Zelda - Breath of the Wild: Amiibo-Funktionen und alle Boni im Überblick

Christopher Bahner
3

In The Legend of Zelda: Breath of the Wild dürft ihr von vielen Amiibo-Funktionen Gebrauch machen. Und da die Nintendo Switch auch mit einer NFC-Schnittstelle ausgestattet ist, klappt das nicht nur auf der Wii U, sondern auch auf der Switch. Doch welche Amiibos dürft ihr im neuen Zelda benutzen und welche Boni schalten sie frei? Die Antworten gibt es bei uns!

Auch wenn Amiibos oft kritisiert werden und teilweise einen schlechten Ruf als überteuerte DLCs haben, könnt ihr sie im Open-World-Abenteuer sinnvoll einsetzen. Und keine Sorge, denn alle Funktionen und Boni, die ihr durch Amiibos freischaltet, könnt ihr auch so im Spiel erhalten. Doch wie sehen diese Belohnungsoptionen genau aus?

13.802
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Verwendung des Wolf-Link Amiibo Trailer

Update vom 19. Juni 2017

Das sind die schönsten Strände in Videospielen

Recken-Amiibo und grimmige Gottheit

In Zelda: Breath of the Wild gibt es noch zwei Amiibo-Outfits, die ihr erst ab dem 23. Juni 2017 freischalten könnt. Denn dann erscheinen die benötigten Amiibo-Figuren dafür. Dabei handelt es sich um Folgende:

  • “Skyward Sword”-Link: Es spawnen viele Kisten mit Pfeilen und Rubinen vor euch. Zusätzlich erhaltet ihr die Chance, das weiße Schwert oder einen Teil der Himmelsrüstung zu erlangen.
  • “Majora’s Mask”-Link: Ihr bekommt jede Menge Pilze und eine Truhe, die die Grimmige-Gottheit-Klinge oder einen Teil des “Grimmige Gottheit”-Outfits enthalten kann.
  • “Twilight Princess”-Link: Hat denselben Effekt wie der “Super Smash Bros.”-Link (siehe unten).
1.050
Zelda - Breath of the Wild: Alle Amiibo-Waffen im Überblick

Auf der E3 2017 wurden desweiteren vier neue Amiibos angekündigt, die mit dem Rollenspiel kompatibel sind. Dabei handelt es sich um Mipha, Daruk, Urbosa und Rivali. Einen Release-Termin für die Figuren gibt es noch nicht und auch die genauen Effekte, die sie bewirken, stehen noch nicht fest.

Original-Artikel

Zelda – Breath of the Wild: Wolf-Link-Amiibo – das müsst ihr wissen

Wollt ihr amiibo im Spiel benutzen, müsst ihr sie im Titelbildschirm oder Hauptmenü zunächst aktivieren. Im Spiel benutzt ihr dann die L-Taste und führt so das Amiibo-Modul aus. Haltet dann den Amiibo einfach nur noch über den Sensor am rechten Joy-Con-Controller bzw. den Pro Controller, damit die Belohnungen vom Himmel regnen.

Wie erwähnt, werden euch durch Nichtnutzung von Amiibos keine Inhalte vorenthalten. Die Figuren schalten euch also nicht etwa exklusive Dungeons oder Modi frei. Ebenso könnt ihr euch keine exklusiven Waffen nur über Amiibos freischalten. Hauptsächlich bekommt ihr durch die Figuren Items, die ihr sonst nur in der Spielwelt finden könnt.

zelda-breath-of-the-wild-amiibo-funktionen-wolf-link

Jedoch gibt es eine Ausnahme! Der “Wolf-Link”-Amiibo, der erstmals zum Release von The Legend of Zelda: Twilight Princess erschienen ist. Wenn ihr ihn in Breath of the Wild einsetzt, erscheint er an Links Seite und unterstützt euch im Kampf oder sucht nach Nahrung in der Umgebung. Bei seiner Beschwörung hat er jedoch nur drei Herzen und ist somit gegenüber den Gefahren der Welt nur wenig geschützt.

Herzen vom amiibo Wolf-Link erhöhen

Damit Wolf-Link nicht ganz so ungeschützt ist, könnt ihr seine Herzen über einen zugegeben etwas umständlichen Weg erhöhen.

