Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Blitzschnelles iPhone: So einfach geht’s mit nur einer Einstellung laut TikTok

Blitzschnelles iPhone: So einfach geht’s mit nur einer Einstellung laut TikTok

iPhone
iPhone (© Pexels / Soundarapandian MS )

Euer iPhone wird immer langsamer oder war euch noch nie schnell genug? Dann solltet ihr neben den gängigen Manipulationen auch diese Einstellung kennen.

Um ein langsames iPhone wieder auf Trab zu bringen, gibt es die üblichen Handgriffe: Man kann den Safari-Cache leeren, seine Apps aufräumen oder Inhalte auf dem Handy wie Fotos oder Nachrichtenverläufe löschen. Allerdings nützt das alles nichts gegen die Funktion, die Apple in einige Geräte einbauen ließ: Ältere Apple-Geräte wurden so eingerichtet, dass sich die Leistung mit der Zeit drosselt. Das sollte ein plötzliches Ausgehen des Akkus verhindern. Doch davon waren die User und Userinnen gar nicht begeistern, weswegen dann ein Schalter entwickelt wurde, um die aufgebrachte Leistung selbst zu regulieren. Gleiches gibt es auch für die Bewegungsgeschwindigkeit am iPhone. Schon gewusst?

Anzeige

iPhone blitzschnell machen: So geht’s

Wie man dem TikTok-Video von @itricksmark entnehmen kann, braucht es dafür nur wenige schnelle Schritte: 

  1. Öffnet zunächst eure Einstellungen („settings“).
  2. Geht dann auf Bedienungshilfen („accessibility“).
  3. Hier wählt ihr Bewegung („motion“) aus.
  4. Nun reduziert ihr die Bewegung („reduce motion“). Ist die Option deaktiviert, werden mehrere der vorhandenen Elemente auf der Benutzeroberfläche aktiviert. Schaltest ihr es wiederum ein, geht alles ein bisschen schneller.
Anzeige

Im Video erfahrt ihr alles Neue rund um das iPhone 15: 

iPhone 15: Das ist neu
iPhone 15: Das ist neu Abonniere uns
auf YouTube

iPhone schneller machen: Was sonst noch hilft

Wenn euer iPhone immer noch nicht schneller will, kann das auch daran liegen, dass es eventuell ein neues Update von Apple gibt. Wenn ihr euer Handy auf die neueste iOS-Version wie iOS15 updatet, können dadurch bestehende Fehler und Bugs behoben werden. Selbstverständlich gilt das Gleiche auch für Apps, wenn ihr bei deren Ausführung Probleme habt. Ihr solltet regelmäßig checken, welche Updates zur Verfügung stehen, damit euer Handy stets sein Bestes leisten kann.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige