iPhone-Tipp: Kontakte exportieren

Thomas Konrad
9

Wer Kontakte auf dem iPhone anlegt und verwaltet, möchte sie nach einer gewissen Zeit womöglich in eine andere Software, beispielsweise am Mac, überführen und sie dort verwerten. Wir zeigen, wie man die Kontakte vom iPhone einfach und schnell exportiert. 

100.496
Die iPhone Kontakte sichern

iPhone-Kontakte exportieren: iCloud ist die einfachste Lösung

Wer einzelne Kontakte im vCard-Format exportieren will, kann dies direkt über eine Schaltfläche in jedem Kontakt tun. Per E-Mail oder Nachricht lässt sich der Kontakt verschicken.

Alle Kontakte vom iPhone zu exportieren, ist keine komplizierte Angelegenheit. Die meisten Anwender dürften alle nötigen Voraussetzungen dafür bereits erfüllen, ohne es zu wissen. Denn: Apples iCloud ist der einfachste Weg, um Kontakte zu exportieren. Insbesondere, wenn alle Kontakte betroffen sind. Wer keinen iCloud-Account besitzt, kann ihn in den Systemeinstellungen des iOS-Geräts unter iCloud mithilfe seiner Apple-ID anlegen. Wer iCloud dann auch für Kontakte aktiviert, ist nur noch wenige Klicks vom Komplett-Export entfernt.

Als nächstes öffnet man die iCloud-Webseite icloud.com und öffnet den Bereich Kontakte. Dort findet man nun eine Kopie der auf dem iPhone vorhandenen Liste. Wie bei einer Desktop-App kann man bei gedrückter Befehlstaste (cmd) mehrere Kontakte mit der Maus auswählen oder mit dem Tastaturkürzel Befehl + A die gesamte Kontaktliste markieren.

Nun klickt man am linken unteren Rand des Browser-Fensters auf das Zahnrad und wählt vCard exportieren... . Sofort werden die Kontakte auf den Computer heruntergalden. Unter OS X öffnet sich das Adressbuch und fragte den Anwender, ob die Kontakte importiert werden sollen.

Alternativ kann man auch auf dem Mac iCloud in den Systemeinstellungen im gleichnamigen Bereich aktivieren. Der Service gleicht in der Folge alle Kontakt-Bestände untereinander ab.

Excel und Co.: Apps exportieren in andere Formate

Wer die Kontakte in ein anderes Format exportieren möchte, kann sich im App Store nach entsprechenden Apps umsehen. Eine, die optisch zwar weniger ansprechend, dafür aber nützlich und vielseitig ist, heißt My Contacts Backup.

My Contacts Backup (AppStore Link)
QR-Code
My Contacts Backup
| Preis: Gratis

Weitere Themen: iPhone 5C, Apple iPhone, Apple