FIFA 17

Zu EA Sports Ver. tba - für Windows

FIFA 16 ist jetzt einige Monate auf dem Markt. Dass auch 2016 ein Fußballspiel aus dem Hause EA Sports erscheinen wird, steht außer Zweifel. Während man in den vergangenen Jahren mit einem großen Fußballturnier neben dem normalen Ableger der FIFA-Serie mit einem Spiel zu Europa- oder Weltmeisterschaft rechnen konnte, sieht es in diesem Jahr jedoch anders aus. Da die Rechte für die EM 2016 bei Konami liegen, wird es erst in der zweiten Jahreshälfte mit FIFA 17 ein neues EA-Sports-Fußballspiel geben.

Kurz vor Weihnachten kündigte man im Hause Konami an, dass die Europameisterschaft als kostenloser DLC in PES 2016 integriert wird. Details oder gar eine offizielle Ankündigung seitens EA Sports gibt es zu FIFA 17 noch nicht. Dennoch gilt eine Veröffentlichung als sicher, immerhin erscheint seit 1993 jährlich ein neues FIFA-Spiel für aktuelle Konsolen bzw. den PC.

FIFA 17: Release-Termin

Noch bevor das neue FIFA-Spiel überhaupt von EA Sports angekündigt wurde, wird schon ein Release-Termin kolportiert. Das Portal Footballgamenews.com berichtet, dass der FIFA 17-Release am 22. September sein soll. Der Release-Termin erscheint realistisch, immerhin erschienen die letzten FIFA-Ableger auch zwischen dem 20. und 30. September. Darüber hinaus soll es auch in diesem Jahr wieder eine Demo geben, die einen Einblick in das Gameplay im abgespeckten Umfang bieten soll. Die Demo soll ab dem 6. September spielbar sein, während es in die neue Ultimate-Team-Saison mit der FUT-App ab dem 13. September gehen soll.

FIFA 17 Spielerwerte: Das Rating der Top 50 Spieler GIGA Bilderstrecke FIFA 17 Spielerwerte: Das Rating der Top 50 Spieler

FIFA 17: Neuer Cover-Star?

Zu Beginn des Jahres gibt es immerhin erste Gerüchte über einen neuen Coverstar für die FIFA-Serie. Nachdem Lionel Messi seit 2013 auf dem Cover der FIFA-Spiele zu sehen war, läuft der Vertrag mit dem argentinischen Superstar in diesem Jahr aus. In Deutschland war Messi zuletzt als Einzelspieler zu sehen, in anderen Ländern hat man dem Superstar vom FC Barcelona noch einen nationalen Top-Kicker an die Seite gestellt. Wie die Cover in FIFA 16 in anderen Ländern aussehen, könnt ihr auf unserer entsprechenden Übersichtsseite sehen.

Im französischen Fußball- und Sportmagazin „L'Equipe“ gerüchtet man bereits über einen neuen Cover-Star für FIFA 17. So kann der nicht minder begabte Cristiano Ronaldo von Real Madrid Messis Platz auf dem Titelbild des neuen FIFA-Spiels einnehmen. Allerdings besitzt Ronaldo, genauso wie sein “La Liga”-Kollege Neymar, einen Vertrag bei der Konkurrenz von Konami. Auch James Rodriguez könnte der neue Superstar auf dem Cover werden. Gleichzeitig wird jedoch die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, den auslaufenden Vertrag mit Messi zu verlängern. Vor der Saison hatte ihn niemand auf der Liste, doch auch der Überraschungsstürmer Jamie Vardy von Leicester City könnte zumindest auf dem britischen Markt den Weg auf das FIFA 17-Titelbild schaffen. Lionel Messi war nicht nur auf dem Titelbild der Fußball-Simulation zu sehen, sondern spielte auch die Hauptrolle in verschiedenen Werbespots zu den FIFA-Spielen.

Lionel Messi im TV-Spot zu FIFA 14:

6623
FIFA 14 TV Spot Lionel Messi

FIFA 17: Umfang und Mannschaften

Auch zu neuen Lizenzen in FIFA 17 gibt es noch keine Informationen. An anderer Stelle fassen wir alle Gerüchte zu neuen Teams in FIFA 17 zusammen. Unter anderem könnten chinesische Mannschaften den Weg ins Spiel schaffen und die Anzahl an verfügbaren Frauen-Nationalmannschaften erweitert werden. Die Rechte für die Umsetzung der Champions- und Europa League sowie Europameisterschaft 2016 liegen derweil bei Konami und der Pro-Evolution-Soccer-Reihe.

#FIFA17. Ryktes at COD ogsa ville ha noen av bildene.

Ein von Andrine Stolsmo Hegerberg (@andrinestolsmo) gepostetes Foto am

Der ehemalige Nationalspieler aus Frankreich, Thierry Henry, befeuert neue Gerüchte, nach denen er sich für ein nicht näher benanntes Computerspiel hat einscannen lassen. Gut möglich, dass Henry Teil der Legenden in Ultimate Team sein wird, schließlich beendete der Welt- und Europameister erst vor kurzem seine Karriere bei RB New York in der US-amerikanischen MLS.

FIFA 17: Story-Modus

Die Basketball-Simulation NBA 2K16 überzeugt unter anderem durch seinen umfangreichen Story-Modus. Eventuell möchte EA Sports sich hiervon eine Scheibe abschneiden. Im Februar wurde im Webangebot von EA Sports nach einem “Cinematic-Designer” für FIFA 17 gesucht. Dieser soll Story-Inhalte innerhalb eines Videospiels produzieren und ein Auge für eine realistische und gleichzeitig spannende Charaktererzählung haben. Innerhalb des Story-Modus könnte man ein Talent von seinem ersten Schuhe-Schnüren auf professioneller Ebene zum Weltstar aufsteigen lassen.

FIFA 17: Wishlist für neue Features

Sobald es neue Details zu FIFA 17 gibt, werden wir euch hier darüber informieren. Wie jedes Jahr stellt sich besonders die Frage nach neuen FIFA-Lizenzen. In diesem Jahr haben Fans der FIFA-Serie neue Hoffnungen auf eine Einführung der 3. Liga aus Deutschland. Auch im Hause EA Sports sei man an der Integration des deutschen Unterhauses mit seinen Traditionsteams wie Chemnitzer FC, Dynamo Dresden und Stuttgarter Kickers durchaus interessiert. Einen offiziellen Auftritt der Champions League wird es allerdings auch in FIFA 17 nicht geben. Im vergangenen Jahr wurde erst der Rechtevertrag der UEFA mit Konami verlängert.

Umfrage wird geladen
Umfrage: FIFA 17: Welche neuen Ligen wünscht ihr euch?
Welche neuen Ligen braucht FIFA 17?
Welche Ligen müssen eurer Meinung nach in FIFA 17 dabei sein? (Mehrere Antworten möglich)

Bildquelle: mooinblack / Shutterstock.com

Beschreibung von

Alle Artikel zu FIFA 17


  1. FIFA 17 Spielerwerte: Das Rating der Top 50 Spieler

    Christoph Hagen

    FIFA 17 steht in den Startlöchern und die Ratings der Spieler werden nach und nach veröffentlicht. Die Spielerstärken geben euch die ersten Einblicke, welche der Stars die Rangliste anführen und auf welchen Trade ihr als Manager bereits jetzt einen Blick werfen...



  2. FIFA 17 und Ultimate Team am Wochenende gratis spielen

    Marco Schabel 1
    FIFA 17 und Ultimate Team am Wochenende gratis spielen

    FIFA 17, der aktuelle Ableger der alljährlich erscheinenden Fußballsimulationsserie von EA, ist ein großer Erfolg. An diesem Wochenende hast Du die Möglichkeit, das neue Spiel komplett kostenlos auszuprobieren – inklusive dem Storymodus “The Journey”, FIFA...

  3. FIFA 17: Black Friday im FUT-Modus

    Christoph Hagen
    FIFA 17: Black Friday im FUT-Modus

    Der Black Friday in FIFA 17 steht bevor und in dieser Zeit werden die Preise auf dem Transfermarkt drastisch sinken. Wenn ihr also ein paar Schnäppchen für euer Team ergattern wollt, solltet ihr besonders vom 23. bis 26. November ein Auge auf den Transfermarkt...


  4. Die lustigsten FIFA-Glitches real nachgestellt

    Marvin Fuhrmann
    Die lustigsten FIFA-Glitches real nachgestellt

    Wenn es um die FIFA-Reihe geht, fallen vielen Fans sicherlich die Glitches und Bugs ein, die die Fußballsimulation seit Jahren begleiten. Diese machen FIFA nicht schlechter sondern eher lustiger. Nun haben sich einige Youtuber diese Fehler im Spiel als Vorlage...

GIGA Marktplatz