Wenn ihr im Besitz eines Samsung-Gerätes aus der Galaxy Note-Reihe seid, habt ihr Zugriff auf verschiedene Funktionen des beiliegenden S Pen. Wir möchten euch hier kurz die Funktion „Screenshot-Notiz“ etwas näher bringen.

S Pen Apps: Screenshot-Notiz

S Pen Screenshot-Notiz: So geht’s

Dank der Screenshots-Notiz, könnt ihr nicht nur schnell Screenshots von einem Bildschirm-Inhalt machen, sondern diesen auch noch mit eigenen Anmerkungen versehen. Sobald ihr auf dem Bildschirm eures Galaxy-Gerätes einen interessanten Inhalt entdeckt, den ihr gerne speichern und mit einer Notiz erweitern möchtet, müsst ihr dazu nur Folgendes tun:

  • Haltet die Spitze des S Pen nahe über das Display eures Gerätes und klickt dann auf die S Pen-Tastet. So ruft ihr die S Pen-Befehle auf.
  • Hier wählt ihr nun die Funktion „Screenshot-Notiz“ auf, wodurch ein Screenshot erstellt und abgespeichert wird, den ihr dann sofort bearbeiten könnt
  • Zum Bearbeiten stehen euch hier nun verschiedene Werkzeuge zur Verfügung: Das Stiftsymbol ermöglicht euch das Hinzufügen einer Notiz, mit dem Zuschneiden-Werkzeug (Lasso oder Rechteck)könnt ihr bestimmte Bereiche des Screenshots ausschneiden
  • Nun könnt ihr euren bearbeiteten Screenshot speichern oder verschicken. Solltet ihr euch für ersteres entscheiden, findet ihr diesen dann in dem Ordner: „Eigene Dateien > Screenshots“ 

 

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link