  • In Zelda: Twilight Princess müsst ihr dazu die Schattenhöhle abschließen.
  • Diesen Bonus-Dungeon schaltet ihr durch Einsatz des “Wolf-Link”-Amiibo frei und er besteht aus 40 Ebenen voll mit Feinden.
  • Habt ihr die Schattenhöhle erfolgreich absolviert, könnt ihr die übrigen Herzen auf dem Amiibo abspeichern und in Breath of the Wild weiter nutzen.

Tipp! Seid ihr Besitzer des Zelda-Amiibo, könnt ihr die Herzen in der Schattenhöhle damit auffüllen.

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Editionen und Season Pass

Weitere Amiibos mit ihren Boni

Neben Wolf-Link werden neun weitere Amiibo im Spiel Unterstützung finden. Bei ihnen beschränken sich die Belohnungen aber auf Gegenstände, die ihr so auch im Spiel finden könnt. Unter anderem gehören dazu auch die “Zelda 30. Jubiläum”- und “Breath of the Wild”-Collection. Folgende Amiibo und Boni wird es geben.

amiibo Belohnung Amazon-Link
8-Bit-Link Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Fässern, die ihr für Rubine zerstören könnt. Zudem erhaltet ihr die Chance auf das Ursprungsoutfit.
“Ocarina of Time”-Link Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Fleisch, welches ihr zum Kochen benutzen könnt. Zudem erhaltet ihr die Chance auf das Zeitoutfit.
Toon-Link Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Fisch, welches ihr zum Kochen benutzen könnt. Zudem erhaltet ihr die Chance auf das Windoutfit. Alternativ auch mit “Super Smash Bros.”-Toon Link möglich.
“Wind Waker”-Zelda Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Pflanzen, welche ihr zum Kochen und Craften benutzen könnt.
Link-Bogenschütze Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Fisch und Fleisch oder einen neuen Bogen.
Link-Reiter Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Pilzen, ein neues Schwert oder etwas für euer Pferd.
Zelda Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Pflanzen oder einen neuen Schild.
Wächter Ihr bekommt Kisten mit nützlichen oder antiken Items. Zudem bekommt ihr eventuell besondere Pfeile.
Bokblin Ihr bekommt eine zufällige Anzahl an Fleisch oder eine neue Keule.

Die besonderen Outfits bestehen jeweils aus drei Teilen (Kopfbedeckung, Gewand, Hose) und es ist vom Zufall abhängig, welches ihr bekommt. Ihr braucht also mindestens drei Tage, bis ihr ein Set komplettieren könnt, es sei denn ihr habt mehrere amiibo des selben Typs. Zudem könnt ihr auch den Link-Amiibo aus der “Super Smash Bros.”-Serie einscannen, der euch die Chance auf das Schattenoutfit oder das legendäre Pferd Epona gibt.

Das folgende Video von IGN zeigt euch ebenfalls nochmal die Belohnungen der einzelnen amiibo.

Tipp! Legt euch vor der Verwendung eines amiibo einen manuellen Spielstand an. So könnt ihr es mehrmals versuchen, solltet ihr ein Set-Teil bekommen, welches ihr schon habt.

Die Amiibo könnt ihr übrigens einmal am Tag für die entsprechenden Boni nutzen. Zudem habt ihr auch immer eine Chance auf eine Truhe mit seltenem Inhalt. Wie gesagt lassen sich alle Belohnungen auch so in der Spielwelt finden, die Amiibo geben euch lediglich einen leichteren Zugang zu ihnen. Der spielerische Vorteil hält sich also in Grenzen.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du die Attacken deiner Helden?
Wie heißt Links elegante Pirouette?

Beeindruckende Attacken sind ein wichtiger Bestandteil vieler Videospiele. Dies ist nicht verwunderlich, da es in den meisten Games um den erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse geht und die jeweiligen Helden dabei eben ganz schön wuchtige Attacken brauchen, um ihre Gegner wirkungsvoll auszuschalten. Wie viele dieser ikonischen Attacken kennst Du? Sei nicht besorgt, wenn Du es nicht beim ersten Mal packst. Auch viele Helden müssen ihre Attacken erst aufleveln oder bessere Angriffe hinzulernen, bis sie den Endgegner besiegen können.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES