Das Xiaomi Mi Note 10 Lite ist ein Handy, mit dem man auf Wochenendsafari auch mal ohne Akkuangst gehen kann. Einen Vertrag mit diesem nagelneuen Smartphone, 5 GB LTE-Daten, Allnet-Flat und ein paar kabellose Kopfhörer gibt es in dieser empfehlenswerten Kombination für 20 Euro im Monat.

Update vom 19.05.2020: Das Tarif-Bundle mit dem Xiaomi Mi Note 10 Lite und den „Xiaomi AirDots 2 Pro“ gibt es weiterhin auf Blau.de. Die Wireless-Kopfhörer sind als Zugabe jedoch nur solange der Vorrat reicht verfügbar (Stand: 17:20 Uhr).

Heute Morgen haben wir euch bereits einen guten Vertrags-Deal bei Blau vorgestellt. Jetzt gibt es einen weiteren „Schnapper“ mit klasse Preis-Leistungsverhältnis, wenngleich das hier angebotene Handy technisch eine Stufe höher anzusiedeln ist. Damit liegen die monatlichen Kosten auch etwas höher, dafür gibt’s aber auch True Wireless Earbuds gratis dazu, soll heißen: kabellose Kopfhörer im Stile der AirPods. Doch der Reihe nach.

Das Handy: Xiaomi Mi Note 10 Lite

Fällt es euch auch schwer, bei den Xiaomi-Handys die Übersicht zu bewahren? Verständlich, hier alles, was ihr zum gerade erst erschienenen Xiaomi Mi Note 10 Lite wissen müsst: Es besitzt einen Snapdragon 730 Octacore-Chip und 6 GB RAM, also Leistungsdaten der oberen Mittelklasse, ein überaus ansehnliches gebogenes FHD+-AMOLED-Display mit 6,5-Zoll-Diagonale, das neueste Android 10, eine Quad-Kamera inklusive Ultra-Weitwinkel und Makro-Linse, üppige 128 GB Speicher und, der absolute Knaller, einen Akku mit 5.260 mAh. Je nach Nutzung kann das Handy damit auch mal 2 bis 3 Tage durchhalten! Entsprechend ist das Teil auch knapp über 200 Gramm schwer und damit eine ziemliche „Wuchtbrumme“. Nur damit ihr Bescheid wisst – viel Akku-Ausdauer hat eben ihren Preis. Hab ich erwähnt, dass das Handy ziemlich scharf aussieht?

Die Kopfhörer: AirDots 2 (Hä?)

Hier wird es etwas diffus, denn die von Blau beworbenen Xiaomi AirDots 2 sind keine offizielle Produktbezeichnung eines bekannten Xiaomi-Produkts. Wir vermuten anhand der Produktbilder stark, dass es sich um die Xiaomi Airdots Pro 2, auch bekannt als Xiaomi Air 2 handelt, ein Produkt im Wert von rund 50 Euro, das für seinen Preis einen guten Klang bieten soll.

Der Vertrag: Blau Allnet L

Ein solider Tarif, wenn man mit dem o2-Netz etwas anfangen kann. Neben Allnet-Flats für SMS und Telefonie im Inland gibt es 5 GB LTE-Daten. Die Maximalgeschwindigkeiten liegen bei 21,6 MBit/s im Download und 11,2 MBit/s im Upload, nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens wird auf maximal 64 KBit/s gedrosselt. Für gute Qualität beim Telefonieren unterstützt Blau Wifi Calling und VoLTE. EU-Roaming wird unterstützt, dies umfasst auch Norwegen und Großbritannien, nicht allerdings die Schweiz. Alle weiteren Infos gibt es auf der Angebotsseite.

Das Angebot: Lohnt sich’s?

Aber hallo! Rechnen wir mal zusammen: Die monatlichen Kosten betragen 19,99 Euro. Dazu kommen eine einmalige Gerätezuzahlung von 1 Euro und 4,99 Euro Versandkosten. Es fallen keine Anschlussgebühren an. Macht über die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten insgesamt 485,75 Euro.

Das Handy hat laut idealo einen aktuellen Online-Bestpreis (inkl. Versand) von 379 Euro, die AirDots Pro 2 kosten laut idealo mindestens 51,99 Euro. Zusammen hat die Hardware also einen aktuellen Wert von 430,99 Euro.

Zieht man den Hardware-Wert von den Basiskosten während der Vertragslaufzeit ab, bleiben 54,76 Euro als reine rechnerische Kosten übrig. Umgerechnet sind das 2,28 Euro im Monat für den Tarif. Das ist also ein ziemlich lohnendes Angebot!

Alternativen? Gibt es natürlich auch. Zurzeit sind im Bereich der Handy-Tarif-Kombos mit geringen monatlichen Kosten das Huawei P30 Lite für ~14 Euro im Monat und noch stärker das Xiaomi Redmi Note 8T für monatlich ~11 Euro inklusive True-Wireless-Kopfhörern empfehlenswert. Für 5 Euro mehr im Monat gibt es außerdem das neue iPhone SE im Telekom-Netz.