Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Spotify Canvas: Was ist das und wie kann man das deaktivieren?

Spotify Canvas: Was ist das und wie kann man das deaktivieren?


Anzeige

Die Entwickler von Spotify statten die Musik-Streaming-App immer wieder mit neuen Funktionen aus. Seit kurzem wird bei der Wiedergabe einiger Lieder nicht mehr das gewohnte Cover gezeigt, sondern ein Mini-Video abgespielt. Diese Funktion trägt den Namen „Spotify Canvas“.

Das Hintergrundvideo fügt der aktuellen Musikwiedergabe ein optisches Element hinzu. Nicht alle Nutzer möchten jedoch auf das zusätzliche Bildmaterial zugreifen. So könnt ihr Spotify Canvas in den Einstellungen auch ausschalten. Spotify Canvas ist nur in der App vorhanden. Im Desktop-Client oder über die Browser-Version von Spotify werden die Clips nicht abgespielt.

Spotify Canvas ausschalten

Ein störender Nachteil bei der Canvas-Funktion sind die ausgeblendeten Navigationselemente. Es fehlen also die gewohnten Steuer-Buttons für die Musikwiedergabe, zum Beispiel der Vorwärts- oder Pause-Button. So könnt ihr Spotify Canvas deaktivieren:

  1. Steuert das Startmenü der Spotify-App an.
  2. Drückt hier auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Scrollt ein wenig herunter.
  4. In der Android-App findet ihr hier die Option „Canvas“. Stellt den Regler auf links, um das Feature auszuschalten.
  5. In der iOS-App findet ihr den Eintrag in den Wiedergabeeinstellungen.
Anzeige

spotiy-canvas

Die kleinen Videos sind jetzt ausgeschaltet. Alle Lieder werden nun wieder wie gewohnt mit Anzeige des Albumcovers sowie, falls vorhanden, den Songtexten abgespielt. Neben der Rückkehr der Steuerungselemente spart ihr zudem Datenvolumen für die Wiedergabe ohne Canvas-Videos.

Anzeige

So kann man Songtexte in Spotify anzeigen lassen (Video):

Songtexte auf Spotify anzeigen Abonniere uns
auf YouTube

Spotify Canvas: Was ist das überhaupt?

Bei den Clips handelt es sich nicht um vollwertige Musikvideos zu den abgespielten Songs, sondern um kleine, drei bis acht-sekündige Videos. Derzeit wird das Feature noch mit einer Auswahl von Künstlern getestet. Ihr seht den Canvas-Clip im Wiedergabebildschirm.

Anzeige

Bei uns findet ihr viele weitere Tipps zu Spotify:

Was haltet ihr von der Funktion? Peppen die Mini-Clips die Musikwiedergabe auf oder sind die Clips mit einer Länge von maximal acht Sekunden überflüssig? Postet eure Erfahrungen in die Kommentare!

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige