Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Android Auto: Netflix schauen – geht das?

Android Auto: Netflix schauen – geht das?

Anzeige

Mit „Android Auto“ kann man Apps von seinem Android-Smartphone über das Infotainment-System im Fahrzeug abspielen. Das erleichtert zum Beispiel die Navigation. Wie sieht es mit Video-Apps aus? Kann man Netflix über Android Auto abspielen?

In der Theorie könnte die Wiedergabe eines Films eine lange Autofahrt verkürzen. Dennoch ist es nicht so einfach, Netflix über Android Auto abzuspielen. Das hat Sicherheitsgründe, schließlich sollen Fahrer ihre Aufmerksamkeit der Straße widmen und nicht einer spannenden Serie oder einem Action-geladenen Film. Man kann also nicht so einfach Netflix über Android Auto abspielen.

Anzeige

Netflix über Android Auto abspielen? Nur über Umwege

Es gibt allerdings Situationen, in denen das Ansehen eines Films über Android Auto weniger kritisch wäre, zum Beispiel wenn man eine Pause während einer langen Fahrt macht und auf einem Rastplatz übernachtet oder um sich die Wartezeit beim Ladevorgang seines E-Autos zu verkürzen. Für solche Fälle kann man Netflix über Umwege mit Android Auto abspielen.

Anzeige
Android Auto von Google

Über die normalen Infotainment-Systeme ist es in der Regel nicht vorgesehen, Netflix abzuspielen. Die App wird nicht unterstützt. Lediglich mit zusätzlicher Hardware kann man Netflix-Videos auf dem Bildschirm im Auto wiedergeben. Das funktioniert mit einigen Boxen, die mit einem eigenständigen Android-System laufen. Darüber lassen sich Apps wie Netflix herunterladen. Die Box muss auf das Internet zugreifen, um die Apps herunterzuladen und Video-Inhalte zu streamen. Dafür gibt es einen SIM-Kartensteckplatz in dem Adapter. Boxen, die man für Netflix im Auto verwenden kann, sind zum Beispiel diese hier:

CarlinKit Mini AI Box Wireless Android Auto
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 18.07.2024 12:56 Uhr
MMB WJAN-TV Adapter Online YouTube/Netflix 2023
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 18.07.2024 15:01 Uhr
MMB MAX 3.0 Wireless 2023 Multimedia Videobox
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 18.07.2024 15:29 Uhr

Vor der Anschaffung des Zubehörs sollte man sicherstellen, dass es mit dem eigenen Fahrzeug kompatibel ist.

Anzeige

Netflix und Android Auto: Das sollte man beachten

Eine Alternative ist die Anwendung „Android Auto Store“, die man bei Github herunterladen kann. Darüber lässt sich die „Custom App“ installieren, die es wiederum ermöglicht, verschiedene URLs anzusteuern. Damit kann man zum Beispiel Netflix-Filme über die Web-Adresse ansteuern und starten. Das funktioniert aber nur, während das Auto steht.

Ganz gleich für welche Lösung man sich entscheidet, bei der Wiedergabe von Netflix sollte man vorsichtig sein. Filme dürfen nicht über das Infotainment-System abgespielt werden, wenn der Fahrer sie sehen kann und somit abgelenkt wird. Laut §1 StVO erfordert die Teilnahme am Straßenverkehr „ständige Vorsicht“. §23 StVO besagt zudem, dass man während der Fahrt nur einen kurzen Blick auf „elektronische Geräte“ werfen darf. Eine Ablenkung durch das Anschauen von Filmen kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Verursacht man einen Unfall, können sogar sehr teure Strafen drohen. Zudem könnte der Versicherungsschutz wegen Fahrlässigkeit entfallen. Das gilt sowohl, wenn man Filme über das Infotainment-System als auch über den Smartphone-Bildschirm anschaut.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige