iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 im Vergleich (mit Kaufempfehlungen)

Ab heute kann das iPhone 5 vorbestellt werden. Wo liegen eigentlich die Unterschiede zu den Vorgängermodellen? Und lohnt sich der Kauf? Wir stellen iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 gegenüber.

iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 im Vergleich (mit Kaufempfehlungen)

Tiefgehende Tests des neuen Apple-Smartphones gibt es noch keine. Wenn ich mir das Apple-Event aber so ansehe, komme ich zu dem Schluss: Das iPhone 5 ist ein gutes Update für das Edelhandy – und sehr schick! Wo liegen nun die Unterschiede zu den Vorgängern? Äußerlich fällt das flachere Gehäuse mit einem größeren Bildschirm im 16:9-Format auf. Über das Innenleben geben die technischen Daten Auskunft.

iPhones im Vergleich: Technische Daten

Vergleich iPhone-Modelle für 2012/2013
iPhone 4 iPhone 4S iPhone 5
Urspr. Erscheinungsjahr 2010 2011 2012
Größe und Gewicht  115,2 x 58,6 x 9,3 mm, 137 Gramm 115,2 x 58,6 x 9,3 mm, 140 Gramm  123,8 x 58,6 x 7,6 mm, 112 Gramm
Betriebssystem (ab 19. September) iOS 6 iOS 6 iOS 6
Speicherplatz (Gigabyte) 8 GB 16 GB 16, 32 oder 64 GB
Displaygröße und Pixelzahl 3,5 Zoll; 960×640 Pixel 3,5 Zoll; 960×640 Pixel 4 Zoll; 1136x640 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte)  326 ppi (“Retina”-Auflösung)  326 ppi (“Retina”-Auflösung)  326 ppi (“Retina”-Auflösung)
Kameraauflösung 5 Megapixel 8 Megapixel, mit Gesichtserkennung und Bildstabilisierung 8 Megapixel, mit Gesichtserkennung und Stabilisierung
Blitz (LED) ja ja ja
Videoauflösung 720p (HD) 1080p (Full-HD), mit Bildstabilisierung 1080p (Full-HD), verbesserte Stabilisierung
Frontkamera 480p (VGA) 480p (VGA) 720p (HD)
Sprachassistent Siri nein ja ja
Mobilfunkverbindungen UMTS/HSDPA/HSUPA, GSM/EDGE UMTS/HSDPA/HSUPA, GSM/EDGE (World-Chip) LTE (Frequenzband 1, 3, 5), UMTS/HSPA+/DC-HSDPA, GSM/EDGE
Prozessor 1 GHz 1GHz Dual-Core, “bis zu 2x schneller als iPhone 4″ A6, vermutl. 1 GHz Dual-Core,“bis zu 2x schneller als A5″
Dock-Anschluss 30-poliger Connector 30-poliger Connector Lightning-Connector
Kopfhörer Apple Earphones mit Mikrofon Apple Earphones mit Mikrofon Neue EarPods mit Mikrofon, Transporthülle
Akkuleistung (2G / UMTS / Standby) max. 14 / 7 / 300 Stunden max. 14 / 8 / 200 Stunden max. ? / 8 / 225 Stunden
Preis ohne Vertrag (je nach Speichergröße)

Herstellerangaben; alle technischen Daten zum neuen iPhone sind leider noch nicht bekannt.

Unsere Kollegen vom Android-Kanal haben übrigens das iPhone 5 mit Smartphones von Samsung, HTC etc. verglichen.

Welches iPhone kaufen?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das iPhone 5 (rechts) beeindruckt in erster Linie durch das gediegene, schlanke Design und das 4-Zoll-Display. Ob die Kameraqualität des iPhone 5 im Vergleich zum Vorgänger merklich besser ist, können erst die Tests zeigen. Das iPhone 4S schlägt sich beim Fotografieren jedenfalls sehr gut.

Die schnelle Datenverbindung LTE kann zunächst wahrscheinlich nur in Deutschland im Netz der der Deutschen Telekom verwendet werden, nicht in Österreich und nicht in der Schweiz. In die Kaufentscheidung sollte LTE also nur bedingt einfließen.

Schon eher der Speicherplatz ist ein Augenmerk wert: 32 Gigabyte werden für viele Nutzer sinnvoll sein. Das bietet ab sofort nur noch das iPhone 5. Die größeren Versionen der älteren Modelle hat Apple eben aus dem Programm genommen. Händler haben aber noch Restbestände.

Alle iPhones bekommen das Betriebssystem iOS 6. Alle Funktionen unterstützt das iPhone 4 aber nicht – an erster Stelle sei der Sprachassistent Siri genannt. Siehe auch unsere Kompatibilitäts-Tabelle zu iOS 6.

Fazit iPhone 4, 4S und iPhone 5 im Vergleich

Preistipp ist eindeutig das iPhone 4 (Bild rechts). Bei dem Modell muss man zwar auf Siri, HD-Video und ein paar andere Dinge verzichten. Für 399 Euro erhält man allerdings ein sehr solides Smartphone von Apple. Ideal für alle, die sich langsam an die iOS-Welt herantasten wollen oder ein bezahlbares Update ihres iPhone 3G wünschen.

Das iPhone 4S bietet zwar mehr, aber liegt nur noch 100 Euro unter dem iPhone 5. Lohnt sich da nicht schon der Aufpreis zum aktuellsten Apple-Smartphone...?

Die Edel-Klasse bestätigt das iPhone 5 schon alleine durch den hohen Preis. Wer das Neueste vom Neuen möchte, bekommt voraussichtlich wieder beste Apple-Qualität.

Mit dem neuen Dock-Anschluss Lightning setzt der Käufer gleich auf das richtige Pferd. Mit vorhandenem iOS-Zubehör könnte es aber (trotz Connector-Adapter) zu Problemen kommen.

Verfügbarkeit iPhone 5

Das iPhone 5 kann ab sofort vorbestellt werden, erscheinen wird es am 21. September. Die Österreicher und Schweizer müssen sich eine Woche länger gedulden.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iPhone 4s, iPhone 4, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz