Sobald ihr euch in Mittelerde: Schatten des Krieges wagt, könnt ihr euren Spielstand übertragen, sofern ihr den Vorgänger gespielt habt. Dabei könnt ihr verhasste Erzfeinde und liebgewonnene Orks in das neue Abenteuer übertragen. Dafür nutzt ihr Nemesis Forge, ein Update für Mittelerde: Mordors Schatten.

Jetzt vorbestellen! *

Die Idee hinter Nemesis Forge für Mittelerde: Mordors Schatten ist, dass ihr nicht mit einem “fremden” Talion in Schatten des Krieges startet müsst. Viele Spieler haben sich mit diesem Charakter durch die Weiten von Mordor gekämpft und möchten diesen Spielstand übertragen, um ihn nicht einfach zu verlieren.

Mittelerde -Schatten des Krieges: Nemesis Forge Trailer
2.065 Aufrufe

Spielstand übertragen mit Nemesis Forge

Damit all eure orkischen Hauptmänner und die zerstörten Visagen eurer ärgsten Feinde nicht einfach aus der Welt gewischt werden, solltet ihr euren Mordors-Schatten-Spielstand in Schatten des Krieges übertragen. Dafür benötigt ihr nur das Nemesis Forge Update für den ersten Teil der Reihe. Leider funktioniert dies alles nicht als Cross Plattform Support.

Ihr könnt mit dem Update Nemesis Forge direkt in die Geschichte eures Talions zurückkehren und das System wird automatisch euren höchstrangisten Erzfeind erkennen. Außerdem findet das Update auch euren treusten Ork-Gefährten. Ihr tretet mit Talion an ihn heran und weist ihn an, euch zu den neuen Abenteuern zu folgen. Sowohl euer Nemesis als auch euer treuester Anhänger sind besondere Charaktere in der Fortsetzung. Sie erhalten besondere Symbole und sind für euch und Sauron von großer Bedeutung.

Das sind die Systemanforderungen für Schatten des Krieges!

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Mittelerde - Schatten des Krieges: Alle legendären Sets bekommen

 

So übertragt ihr den Spielstand

Die Schritte hierfür sind sehr einfach. Nemesis Forge wird euch kurz in ein paar Szenen schicken, in welchen ihr Freund und Feind um euch habt. Daher müsst ihr nur wie folgt vorgehen:

  1. Startet Mittelerde: Mordors Schatten
  2. Geht im Hauptmenü auf “Spielen”
  3. Wählt hier Nemesis Forge aus
  4. Holt euch die Orks!

Solltet ihr keinen alten Spielstand besitzen, könnt ihr in Nemesis Forge auch neue Hauptmänner markieren und nach Schatten des Krieges holen. Geht dafür im Spiel einfach in die Ork-Übersicht, sucht euch einen Grünling aus und findet ihn in der Spielwelt. Nachdem ihr seine Gesundheit gesenkt habt, solltet ihr ihn als Anhänger markieren können.

* gesponsorter Link