Wo finde ich die „Google Einstellungen“-App? – Einfach erklärt

Robert Schanze

Früher gab es neben den Smartphone-Einstellungen noch die App „Google Einstellungen“. Auf neuen Handys ist diese aber nicht mehr zu finden. Wir zeigen euch, was ihr tun könnt.

Google-Einstellungen-App öffnen

Ab Android 6.0 hat Google die „Google-Einstellungen“-App entfernt und in die Smartphone-Einstellungen integriert:

  1. Öffnet die normalen Einstellungen auf eurem Handy. Ihr könnt sie auch über die App Einstellungen öffnen.
  2. Tippt auf den Menüpunkt Google.
  3. Hier findet ihr die üblichen Google-Einstellungen wie Anmeldung & Sicherheit, Persönliche Daten & Privatsphäre und die Kontoeinstellungen.

Außerdem habt ihr darunter  Zugriff auf Dienste wie Werbung (Werbe-ID zurücksetzen), Verbundene Apps, Google Fit, Standort und Suche.

Je nachdem von welchem Hersteller ihr ein Android-Smartphone habt, kann sich die Menüführung etwas unterscheiden. Der obige Screenshot stammt von einem unveränderten Standard-Android 6.0.

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung