Gwent: The Witcher Card Game

zur Homepage für Windows

Hat euch in The Witcher 3: Wild Hunt auch dieses nervige Rollenspiel vom Kartenspiel Gwint abgehalten? Dann könnt ihr jubeln, denn Gwent: The Witcher Card Game lässt das ganze Drumherum weg und konzentriert sich aufs Wesentliche. Im kostenlosen Trading Card Game wählt ihr aus fünf Fraktionen und führt Kartenduelle gegen die KI und andere Spieler.

Offizieller Trailer zu Gwent: The Witcher Card Game

7.147
Gwent - A Witcher Card Game - E3 2016

Gwent – The Witcher Card Game: Kostenloses Kartenduelle in Temerien

Gwent oder Gwint, wie es in der deutschen Version von The Witcher 3 genannt wird, bekommt nach tausenden Anfragen von Fans ein eigenes Spiel spendiert. Das Kartenspiel im Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt war für viele Spieler fast spannender als das grandiose Rollenspiel drumherum. Deswegen haben die Entwickler von CD Projekt RED eine eigenständige Version entwickelt. Obendrein ist diese sogar kostenlos für jeden spielbar.

Wenn ihr Gwent bereits im Rollenspiel gespielt habt, wisst ihr was euch erwartet. Aus den fünf Fraktionen Nördliche Königreiche, Kaiserreich Nilfgaard, Monster, Skellige und Scoia’tael wählt ihr eure Favoriten aus, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile bei ihren Fähigkeiten und Einheiten haben. Ihr stellt dann einen Kartensatz zusammen, mit dem ihr gegen die KI oder echte Spieler antretet.

Neu ist dabei die Möglichkeit nicht benötigte Karten zu zerlegen und daraus neue zu erstellen, um euren Kartensatz zu verbessern. Gwent bietet euch durch die drei Angriffsreihen Nahkampf, Fernkampf und Belagerung verschiedene taktische Möglichkeiten und außerdem könnt ihr bluffen oder Runden geplant verlieren, um daraufhin umso kraftvoller zuzuschlagen.

The Witcher 3 Gwint: Anleitung und Infos zum Spiel im Spiel

Gwent: Diese Spielmodi gibt es

  • Freundschaftsspiele: Hier übt ihr mit euren erstellten Decks und probiert verschiedene Taktiken aus.
  • Ranglistenspiele: Hier wird euer Können gegen Spieler aus der ganzen Welt auf die Probe gestellt, wobei ihr euch bis in die Profiliga hochkämpfen könnt.
  • Story-Kampagne: Ihr befehligt unterschiedliche Armeen und spielt diverse Schlachten im Witcher-Universum nach.

Gwent: Release und Plattformen

Gwent: The Witcher Card Game wird bereits im September 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht werden. Bereits jetzt könnt ihr euch auf der offiziellen Spielseite für die geschlossene Beta im Sommer registrieren. Diese findet exklusiv auf dem PC und der Xbox One statt. Bei Gwent handelt es sich um ein Free-2-Play-Spiel.

The Witcher 3: Gwint-Spieler finden und Händler-Fundorte

Hat dir "Gwent: The Witcher Card Game" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Weitere Themen: The Witcher, CD Projekt

Alle Artikel zu Gwent: The Witcher Card Game
  1. Gwent: Bestes Deck - die besten Karten für alle Königreiche

    Christoph Hagen 3
    Gwent: Bestes Deck - die besten Karten für alle Königreiche

    Die besten Decks mit den besten Karten können in Gwent sehr unterschiedlich aussehen. Ihr könnt über 200 verschiedene Karten erhalten und euch mit mehreren Decks in die Partien stürzen. Dabei ergeben sich zahlreiche Kombinationen der besten Karten, je nach...

  2. Gwent: Deckschmiede - So könnt ihr Karten herstellen und mahlen

    Christoph Hagen
    Gwent: Deckschmiede - So könnt ihr Karten herstellen und mahlen

    In Gwent könnt ihr euer Deck selbstständig verbessern, ohne euch dabei einzig in die Hände eures Glücks zu geben. Wenn ihr nicht Unmengen an Geld für neue Karten ausgeben oder stundenlang grinden wollt, zeigen wir euch, wie ihr euer Deck verbessern und Karten...