Neben Gaming-Laptops und Gaming-PCs bietet der bekannte Discounter Aldi nun auch in regelmäßigen Abständen Konsolen an. Ab kommender Woche wird ein Xbox-Bundle verkauft, das man sich genauer ansehen sollte. GIGA klärt, ob es sich bei dem Angebot um einen guten Deal handelt, wer zuschlagen sollte – und was es zu beachten gibt. 

Xbox One S + FIFA 21: Aldi verkauft Konsolen-Bundle für 290 Euro

Während die ganze Welt auf die neue Konsolengeneration wartet, scheint Aldi noch rechtzeitig seine Lagerbestände an alten Modellen loswerden zu wollen. Ab dem 08. Oktober bietet der Discounter deswegen sowohl über das Online-Lieferprogramm von Aldi Nord als auch Aldi Süd ein Konsolenbundle zum vermeintlichen Sparpreis an. 290,03 Euro kostet das Spielepaket und besteht aus einer Xbox One S mit einer 1 TB großen Festplatte, einem Controller sowie EAs aktueller Version des Sportklassikers FIFA 21. Zusätzliche Versandkosten fallen beim Kauf nicht an, die Preisreduktion durch die Senkung der Mehrwertsteuer ist bereits eingerechnet.

Ein Blick auf den aktuellen Verkaufspreis der Xbox One S zeigt: Wer sich die Konsole sowieso zulegen wollte und ein ambitionierter FIFA-Spieler ist, der kann beim Kauf tatsächlich ein paar Euro sparen. Die Xbox One S wird aktuell für 269 Euro angeboten, FIFA 21 schlägt mit rund 60 Euro zu Buche – macht insgesamt knapp 330 Euro. Durch das Aldi-Bundle spart man sich also knapp 40 Euro.

Die neuen Konsolen stehen in den Startlöchern! Wir verraten euch, wodurch sie sich auszeichnen:

Alles über Xbox Series X und PlayStation 5 Abonniere uns
auf YouTube

Jetzt noch eine Xbox One S kaufen: Lohnt sich das überhaupt?

Wer sich des Öfteren in der Gaming-Welt umschaut, dem sollte aufgefallen sein, dass der Startschuss der nächsten Konsolengeneration bereits bevorsteht. Während Sony seine PlayStation 5 ab dem 19. November 2020 zum Verkauf anbieten wird, wird man Microsofts Xbox Series X und Xbox Series S bereits ab dem 10. November in den Regalen finden können.

Da die Xbox Series S zudem nur 299,99 Euro kosten wird, stellt sich bei diesem Aldi-Angebot berechtigterweise nun die Frage: Lohnt sich das überhaupt? Die klare Antwort: Nicht wirklich. Wer sich etwas in Geduld übt und bereit ist, den kleinen Aufpreis zu zahlen, bekommt mit der Xbox Series S die deutlich aktuellere Konsole mit mehr Hardware-Power und Zukunftssicherheit. Zudem zeigt ein Blick auf den Preisverlauf, dass die Xbox One S bereits des Öfteren für unter 200 Euro im Angebot war. Das dürfte spätestens am Black Friday wieder der Fall sein, wenn auch die anderen Händler versuchen, die Lagerbestände an alten Konsolen endlich aufzulösen.

Mit anderen Worten: Wer seine Finger noch rund zwei Monate stillhalten kann, wird höchstwahrscheinlich mit einem deutlich besseren Deal belohnt.