Home Entertainment

  1. Steckdosenradio-Vergleich: Tipps zu Typen, Funktionen und mehr

    Christin Richter
    Steckdosenradio-Vergleich: Tipps zu Typen, Funktionen und mehr

    Fehlt euch in Bad, Küche oder Hobbyraum der Platz für ein Radio oder wollt ihr einen flexiblen Begleiter, kann ein Steckdosenradio die Lösung sein. Aktuelle Geräte liefern euch sogar Möglichkeiten zum Streamen eurer Lieblingsmusik vom Smartphone aus und dienen...

  2. Freenet TV freischalten: So gehts online

    Martin Maciej
    Freenet TV freischalten: So gehts online

    In wenigen Tagen ist es soweit: DVB-T ist Geschichte und wird von DVB-T2 HD abgelöst. Dann wird für den Empfang der privaten Free-TV-Sender eine Gebühr von 69 € jährlich fällig. Um die Sender empfangen zu können, muss man den Empfang über „Freenet TV“...

  3. freenet TV im Überblick: Hintergründe, Kosten, Alternativen

    Sebastian Trepesch 5
    freenet TV im Überblick: Hintergründe, Kosten, Alternativen

    Aktuell kommt man um die Werbespots von freenet TV nicht herum – nicht im Fernsehen, nicht im Web, nicht in Magazinen und nicht auf der Straße. Was ist freenet TV? Ist es zukünftig wirklich die einzige Option für das Fernsehen?

  4. DVB-T2-HD-Senderliste: Alle Programme auf einen Blick

    Christin Richter 1
    DVB-T2-HD-Senderliste: Alle Programme auf einen Blick

    Mit dem herkömmlichen digitalen Antennenfernsehen ist nach der DVB-T-Abschaltung Schluss. Ihr könnt mit dem neuen Standard – DVB-T2-HD öffentlich-rechtliche Programme und Privatsender in Full-HD-Auflösung empfangen. Lest hier, welche Sender euch nach der...

  5. DVI-D oder DVI-I – Welches Kabel brauche ich?

    Marco Kratzenberg
    DVI-D oder DVI-I – Welches Kabel brauche ich?

    Um einen Monitor oder TV-Bildschirm richtig anzuschließen, müsst ihr auf den richtigen Anschluss und das richtige Kabel achten. Wir erklären den Unterschied zwischen DVI-D und DVI-I, wie ihr sie erkennt und was sie können.

  6. Was tun mit dem alten DVB-T-Receiver?

    Martin Maciej 1
    Was tun mit dem alten DVB-T-Receiver?

    In wenigen Tagen ist es soweit: DVB-T wird abgestellt und durch DVB-T2 abgelöst. Damit verbunden mit auch die Einführung neuer Empfangsgeräte. Alte Receiver, die jetzt noch das TV-Signal ins Wohn- oder Schlafzimmer bringen, werden dann unbrauchbar.

  7. Universal-Fernbedienung: Alles unter Kontrolle bringen!

    Thomas Kolkmann
    Universal-Fernbedienung: Alles unter Kontrolle bringen!

    Wer nicht gerade nur den Fernseher mit integriertem Receiver nutzt, hat schnell den Wohnzimmertisch voller Fernbedienungen und Controller liegen: Fernseher, Receiver, Blu-ray-Player, Heimkinosystem, Konsole, Streaming-Stick, HTPC … alles braucht sein eigenes Eingabegerät...

  8. Ist DVB-T2 HD das Todesurteil für das Antennenfernsehen?

    Sebastian Trepesch 28
    Ist DVB-T2 HD das Todesurteil für das Antennenfernsehen?

    Neue TV-Empfänger anschaffen und eine Abogebühr für Privatsender zahlen? Das kommt für viele unserer Leser nicht in Frage. Bedeutet die Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD Ende März das Ende des TVs?