Eine DVD-RW löschen - ganz einfach!

Marco Kratzenberg 1

Wiederbeschreibbare DVDs sind eine Sonderform der Datenspeicherung. Auch hier brennen Leser die Daten in den Kunststoff - aber nicht für immer. Wir können eine DVD-RW löschen und sie noch einmal benutzen. So geht’s ganz fix!

Eine DVD-RW löschen - ganz einfach!

Ein Brennprogramm hat vermutlich jeder und nutzt wahrscheinlich es sogar, um seine DVD-RW zu beschreiben. Doch oft guckt man sich die Funktionen dieser Programme gar nicht genau an. Doch das kann manchmal ganz nützlich sein, denn die meisten Programme dieser Art enthalten auch mindestens einen Modus, mit der man eine DVD-RW löschen kann.

DVD-RW löschen mit dem Brennprogramm

Beim Löschen einer DVD-RW gibt es zwei Modi, ähnlich wie bei einer Festplatte. Das „schnelle Löschen“ überschreibt nur das Inhaltsverzeichnis der Scheibe. So erscheint sie dem Betriebssystem leer und kann wieder mit neuen Daten überschrieben werden. Außerdem gibt es das „vollständige Löschen“. Dabei werden tatsächlich die Daten der gesamten DVD-RW gelöscht. Dieses Verfahren ist gründlicher, dauert aber natürlich auch länger. In der Regel werden beide Arten der Löschung von herkömmlichen Brennprogrammen unterstützt.

Wenn Euer Brennprogramm das nicht kann, oder Ihr tatsächlich noch gar keines habt, dann könnt Ihr zu diesem Zweck StarBurn verwenden. Das Freewaretool hat alle Basisfunktionen teurer Programme wie Nero und Co., ist aber kostenlos und kann vor allem problemlos eine DVD-RW schnell oder wahlweise auch sicher löschen.

Eine DVD-RW mit Spezialsoftware löschen

Natürlich gibt es den Fall, dass man entweder ein Lieblingsbrennprogramm ohne Löschfunktion hat, oder gar kein Brennprogramm braucht, weil man die Scheiben wie eine Diskette nutzt. Dann kann man sich das kleine Tool Active@ DVD Eraser besorgen, das nichts anderes kann, als eine DVD-RW entweder schnell oder gründlich zu löschen.

Bei diesem Programm gibt es nach dem Start nur zwei Optionen: Die Scheibe schnell oder sorgfältig löschen. Und doch hat es eine Besonderheit. Denn es lässt sich auch von der Kommandozeile mit verschiedenen Parametern starten. Was sich vielleicht für die meisten nicht sehr interessant anhört, ist eine Arbeitserleichterung für alle, die ständig mit DVD-RW arbeiten. Denn diese Befehle lassen sich dann etwa auf dem Desktop als Verknüpfung anlegen und dann wird jede Scheibe im Laufwerk mit einem Klick gelöscht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • f4 transkript Download

    f4 transkript Download

    Mit dem f4 transkript Download können in Audio- oder Videodateien aufgezeichnete Interviews bequem ins Textformat transkribiert werden.
    Holger Blessenohl
  • Foxit Reader

    Foxit Reader

    Mit dem Foxit Reader Download bekommt ihr einen kostenlosen und schlanken PDF-Reader mit Firefox-Integration, der auch die Bearbeitung von PDF-Dateien beherrscht.
    Jonas Wekenborg
* Werbung