

Der erste Trailer zu “Guardians of the Galaxy” geht endlich online und offenbart den ersten ausführlichen Blick auf eines der interessantesten Kinospektakel von 2014.

Trailer-Check zu “Guardians of the Galaxy”

2.836
"GUARDIANS OF THE GALAXY" | Trailer Check & Infos Deutsch German [HD]

Umfrage wird geladen
Umfrage: Wer ist dein Favorit der Guardians-Truppe?
Wer ist dein Favorit der Guardians-Truppe?

Hat dir "Guardians of the Galaxy - Trailer, Fakten & News" von Timo Löhndorf gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Genres: Action , Sci-Fi

Beschreibung von

Alle Artikel zu Guardians of the Galaxy - Trailer, Fakten & News
  1. Guardians of the Galaxy im Stream: Der Film-Hit bei Netflix und Co.

    Ines Nowotnick
    Guardians of the Galaxy im Stream: Der Film-Hit bei Netflix und Co.

    Bis wir den zweiten Teil der “Guardians of the Galaxy“ 2017 in den Kinos anschauen können, müssen wir auf den Star-Lord, Gamora und die anderen nicht verzichten. Wie es ausschaut, werden sie alle einen Auftritt in „The Avengers: Infinit War“ haben. Und dann ist...

  2. Besetzungs-Coup: Rocky wird zum Guardian of the Galaxy

    Marek Bang 2
    Besetzungs-Coup: Rocky wird zum Guardian of the Galaxy

    Gerade wurde Sylvester Stallone noch der Oscar für sein Comeback als Rocky in “Creed” verwehrt, schon darf sich der Altmeister in einer neuen Rolle den Frust von der Seele spielen. Der mittlerweile 69 Jahre alte Schauspieler soll zum illustren Cast der kommenden...

  3. Hört endlich auf zu spoilern: 7 einfache Tipps für bessere Kino-Trailer

    Tobias Heidemann 1
    Hört endlich auf zu spoilern: 7 einfache Tipps für bessere Kino-Trailer

    Was braucht ein guter Trailer? Welche Mittel sollte er einsetzen, um unser Interesse zu wecken? Wie kriegt man uns heute überhaupt noch ins Kino? Die Filmwelt hat erstaunlich schlichte Antworten auf diese komplexen Fragen gefunden. Wer sich so wie wir regelmäßig...


  4. Besetzungscouch: Jennifer Lawrence, Guardians of the Galaxy 2 & Lea Seydoux

    Christoph Koch 1
    Besetzungscouch: Jennifer Lawrence, Guardians of the Galaxy 2 & Lea Seydoux

    Die Woche ist einmal mehr vorbei und sieben neue Tage stehen vor der Tür. Damit ihr am Ende der Woche noch einmal einen kompakten Überblick über die interessantesten Castinggerüchte Hollywoods erhaltet, haben wir hier mal die drei wichtigsten Casting-Neuigkeiten zusammengefasst...

  5. James Bond Spectre: Erster Trailer zeigt Christoph Waltz und geile Action

    Andreas Engelhardt 2
    James Bond Spectre: Erster Trailer zeigt Christoph Waltz und geile Action

    Bis zum November müssen wir uns noch gedulden, dann stürzt sich James Bond in sein offiziell 24. und neuestes Abenteuer. “Spectre” heißt der neueste Film des eleganten Agenten und endlich erhalten wir handfestes Videomaterial, nachdem der erste Teaser zumindest...