Was ist iCloud? (Überblick für Einsteiger)

von

iCloud ist ein Cloud-Dienst von Apple. Das bedeutet: Der Nutzer kann seine Daten über das Internet auf einem Server des Anbieters ablegen. Hier erklären wir Einsteigern die Funktionsweise und die Bestandteile von iCloud.

Was ist iCloud? (Überblick für Einsteiger)

Wie funktioniert iCloud?

In einem Cloud-Dienst legen wir unsere Dateien (Textdokumente, Adressen, Musik etc.) in einem Online-Speicher ab.

  • Vorteile
    : Wir greifen mit verschiedenen Geräten auf den selben Stand eines Dokumentes zu und sparen Speicherplatz auf dem Gerät.
  • Nachteile: Wir benötigen eine Internetverbindung.

Manche Dokumente werden direkt in der Cloud abgelegt. Manche Informationen (Kalender, Kontakte etc.) sind auf unserem Gerät lokal gespeichert, werden aber bei vorhandener Internetverbindung synchronisiert.

In einem Video “Was ist iTunes Match” erkläre ich Einsteigern die Funktionen einer Cloud (ca. Minute 0:20 bis 2:30), bevor ich auf die Besonderheiten von iTunes Match zu sprechen komme.

 

Welche Funktionen bietet mir iCloud?

Die zentralen Aufgaben von iCloud sind also Datenspeicherung und -Synchronisation (online). Die Anbindung an Apps und Funktionen sind umfangreich. iCloud kommt (auf Wunsch) zum Einsatz für:

  • Kontakte
  • Notizen
  • Kalender
  • Mails
  • Erinnerungen
  • Textverarbeitung
  • iPhone orten
  • Safari-Synchronisation
  • Fotostream
  • Apps abgleichen
  • iTunes in the Cloud
  • Dateispeicherung
  • Speicherung von App-Daten
  • iOS-Backup
  • und mehr.

Für einige hauseigenen Anwendungen stellt Apple einen Zugang über icloud.com bereit: Hier kannst Du Dich mit Deiner Apple-ID einloggen und zum Beispiel die Kontakte bearbeiten.

Speicherplatz und Kosten von iCloud

iCloud ist zunächst kostenlos und bietet 5 Gigabyte Speicher. Wer mehr benötigt, kann ihn gegen eine Jahresgebühr erweitern (zum Beispiel auf den iOS-Geräten in den Einstellungen -> iCloud -> Speicher -> Speicherplan ändern). Die Kosten:

  • plus 10 Gigabyte: 16 Euro/Jahr
  • plus 20 Gigabyte: 32 Euro/Jahr
  • plus 50 Gigabyte: 80 Euro/Jahr

Weitere Informationen findest Du in unserer Produktvorstellung von iCloud sowie auf der Herstellerseite. Tipps und Tutorials zum Thema:

Weitere Themen: iWork für iCloud: Apples Konkurrent für Google Docs und Office 365, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz