Odnoklassniki löschen: so geht's

Robert Schanze 2

Das soziale Netzwerk Odnoklassniki ist vor allem in Russland beliebt. Wer sich einen Account anlegt, stößt aber irgendwann auf die Frage, wie man das eigene Profil wieder löschen kann. Wir verraten euch in dieser Anleitung, wie ihr Odnoklassniki löscht.

Video-Tipp | Google-Suchverlauf löschen – so geht’s

Google Suchverlauf löschen.

Odnoklassniki löschen

Im Gegensatz zu Deutschland ist Odnoklassniki DAS soziale Netzwerk in Russland. Habt ihr ein Konto erstellt, ist alles in Ordnung. Den eigenen Account zu löschen, kann sich aber als nicht so einfach herausstellen, da ihr euch durch russische Schriftzüge hangeln müsst. Wir zeigen euch hier Schritt für Schritt mit Bildern, was ihr zu tun habt, um das Konto wieder loszuwerden.

Odnoklassniki löschen – Anleitung

Um euer Odnoklassniki-Profil beziehungsweise -Account zu löschen, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Meldet euch bei der Odnoklassniki-Webseite an.
  2. Scrollt ganz nach unten.
  3. Unten rechts seht ihr den Punkt Регламент beziehungsweise Reglament. Klickt ihn an.

  4. Auf der nächsten Seite scrollt ihr erneut ganz nach unten.
  5. Klickt oberhalb der vier unteren Spalten auf den Schriftzug отказаться от услуг. Dieser steht für Delete Profil beziehungsweise Profil löschen.

  6. Im neuen kleinen Fenster gebt ihr unten links euer Passwort ein und klickt auf den Button am unteren Ende.

Odnoklassniki löschen – Video-Anleitung

Wenn euch das Löschen des Odnoklassniki-Profils Probleme macht, könnt ihr auch folgende Video-Anleitung befolgen. Sie zeigt ausführlich, auf welche Links ihr zu klicken habt, damit euer Profil entfernt wird:

Lest zudem, wie ihr den Fehler beseitigt: Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung