Alan Wake

Zur Homepage
Weitere Downloads sind verfügbar:

downloaden

Die unheimliche Atmosphäre und gute Geschichtserzählung machen Alan Wake spannend vom Anfang bis zum Schluss. Dieser psychologische Thriller, das Genre, das von Silent Hill begründet wurde, führt den Bestsellerautor durch ein Abenteuer im pazifischen Nordwesten, in dem er von Wesen gejagt wird, die das Licht meiden. Über 12 Stunden lang löst man Rätsel und wehrt Monster ab in einer dreidimensional Umgebung. Der Schrecken entfaltet dank der detaillierten Grafik seinen Effekt. Das Spiel ist für die Xbox 360 erhältlich.

Bis letzte Nacht hat Alan noch nie in seinem Leben eine Waffe abgefeuert. Doch dies ändert sich in jener Nacht. Als er sich zurückziehen wollte, um in aller Ruhe seine Schreibblockade zu lösen, findet er sich in einer seiner Geschichten wieder, die zum Leben erweckt wurde, an die er sich aber nicht erinnern kann. In Alan Wake ist die Dunkelheit der ärgste Feind. Im Schatten lauern Monster, die mächtiger werden, je dunkler es ist. Mit dem Joypad steuert der Spieler Alan, den er, wie in Silent Hill, in einer detaillierten dreidimensionalen Grafik von hinten sieht. Das Spiel sieht auf der Xbox 360 sehr gut aus. Für die Xbox 360 kommt für die Steuerung das Gampad zum Einsatz, mit dem sich Alan sehr gut steuern lässt. Beide Eingabemöglichkeiten wurden sehr gut umgesetzt.

Um die Monster zu bekämpfen, schwächt sie Alan zunächst mit seiner Taschenlampe, die mit dem Controlstick gesteuert wird, um ihnen mit der Pistole den Rest zu geben. Das Spiel bietet viele Überraschungen, das frenetische Kampfsystem ist sehr involvierend und die Story spannend gestrickt, sodass das Spiel bis zum Schluss interessant bleibt.

Eine PC-Version von Alan Wake wurde angekündigt, Microsoft hat sich aber dazu entschlossen, diese bis auf weiteres nicht mehr zu veröffentlichen.

Der Psychothriller, der stark an Silent Hill angelehnt ist, präsentiert sich in detaillierter HD-Grafik. Die Kombination einer spannenden Geschichte abseits der Zivilisation, mit einem unterhaltsamen Kampfsystem lässt keine Langeweile aufkommen. Das Spiel ist exklusiv für die Xbox 360.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Remedy Entertainment

Alle Artikel zu Alan Wake
  1. Alan Wake: Verschwindet endgültig von Steam und Co

    Marvin Fuhrmann 3
    Alan Wake: Verschwindet endgültig von Steam und Co

    Hast Du bislang einen Bogen um den spielbaren Thriller Alan Wake gemacht? Dann hast Du nur noch kurze Zeit, um dir diesen für die Xbox oder den PC über Steam zu holen. Denn in wenigen Tagen verschwindet Alan Wake komplett über die digitalen Vertriebswege. Doch...

  2. Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

    Sebastian Moitzheim
    Das Grusel-Quiz: Erkennst du diese Horror-Games an nur einem Screenshot?

    Horror-Spiele sind seit ein paar Jahren wieder voll im Trend. Es steht nicht nur Resident Evil 7 vor der Tür, sondern auch zahlreiche andere Horror-Spiele konnten in den letzten Jahren die Spieler begeistern. Gehörst Du auch dazu? Beweise, dass Du wahre Horror-Experten bist, indem Du diese 13 Horror-Games an einem einzigen Screenshot erkennst!


  3. Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen

    Annika Schumann 4
    Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen

    Gamer lesen nicht? Dieses Klischee kommt leider häufiger ans Licht. Dass das nicht unbedingt stimmen muss, zeigt alleine schon die riesige Auswahl an Romanen, die auf Videospielen basieren – und diese sind teilweise genauso großartig wie ihre digitalen Vorbilder...

  4. Xbox One Spiele 2016: Die große Liste der Exklusivtitel

    Mike Koch 12
    Xbox One Spiele 2016: Die große Liste der Exklusivtitel

    Im letzten Jahr mussten Xbox One-Besitzer mit einigen Enttäuschungen klar kommen: viele Titel wurden verschoben und mündeten in einem eher durchschnittlichen Jahr. Damit sich das im Spielejahr 2016 ändert, verspricht Microsoft das beste Lineup an Exklusivtiteln...