Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Das Ende einer Ära: YouTube-Legende legt für unbestimmte Zeit Pause ein

Das Ende einer Ära: YouTube-Legende legt für unbestimmte Zeit Pause ein

Einer der größten YouTuber: Pewdiepie legt eine Pause ein.
Einer der größten YouTuber: Pewdiepie legt eine Pause ein. (© IMAGO / TT)

Dieser YouTube-Star gehört zu den Urgesteinen der YouTube-Landschaft. Jetzt legt er eine Pause auf unbestimmte Zeit ein. Wir verraten euch den Grund.

 
YouTube
Facts 

Der YouTuber PewDiePie, der mit bürgerlichem Namen Felix Arvid Ulf Kjellberg heißt, startete 2010 seinen YouTube-Kanal und wurde zu dem größten Star der Plattform. In seinen insgesamt 13 Jahren YouTube-Karriere ist viel passiert. Der damals 20-jährige, welcher Let's Plays auf YouTube hochlud, ist mittlerweile ein 33-jähriger Mann. Eine große Veränderung in seinem Leben ist Grund für seine länger geplante Pause.

Anzeige

Warum macht PewDiePie eine Pause?

Felix Kjellberg und seine Frau Marzia Kjellberg heirateten am 19. August 2019. Vor wenigen Monaten erst gaben er und seine Frau via YouTube bekannt, dass sie ein Kind erwarten. Das sei auch der Grund, weswegen die beiden sich jetzt gänzlich für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückziehen würden. Sie wollten sich auf ihr gemeinsames Kind und ihr Leben als Familie konzentrieren. PewDiePie betonte in einem Vlog, dass er nicht wisse, wie es als Vater werden wird und wie viel Zeit er für Videos haben würde. Deswegen kündigte er seine Pause schon im Vorhinein an, um offen mit seiner Community zu kommunizieren. Übrigens dürfen sich auch diese Promis auf Nachwuchs freuen.

Anzeige

PewDiePies ist Vater: Das Baby ist da

Einen schöneren Grund für eine YouTube-Pause könnte es kaum geben: Felix Kjellberg alias PewDiePie und seine Frau Marzia feierten die Ankunft ihres Sohnes mit einem Instagram-Post. Am 11. Juli 2023 kam ihr Sohn Björn auf die Welt. Unter dem Post wird die frisch gebackene Familie mit zahlreichen Glückwünschen überschüttet. 

Anzeige

PewDiePie – der größte YouTuber verlässt die Plattform

Trotz seiner Reichweite und seines Reichtums ist Felix Kjellberg immer eine Person gewesen, die am Boden geblieben ist. Was auch ein Grund für seinen nicht abbrechenden Erfolg sein kann. Seine Frau Marzia hatte sich schon vor einigen Jahren aus der YouTube-Welt zurückgezogen, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren. Unter anderem die Klamottenmarke „Tsuki“, welche sie zusammen mit Felix Kjellberg betreibt. Im Mai 2022 zogen die beiden gemeinsam nach Japan, um dort ihr weiteres Leben zu verbringen. Seitdem bestand PewDiePies Content größtenteils aus Vlogs oder Reaction-Videos, welche er zusammen mit seinen Freunden drehte. Jetzt darf er sein aufregendes Leben als Familienvater genießen. 

Anzeige