Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google-Knaller: Pixel 8 Pro mit 25-GB-Tarif zum Sparpreis + Pixel Watch 2 geschenkt

Google-Knaller: Pixel 8 Pro mit 25-GB-Tarif zum Sparpreis + Pixel Watch 2 geschenkt

Das Google Pixel 8 Pro bekommt ihr gerade zum Hammerpreis bei o2. (© GIGA)

Das Google-Flaggschiff Pixel 8 Pro gibt es gerade bei o2 mit einem starken Mobilfunktarif zum absoluten Schnäppchenpreis. Das leistungsstarke Smartphone bekommt ihr inklusive 25 GB 5G, Allnet- und SMS-Flat für nur 39,99 Euro im Monat. Dazu gibt es eine wertvolle Smartwatch geschenkt. Wir verraten euch, warum sich der Deal lohnt.

Google Pixel 8 Pro mit 25 GB 5G + Pixel Watch 2 LTE geschenkt bei o2

Mit dem Pixel 8 Pro hat Google erst vor kurzer Zeit ein besonders leistungsstarkes Smartphone vorgestellt, das ihr euch jetzt bei o2 zum absoluten Tiefstpreis sichern könnt. Das mit einer hervorragenden Kamera ausgestattete Handy gibt’s inklusive „Mobile M“-Tarif mit Allnet- und SMS-Flat sowie 25 GB 5G-Datenvolumen für gerade einmal 39,99 Euro im Monat (Angebot bei o2 ansehen). Hinzu kommen noch einmalig 5,99 Euro für Zuzahlung und Versand. Der Anschlusspreis entfällt.

Anzeige

Das Besondere an diesem Tarif ist, dass ihr pro Jahr 5 GB Datenvolumen dazu erhaltet. Im zweiten Jahr habt ihr also schon 30 GB Datenvolumen. Und als Bonus gibt es noch die Google Pixel Watch 2 LTE im Wert von 349 Euro gratis dazu. Unsere Rechnung unten zeigt, warum es sich hierbei um einen echten Top-Deal handelt.

Details des Tarifs im Überblick

Anzeige
  • Netz: o2
  • Tarif: Mobile M
  • 25 GB 5G-Datenvolumen (max. 300 MBit/s Download)
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
  • Pro Jahr steigt das Datenvolumen um 5 GB an
  • Google Pixel Watch 2 LTE im Wert von 349 Euro geschenkt

Pixel 8 Pro mit Vertrag: Darum lohnt sich das Angebot

Unsere Beispielrechnung bezieht sich auf eine Ratenzahlung von 36 Monaten. Es ist auch möglich, das Gerät über 24 Monate abzubezahlen. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt dabei immer 24 Monate, sie ist unabhängig vom gewählten Ratenplan.

Anzeige
Die Kosten des Tarif-Bundles im Überblick
Grundgebühr (monatlich) 39,99 Euro
Zuzahlung (einmalig, zu Vertragsbeginn) 1 Euro
Anschlussgebühr (einmalig, zu Vertragsbeginn) gratis
Versandkosten (einmalig) 4,99 Euro
Gesamtkosten nach 36 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatliche und einmalige Kosten addiert)
1.445,63 Euro
Gerätewerte
(aktuelle Online-Bestpreise laut idealo.de)
800,90 Euro (Handy) + 348,95 Euro (Watch)
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzüglich Gerätewerte & Boni)
295,78 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 8,22 Euro
Angebot bei o2 ansehen

Das Pixel 8 Pro kostet laut idealo-Preisvergleich bei vertrauenswürdigen Händlern mindestens 801 Euro. Die Google Pixel Watch 2 LTE schlägt mit mindestens 349 Euro zu Buche. Zieht man diese Werte von den Gesamtkosten über 36 Monate Mindestlaufzeit ab, bleiben 295,78 Euro für den reinen Tarif übrig. Das entspricht 8,22 Euro im Monat. Ihr bekommt den potenten 5G-Tarif zum Smartphone also effektiv besonders günstig dazu.

Anzeige

Tipp: Kündigt den Tarif rechtzeitig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit, nur dann geht der günstige Preis auch auf. Aber keine Sorge, falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann seit Anfang 2022 monatlich gekündigt werden.

Google Pixel 8 Pro: Top-Handy mit nützlichen Features

Das Pixel 8 Pro ist mit dem leistungsstarken Tensor-G3-Prozessor und einer beeindruckenden Kamera ausgestattet. Obwohl das Smartphone preislich in der oberen Mittelklasse angesiedelt ist, bietet die neue 50 MP Dual-Kamera eine hervorragende Bildqualität, die sogar die des Samsung Galaxy S23 oder des Xiaomi 13 übertrifft. Darüber hinaus ist das Pixel 8 Pro äußerst robust gebaut und bietet praktische Funktionen wie den Nachtsichtmodus und den Google Magic Eraser.

Anzeige