MP3s zusammenfügen mit MP3DirectCut: So wird's gemacht

Jonas Wekenborg 1

Mitunter, zum Beispiel zum Verschicken per Email, werden große MP3-Dateien häufig zerschnitten und zerstückelt, damit sie sich schneller versenden lassen. Um sie am Ende wieder zusammenzusetzen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir stellen euch den einfachsten Weg vor, wie man mit mp3DirectCut MP3s zusammenfügen kann.

MP3s zusammenfügen mit MP3DirectCut: So wird's gemacht

Bevor ihr MP3s verschicken wollt und sie zu diesen Zwecken zergliedern müsst, solltet ihr euch Gedanken über den möglichen Qualitätsverlust beim automatischen Zerschneiden machen. Um MP3s zu zerschneiden und anschließend wieder zusammenzufügen, ohne dabei unsaubere Schnitte zu erhalten, empfehlen wir daher MP3DirectCut und erklären euch in unserer Anleitung, wie das kostenlose Tool funktioniert.

Winload mp3DirectCut Video.

MP3s zusammenfügen mit MP3DirectCut: Schritt für Schritt

Mit der kostenlosen Freeware MP3DirectCut ist das verlustfreie Bearbeiten von MP3-Audiodateien möglich. Wurde eine Audiodatei zerschnitten und liegen alle Teile komplett vor, können sie auch wieder mit MP3DirectCut zusammengefügt werden. Dies sollte ohne Verluste und ohne hässliche Schnittmarken vonstattengehen.

Um MP3s zusammenzufügen, geht ihr einfach wie folgt nach unserer Anleitung vor:

  • 1. Öffnet die letzte der Dateien einer zerschnittenen MP3
  • 2. Klickt Datei > Alles/Markierung an Datei anhängen
  • 3. Wählt nun die vorletzte/vorangehende Datei und speichert

Die neu zusammengefügte MP3 wird unter dem Namen der vorangehenden Datei gespeichert und der Vorgang muss nun solange durchgeführt werden, bis alle Teile wieder eine Datei ergeben. Die Pausen werden nun mit dem MP3DirectCut entfernt, beziehungsweise in weiche Übergänge umgewandelt.

mp3 zusammenfügen

MP3s zusammenfügen mit MP3DirectCut: Mehrere Anwendungen gleichzeitig

Eine weitere Möglichkeit, mehrere MP3-Dateien zusammenzufügen ist durch das Öffnen mehrerer Anwendungen von MP3DirectCut möglich. Dieser Vorgang verlangt natürlich mehr Speicher von eurem System und kann gegebenenfalls zu Abstürzen führen. Ist euer Rechner aber ein ganz stabiler, geht ihr so vor:

  • 1. Öffnet alle Teilstücke einer MP3
  • 2. Kopiert das letzte Audiofile
  • 3. Fügt es ans Ende des ersten an
  • 4. Glättet nun die Pausen/ Schnittstellen

In neueren Versionen von MP3DirectCut gibt es nun auch die Funktion, mehrere Dateien schnell und einfach zusammenzuführen. Mit einem Klick auf Datei > Serienfunktion (Hotkey: Ctrl+B) öffnet sich ein Dialog, in dem durch Setzen von Häkchen mehrere Dateien ausgewählt werden können, die zusammengefügt werden sollen.

Mehr Informationen zu MP3DirectCut findet ihr hier:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
  • 8GadgetPack

    8GadgetPack

    Mit dem 8GadgetPack Download könnt ihr euch die von Windows Vista und 7 bekannten Widgets auf den Desktop von Windows 8 oder Windows 10 holen. Zusätzlich installiert das Programm eine Sidebar zur Verwaltung der Minianwendungen. 
    Marvin Basse
  • Thunderbird Portable

    Thunderbird Portable

    Der E-Mail-Client Mozilla Thunderbird als portable Version; perfekt zur Verwendung auf einem USB-Stick oder einem Rechner, auf dem man nicht über Administratorrechte verfügt.
    Marvin Basse
* Werbung