1. Neue Gmail-Regeln: Google will E-Mails nicht mehr mitlesen

    Florian Matthey 5
    Neue Gmail-Regeln: Google will E-Mails nicht mehr mitlesen

    Ein Grund, warum viele Benutzer einen Bogen um Gmail machen, ist der Umgang des Unternehmens mit persönlichen Daten der Mail-Kunden. Jetzt hat Google angekündigt, Mails in Zukunft nicht mehr für Werbung zu analysieren.

  2. iPhone 8: Neues „Hands On” mit einem Dummy

    Holger Eilhard 1
    iPhone 8: Neues „Hands On” mit einem Dummy

    Der bei Twitter äußerst aktive Leaker Benjamin Geskin gibt erneut einen Blick darauf, wie das iPhone 8 in der Hand der Besitzer aussehen könnte.


  3. 6 Gründe für eine Smartwatch – und 3 dagegen

    Simon Stich 12

    Wer braucht eigentlich eine Smartwatch? Die Frage lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Fest steht: Smartwatches und Fitnesstracker können durchaus eine Investition wert sein – wenn wir vorher wissen, auf was wir uns einlassen. Deshalb gibt es heute eine...

  4. WhatsApp-Überwachung legal: Die 9 wichtigsten Fragen zum Staatstrojaner

    Johann Philipp 2

    Der Bundestag hat gestern ein neues Überwachungsgesetz beschlossen. Es hat gewaltige Konsequenzen: Polizei und anderen Strafverfolgungsbehörden dürfen Smartphones und Computer von kriminellen Zielpersonen überwachen – nicht wie bisher nur die Telefonate und...

  5. WhatsApp beendet Beschränkung: Dateitypen aller Art ab sofort teilbar

    Rafael Thiel 2
    WhatsApp beendet Beschränkung: Dateitypen aller Art ab sofort teilbar

    In den vergangenen Monaten und Jahren hat WhatsApp sukzessive Verbesserungen aller Art erfahren. Das resultiert auch darin, dass ein bislang halbgares Feature endlich in einem alltagstauglichen Umfang nutzbar ist: WhatsApp ermöglicht es ab sofort, alle Datentypen...

  6. Ex-Apple-GPU-Zulieferer Imagination steht jetzt komplett zum Verkauf

    Florian Matthey 2
    Ex-Apple-GPU-Zulieferer Imagination steht jetzt komplett zum Verkauf

    Imagination Technologies sucht nach dem Bruch mit Apple nach einer Perspektive: Der bisherige Zulieferer für GPU-Designs der Apple-ARM-Chips steht jetzt komplett zum Verkauf. Der Fall zeigt, wie abhängig kleinere Unternehmen von Apple sind.